Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei

In meinen Hauaufgaben gibt es mal wieder Formulierungen die ich nicht ganz nachvollziehen kann. Vielleicht kann / mag jemand helfen:

1. (Es geht um das Kochen von Kaffee)
Vet du hvor mye pulver som skal oppgi?
Ich hätte geschrieben: Vet du hvor mye pulver jeg må oppgi. Wieso wird das hier mit som und skal ausgedrückt?

2. Hva med lån,da? Nå har vi ikke så mye lån igjen på dette huset, heldigvis, men hvis vi flytter... Da må ta opp nytt lån. Vil vi det?
Ich hätte geschrieben: Da må vi ta opp nytt lån.

3. Kjøp tre, du. Og en liter melk, en liter jus og to brød.
Vent litt... Sånn. Noe mer?
Wieso wurde im ersten Teil das du hinter dem Komma?
Was bedeutet "sånn" in diesem kurzen Text?

4. Da blir det ikke øl til maten i dag!
Nei, i dag må det være vann. Og vi må begynne å spise mer grønnsaker og ikke så mye kjøtt.
Du og du!
Was bedeutet "du og du" in deisem Text? Heißt es so viel wie: Du ganz besonders

Vielen Dank vorab!

22.01.21 15:39, Tilia de
1) Bist du sicher, dass da "oppgi" steht? Nicht vielleicht "oppi"?

2) Hier stelle ich mir dieselbe Frage wie Du.

3) Das kann man auf Deutsch genauso sagen und schreiben: "Kauf drei, Du." oder "Nee, du!" Das
wird (vor allem im äußersten Norden Deutschlands, würde ich sagen) durchaus so verwendet. Die
deutschen Ausgaben der "Pettersson und Findus"-Bücher sind übrigens voll davon.
Das "sånn" heißt einfach "so". Stell Dir die Szene vor. Da sind offenbar zwei Leute dabei,
einen Einkaufszettel zu schreiben. Der eine guckt in den Kühlschrank und sagt an, was gebraucht
wird, der andere schreibt. ..."Warte kurz... " (schreibt Milch, Saft, Brot auf). "So." (hat
fertig geschrieben). "Noch etwas?"

4) Mir ist dieser Ausdruck bisher nicht begegnet, aber in dem Zusammenhang klingt das für mich
wie ein Stoßseufzer.

22.01.21 17:54, Mestermann no
"Du og du!" ist wie Tilia vermutet, ein Seufzer: Du meine Güte; je o je usw.

23.01.21 10:47, Sandra1
Ich danke euch!

@ Tilia: Du hast Recht, dort steht oppi. Ich habe es verkehrt gelesen....