Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei

Manchmal hilft das Wörterbuch nicht:

A: Men kan vi ikke se film i dag - og nyhetene i morgen?
B: Vi kan vel se nyhetene først, og se på filmen etterpå?
A: Ja, vi kan vel det

Vel hat im Wörterbuch 1000 Bedeutungen....
vel (betont) allerdings
vel (unbetont) wohl, sicherlich, viellicht
vel als interj.ok, in Ordnung, selbstverständlich

Aber ob etwas betont oder unbetont ist, merke ich an einem Text ja schlecht....

Ich würde des obigen Abschnitt so übersetzen:
A: Aber können wir nicht heute den Film und morgen die NAchrichten schauen?
B: Wir können vielleicht doch erst die Nachrichten und dann den film anschauen?
C: Ja das können wir allerdings (= dann klingt es so als wäre die Person nicht so ganz einverstanden. Oder Ja, das können wir sicherlich (dann klingt es einvernehmlicher).

Was meint ihr?

22.05.21 17:34, Tilia de
Ich würde so übersetzen:
A: Können wir nicht heute einen Film gucken und die Nachrichten morgen?
B: Wir können doch auch erst die Nachrichten gucken und dann den Film?
A: Ja, das geht auch.
Es kommt ein bisschen auf die konkrete Aufgabe an. Ich nehme mir gern größere Freiheiten und
formuliere so, wie ich mir den Dialog sinngemäß auf Deutsch vorstellen kann.

22.05.21 19:45, Sandra1
Danke!