Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo!
was heisst stakebåt auf deutsch? Was es ist, weiss ich, finde aber kein passendes wort auf deutsch. Danke für eure Hilfe.

22.06.06 21:57
Hei,
kan du forklare hva stakebåt skal være? Har set i leksikon og ordboka, men jeg finner ikke ordet. Beste hilsen fra Claus i Kr.sand

22.06.06 22:24
Vielleicht ein Stechkahn - Boot, das in flachem Wasser mit einer Stange fortbewegt wird...?

22.06.06 22:43
Båtstake er en stake som viser veien for skip i urent farvann. Men stakebåt? Kan det være "Torfkahn" som blir staket i kanalene i myra (Ostfriesland/Nederland)? Jeg er interessert i hva en "stakebåt" skal være? Hilsen Claus fra Kr.sand

23.06.06 07:58
Ich kenne den Ausdruck „staken“ aus dem hohen Norden (deutsch-dänischer Grenzbereich). Es ist das, was oben mit „Stechkahn“ umschrieben wird. In Kanälen, Flüssen und Seen mit einer Wassertiefe von nicht mehr als rund 1,50 m wurden die Boote (von zumeist älteren Nebenerwerbsfischern) zu den Netzen und Reusen gestakt. Stake = Norwegisch/Dänisch Stange. Auf einem Norwegischen Fjord geht das aber wohl nur bedingt.

23.06.06 13:38
Hallo! Erstmal Danke für eure Antworten.
Stakebåt ist ein Boot, dass sehr lang und schmal ist. Es wird (med en stakestange) gestakt. Bei diesem speziellen stakebåt über das ich schreibe, handelt es sich um ein Boot das zusammen mit den Kvenen von Finnland und Schweden nach Norwegen kam- genauer gesagt ins Reisadal. Ich bin auch auf das Wort Stechkahn gekommen, nur finde ich, dass sich das nicht so schön anhört- naja liegt wahrscheinlich an der dt. Sprache. Im Zusammenhang mit stakebåt wird auch häufig das Wort elvebåt verwendet. Flussboot sagt man im Deutschen eigentlich auch nicht... Jedenfalls danke ich Euch und freue mich über weitere Anregungen.
Schöne Grüsse aus Nord-Troms, Martina

24.06.06 09:18
Hei god morgen Martina,
spör en gang der. Deutsches Sciffahrtsmuseum, Hans-Scharoun-Platz 1, D-27568 Bremerhaven,
Tel: +49 (0)471 48207-0, Fax: +49 (0)471 48207-55
E-Mail: info@dsm.de Jeg har fått veldig god hjelp, da jeg skrev arbeidet over tysklands første cruise. Beste hilsen fra Claus i Kr.sand

24.06.06 12:54
Tusen takk!!!