Direkt zum Seiteninhalt springen

moin allerseits,

ist keine sprachliche frage, aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand helfen:

wenn ich aus deutschland nach norwegen telefoniere( festnetz zu festnetz), bin ich dann der einzige der die telefongebühren bezahlt oder muss mein gesprächspartner in norwegen sich auch an den gesprächskosten beteiligen???

liebe grüße

20.09.06 11:05
Moin igjen,
du mußt das Gespräch bezahlen. Nicht der Angerufene. Ist anders als bei Mobiltelefon.
Moin von Claus aus Kr.sand

20.09.06 11:11
Hei,
es gibt aber billige Vorwahlen, da kannst du schon fuer 3 cent telefonieren.

20.09.06 12:27
Hei,
wenn du einen Headset hast oder ein Mikrofon * Lautsprecher dann lade Dir mal aus dem Internet "Sparvoip" herunter >> innerhalb Deutschland (Festnetz 0,00 ?, Norwegen 0,01 ?.
ha det bra

20.09.06 12:32
Dann kannst du auch via Computer telefonieren mit:
1
vennlig hilsen fra Claus i Kr.sand

20.09.06 12:34
Ich weiß nicht warum es nicht geht aber villeicht so:
skype.com

20.09.06 12:36
Warum die Adresse nicht mehr in Heinzelnisse funktiniert, weiß ich nicht vor skype muß natürlich www usw. stehen. Hilsen Claus i Kr.sand

21.09.06 15:34, Heiko de
Ich muss da wohl einen Fehler mit den web-Adressen gemacht haben. Sollte eigentlich einen Link zeigen.... Schau ich mir demnächst mal an.
Heiko