Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo!

Hab gerade die Forumsbeiträge zum Thema EN und EI durchgeackert. Stimmt das, daß bei diesem Wörterbuch die Abkürzung hinter dem Substantiv (u) bzw. (n) füer männlich und sächlich steht, aber es nicht möglich ist, festzustellen, ob das Wort eigentlich weiblich ist??? Ich meine, wenn (u) verwendet wird, kann es auch weiblich sein?

lg, Hannes

21.09.06 22:01
(u) unbestimmt, neutrum, 'weder-noch'. (m) maskulin. (f) feminin. ja, wenn (u) kann es auch feminin sein! etwas metrosexuelles also! gruss michele

22.09.06 07:52
(u) steht für "utrum"

22.09.06 15:49
wo ist Micheles Erklärung "nec-utrum" geblieben, die sie hierzu weiter oben abgelegt hat? Kann man jetzt Beiträge löschen, oder was ist hier los???

22.09.06 17:20
übrigens: michele (m), michèle (f). ;-)