Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei liebe deutsche/norwegische Freunde,
was ist die korrekte deutsche Bezeichnung für:
Norsk overvåkningspoliti?
Holder på med oversettelse av en historieforedrag.
Hilsen Claus i Kr.sand

22.09.06 19:24
jeg nesten synes at det maa vaere et 'fangespörsmaal', ikke sant? 'norwegische überwachungspolizei' synes altfor lett! (dir Claus traue ich alle tricks zu! ist, wohlgemerkt, nicht böse gemeint!). hilsen michele

22.09.06 19:41
Hei,
jeg ville bruke " Geheimpolizei " eller " geheimer polizeilicher Dienst ". Eventuelt kan du nevne i en bisetning at overvåkningspolitiet kan sammenlignes med det tyske " Bundesverfassungsschutz "

Lemmi

22.09.06 21:12
Setningen lyder:
Det norske overvåkningspoliti hadde ingen muligheter til å gripe inn på grunn av diplomatimmunitet.
Könnte man da gebrauchen:
Die "norwegische Geheimpolizei" hatte keine Möglichkeit auf Grund der Diplomatenimmunität einzugreifen. Es handelt sich um die Zeit 1938.
Hilsen fra Claus i Kr.sand

22.09.06 21:24
overvåkningspolitiet

22.09.06 21:59
'norwegische geheimdienst' (secret service, servizio segreto, service sécret). god natt! michele

23.09.06 01:47
Det heter vel et historieforedrag da.

Overvåkningspoliti:
Si meg er det ikke noe som heter BND; Bundesnachrichtendienst?
Mener det er det som alltid har vært omtalt når jeg har lest om sånt i Der Spiegel eller Stern.

23.09.06 01:50
Eh... bomma litt med BND. Det skal jo være den norske versjonen ja... Geheimdienst

23.09.06 07:53
Guten Morgen alle zusammen,
ich glaube ich habe eine Möglichkeit gefunden:
Der norwegische polizeiliche Staatsschutz (overvåkningspoliet) ...
könnte man das gebrauchen?

23.09.06 09:26
god morgen claus! man könnte schon! 'geheimdienst','sicherheitsdienst' oder eben 'staatsschutz' müssten eigentlich schon fast 'a priori' verstanden werden können! gibt es in norwegen keine 'eigene' bezeichnung für einen solchen 'dienst'? (cf. cia, mi5, kgb, mossad etc.). god lördag! michele

23.09.06 10:15
Hei Michele,
es geht ja nicht um die norwegische Bezeichnung, sondern um eine gute deutsche Bezeichnung für die norwegische "overvåkningspolitiet". Man kann doch nicht SD, Gestapo oder Stasi schreiben, so etwas haben und hatten wir zum Glück nie in Norwegen. Im Krieg war die deutsche Gestapo hier, aber Norwegen hat so etwas zu Glück nie gehabt. Es geht darum für den Vortrag eine gute deutsche Bezeichnung zu finden, die deutschsprachige Personen verstehen. Aber vielen Dank, daß du dir Gedanken machst. Vennlig hilsen fra Claus i Kr.sand

23.09.06 16:38
hei Claus! hvordan staar det med oversettelse? du kannst ja im vortrag 1:1 'norwegische überwachunspolizei'sagen und in einem nebensatz ex tempore erwähnen/umschreiben was du damit meinst oder eben n i c h t meinst! (gerade 'deutschsprachige personen' müssten diesbezüglich eine 'plastische' historische vorstellung haben!). vennlig hilsen fra michele

23.09.06 17:00
Danke für deine Gedanken Michele. Ich werde wohl die Version "polizeilicher Staatsschutz Norwegens" (overvåkningspoliti)nehmen. Es ist für einen Vortrag in einer Uni in Österreich.
Vennligste hilsen fra Claus i Kr.sand

23.09.06 19:17
hm! 'polizeilicher staatsschutz' riecht mir ein bisschen zu sehr nach tautologie; 'eine rose ist eine rose ist eine rose...'! da bietet der begriff 'geheimdienst' doch mehr für die historische 'phantasie', mehr 'action'! aber ich bin überzeugt, dass du das 'richtige' tiffst & sich die zuhörer auch das 'richtige' vorstellen! god kveld! michele

24.09.06 03:10
Was nennt man es in Schweden: SÄPO, also kann man es einfach ins Norwegische übersetzen.

28.09.06 12:22, Claus Oehley
Hei,
Betr. den letzten Eintrag hier: SÄPO = säkerhetspoliti zu Deutsch Sicherheitspolizei. Das erinnert sehr an Stasi? Staats-Sicherheit? Men takk for omtanken.
Hilsen Claus