Direkt zum Seiteninhalt springen

Kann das jemand übersetzen?
Men hvordan vet du det? Spurte de Bjørnemor. Hvordan kann du vite at vi er de fineste bjørnungene i hele den vide verden? Bjørnefar fortalte meg det, sa Bjørnemor. Da han fikke se dere den natten dere ble født, sah an ? og dette husker jeg veldig godt ? at Dette er de søteste bjørnungene jeg noen gang hat sett. De er søteste har sett. De er søteste og fineste bjørnungene noen hat sett i det hele tatt!
Det var et godt svar. De tre bjørnungene krøllet seg sammen, så fornøyde som det går an å bli.
Men en dag tok den første bjørnungen til å tenke. Han tenke at kanskje var de to andre bjørnungene bedre enn ham. De hadde jo faktisk hvite flekker, og det hadde ikke han. Kanskje Bjørnemor var veldig, veldig glad i flekker.
Den andre bjørnungen begynte også å gruble. Kanskje far er mer glad i de to andre enn i meg, tenkte hun. De var jo faktisk guttebjørner, og det var ikke hun.
Så begynte den tredje bjørnungen å lure også. Jeg er bare den minste, jeg tenkte han. Alle er større enn meg!

08.11.06 20:20
Aha, da sind wir also wieder bei den Baeren ;-) Also:

"Aber woher weißt du das?" fragten sie die Bärenmutter. "Wie kannst du wissen, dass wir die besten Bärenkinder in der ganzen weiten Welt sind?" "Der Bärenvater hat es mir erzählt", sagte die Bärenmutter. "Als er euch in der Nacht, in der ihr geboren wurdest, zu sehen bekam - und daran erinnere ich mich sehr gut - sagte er, dass das die süßesten Bärenkinder sind, die ich je gesehen habe. Sie sind die süßesten, die man je gesehen hat. Sie sind die süßesten und besten Bärenkinder, die überhaupt jemals jemand gesehen hat!"
Das war eine gute Antwort. Die drei Bärenkinder kuschelten sich zusammen, so zufrieden, wie man überhaupt werden kann.
Aber eines Tages find das erste Bärenkind an, nachzudenken. Er dachte, dass die zwei anderen Bärenkinder vielleicht besser als er waren. Tatsächlich hatten sie ja weiße Flecken, und die hatte er nicht. Vielleicht konnte die Bärenmutter Flecken sehr, sehr gut leiden.
Das zweite Bärenkind fing auch an, zu grübeln. Vielleicht hat Vater die anderen mehr lieb als mich, dachte sie. Sie waren ja Bärenjungs, und das war sie nicht.
Dann begann auch das dritte Bärenkind nachzudenken. Ich bin ja nur der kleinste, dachte er. Alle sind größer als ich!