Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

wie sagt man auf norwegisch : herzlich willkommen bei uns zu Hause?
Ich brauche den Satz für ein Geschenk eines großen Norwegenfreundes.
Und gibt es vielleicht ein traditionelles Geschenk zu Weihnachten oder Sylvester?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Tanja

04.12.06 09:46
Hjertelig velkommen i hjemmet vårt!

04.12.06 13:36
probier´s mal mit ´nem "ostehøvel" als Geschenk! :-)

04.12.06 13:43
ostehøvel und brunost :)

04.12.06 21:45
Hjertlig velkommen i hjemmet vårt?
Jeg ville heller sagt:
Hjertelig velkommen til hjemmet vårt!
Men selv det høres for pompøst ut.
Si heller:
Hjertelig velkommen hjem til oss!

Eller hvis de allerede står på dørstokken: Hjertelig velkommen til oss!

05.12.06 08:52
Erstmal Danke für Eure Anregungen!!
aber:Was ist denn ein ostehovel und brunost? Habr Ihr eine Idee wo man so etwas in Deutschland bekommt, oder muß ich das backen,basteln,...?
:)
Ich spreche leider kein norwegisch;gebräuchlich ist dann anscheinend eher das letzte Beispiel?
Kann man das auch zur Begrüßung auf ein Fußmatte druckenlassen, als Einladung ins Haus/zu einem hereinzukommen?
Ich freu´ mich auf Eure Antworten...
Tanja

05.12.06 11:05
Hei Tanja,
ein ostehövel ist -ganz banal- ein käsehobel. gibt es mittlerweile auch in deutschland in jedem vernünftigem haushaltswarenladen. schwierger ist die beschaffung von brunost= geitost = bruaner, norwegischer ziegenkäse. schua mal bei www.tine.de, vielleicht ist ein händler in deiner nähe. das geschenk ist aber dann wirklich perfekt "norsk"
god jul og ha det bra! randi

06.12.06 08:22
....ein hølzernes Buttermesser kann auch noch ein kleines "Supplement" sein.

Bastian