Direkt zum Seiteninhalt springen

wie sagt man bitte: Ich möchte als Au-pair in Norwegen arbeiten, weil ich Kinder mag, mit Kindern viele Erfahrungen gemacht habe und nicht zuletzt mein Norwegisch vervolkommnen möchte?
Tussen Takk! :-)

10.01.07 08:43
Jeg vil gjerne arbeide som au-pair i Norge, siden jeg er glad i barn, har mye erfaring fra arbeid med barn, og ikke minst fordi jeg ønsker å perfeskjonere norsken min.

10.01.07 08:45
"perfeksjonere" sollte das sein...

10.01.07 09:23
Vielen Dank! Und wie sagt man noch richtig "Ich freue mich auf Ihre Antwort?"

10.01.07 09:39
Jeg gleder meg til å få svar

10.01.07 10:12
Vielen Dank. Ich finde diese Möglichkeit ganz toll, dass man hier fragen kann!!!

10.01.07 18:51
Nei nei nei !
Jeg ser fram til Deres svar.
Heter det i skriftlige sammenhenger når man skal være formell, og det er man vel hvis man skriver søknad?

10.01.07 20:23
Hei, hei, hei!
Ich kann nicht so viel norwegisch, dass ich so einen langen Satz verstehe. Bin sonst aus Tschechien. Unnskyld.

10.01.07 20:39
Auserdem, so wie ich die anderen Fragen lese, wird hier verschiedenes gefragt :-)
Und ich wollte niemanden verärgern :-)

11.01.07 09:45
Oben wurde geschrieben, dass man in schriftlichen, formellen Zusammenhängen besser schreibt: "Jeg ser fram til Deres svar."
"Jeg gleder meg til å få svar" ist wohl etwas informell für eine Bewerbung.

12.01.07 11:03
Ich finde, "Jeg ser fram til Deres svar" ist etwas zuuu formell, v.a. wenn es um eine Stelle als au-pair bei einer Familie geht und nicht irgendeine Stelle bei einer Firma. Wenn schon formell, dann würde ich versuchen, die Höflichkeitsformen zu vermeiden: "Jeg ser fram til å få svar" ist formell genug.

Höflichkeitsformen werden nur noch ev. in sehr formellen Bewerbungen verwendet, und gegenüber der Königsfamilie...

Norwegerin