Direkt zum Seiteninhalt springen

God morgen alle sammen.
Siste uke ble des spurt etter KIOSK.
Jeg hadde ikke tilgang til biblioteket mit. I dag er det mulig og her fra Kunnskapsforlagets fremmedordbok:
kiosk [kjåsk], en, tyrk., (om orientalske forhold) hagepaviljong; liten bygning til telefonering el. til salg av aviser, bøker, sjokolade osv.

Fra Duden Herkunftswörterbuch Band 7
Kiosk ?Verkaufsbude für Zeitungen, Getränke u. a.": Das Fremdwort wurde im 18.Jh. in der Bedeutung ?offener Gartenpavillon" aus frz. kiosque entlehnt. Dies stammt aus türk. kö?k »Gartenpavillon", das seinerseits pers. Ursprungs ist (pers. k??k ?Pavillon; Gartenhaus"). Die moderne Bedeutung erscheint erst im 19. Jh.

I Norge har men en litt videre oppfatning av det en kiosk innholder i dag enn det som er angitt i fremmedordbok fra Kunnskapsforlaget.
Hilsen fra Claus i Kr.sand

02.02.07 22:37
Hei,
jeg vet ikke hva som har skjedd i utførelsen fra Duden, slik var det ikke da jeg satt det i Heinzelnisse? Det var noen spesialbokstaver, men de var der da jeg satt dem inn? Hilsen Claus i Kr.sand

03.02.07 14:38
Setze den Dudentext noch einmal ein und hoffe, daß alle Zeichen jetzt bleiben wie geschrieben:
Kiosk ?Verkaufsbude für Zeitungen, Getränke u. a.": Das Fremdwort wurde im 18. Jh. in der Bedeutung ?offener Gartenpavillon" aus frz. kiosque entlehnt. Dies stammt aus türk. kö?k ?Gartenpavillon", das seinerseits pers. Ursprungs ist (pers. k??k ?Pavillon; Gartenhaus"). Die moderne Bedeutung erscheint erst im 19. Jh.
Hilsen Claus i Kristiansand

04.02.07 12:35, Julia de
Hallo Claus,

die Datenbank die wir verwenden, kennt nur den westeuropäischen Zeichensatz (iso8859-13), fremde Zeichen werden daher nach ? übersetzt. Bei der letzten großen Software-Umstellung der Heinzelnisse (Januar-Oktober 2006) habe ich fast alles auf internationale Zeichen (utf-8) geändert, nur an die Datenbank habe ich mich noch nicht gewagt. Ich setze das mal auf meine Liste der zu erledigenden Dinge.

Viele Grüße, Heiko

04.02.07 20:08
Prima Heiko, es war nur so, wenn man Erklärungen z.B. aus dem Duden geben will, dann kann so etwas passieren wie du oben siehst. Das sagt dann nicht mehr viel aus, finde ich. Prima wenn du einen Ausweg siehst.
Riktig god kveld fra Claus i Kristiansand

05.02.07 09:05, Heiko de
Hier nun Claus Text mit west-europäischen Zeichen, die Akzente fehlen!

Kiosk "Verkaufsbude für Zeitungen, Getränke u. a.": Das Fremdwort wurde im 18. Jh. in der Bedeutung "offener Gartenpavillon" aus frz. kiosque entlehnt. Dies stammt aus türk. kösk "Gartenpavillon", das seinerseits pers. Ursprungs ist (pers. kusk "Pavillon; Gartenhaus"). Die moderne Bedeutung erscheint erst im 19. Jh.