Direkt zum Seiteninhalt springen

hallo!
kann mir jemand sagen, was " hab dich lieb" auf norwegisch heißt? im deutschen schriebt man ja auch nur "hdl", gibt es sowas im norwegischen auch?und was heißt auf freundschaftlicher ebene Tschüüs? ha det oder eher hilsen?
vielen Dank!

15.02.07 14:07
"hab dich lieb" = "glad i deg"
Auf Webseiten findet man die Abkürzung "gid". Kannte ich vorher aber nicht, genau so wenig wie "hdl".
"Ha det" ist weniger formell als "hilsen", also besser für die freundschaftliche Ebene geeignet.

15.02.07 14:21
Ich meinte immer "Hab dich lieb" = "Jeg elsker deg" Und was ist mit "Tschüus" = "Ha det bra" ?
Gruss aus Flandern, LODE

15.02.07 14:38
jeg elsker deg heißt meiner meinung nach Ich liebe dich und nicht nur Hab dich lieb!
was bra heißt aknn ich nicht sagen.

15.02.07 15:25
Ich als Flame verstehe das Unterschied nicht zwischen Hab dich lieb und Ich liebe dich (erklären Sie dass mal) aber mit Kvasir Norwegen finde ich 90.400 "Treff" für "Ha det bra" Also ?
Lode

15.02.07 22:02
"Ha det" ist kurz für "Ha det bra".
"Hab dich lieb" ist schwächer als "Ich liebe dich", aber auch weniger abgegriffen und weniger klischeehaft. Ganz ähnlich wie bei "glad i deg".
"Hab dich lieb" ist daneben auch etwas, was Kinder zu ihren Eltern sagen würden. "Ich liebe dich" ist dagegen fast nur auf romantische Situationen begrenzt.

16.02.07 11:19
Tschüß kommt von Adjö. In der Frazosenzeit ca 1807 bis 1814 sagten die Soldaten Adjö. Daraus wurde in einer Mischung aus Niederdeut und Französisch Adschüß: Das hat nan in fünfziger Jahren in Hamburg noch oft gehört. Nicht Tschüß sonder Adschüß. Adjø kann man auch in Norwegen gebrauchen. Es wurde früher öfter gebraucht als heute. Wir waren in oben beschriebener Zeit auf Frankreichs Seite ... Vermutlich ist es etwa aus der Zeit auch hier geblieben, wobei in der Soldatensprache Französisch auch früher in Norwegen üblich war.
Hilsen Claus f. t. Trondheim

16.02.07 13:10
Ha det (bra) verwendet man selten in der Schriftsprache.
Det høres bare rart ut. Det er muntlig språk!

16.02.07 16:25
Noch einen Zusatz: Adjö entstand aus "Á dieu", was frz. ist und soviel heisst: "Ich befehle dich Gott an", oder "Gott mit dir". Tschüss heisst also eigentlich dasselbe, aber wer weiß das schon noch.

16.02.07 19:01
ich

17.02.07 16:27
ich auch