Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo allerseits,
ich habe hier ein text zum übersetzen, denn ich nicht ganz hinbekomme:
Eg veit eit sted oppe i mellan åsen
Kor måsene mjuk og trea kaster skugge
Eg veit ein gut, den stautaste tå alle
Auge ljose i mørkret, "Vil du staden sjå?"
Eg ventar til dagen er omme før eg til staden fer
Set meg ned på hella, tru om han kjem?
Eg vert so varm, kjenner kor hjartet banker
Kom, kom hit hjå meg, ta meg i den favn

Kann mir dabei einer helfen?
Vielen Dank im voraus!

18.02.07 20:54
was bekommst du denn nicht hin?

18.02.07 20:56
Ich kenne einen Ort, oben zwischen den Hügeln
wo die Möwen weich (sind)und die Bäume Schatten werfen
Ich kenne einen Knaben,der schönste/der kräftigste von allen
Augen hell im Dunkeln, "Möchtest du diesen Ort sehen?"
Ich warte, bis der Tag vorbei ist, bis ich zum Ort fahre
setze mich auf den flachen Stein, ob er kommt?
Mir wird so heiss, spüre wie das Herz klopft
komm, komm her zu mir,nimm mich in deine Arme

18.02.07 22:07
Vielen Dank für die Antwort. Ich fand
Eg veit eit sted oppe i mellan åsen schwierig irgendwie genauso wie der zusammenhang von
Eg ventar til dagen er omme før eg til staden fer
Set meg ned på hella, tru om han kjem?
Aber jetzt ist es ja klar. Nochmals Danke

19.02.07 09:05
"Kor måsen e mjuk" -> "wo die moose weich sind" und nicht möwen oO

19.02.07 09:06
oder besser einzahl. wo das moos weich ist