Direkt zum Seiteninhalt springen

God kveld!
Kan noen være så snill å hjelpe meg å oversette en tekst til tysk. På forhånd mange takk.

Hei igjen. Takk for din mail.
Jeg tenkte prisen kunne vært avtalt før jeg eventuelt kom til Stuttgart. Prisen er veldig avgjørende for om det er aktuelt å importere bilen til Norge. Sånn som det er nå, med pris på 14000Euro. Vil prisen bli totalt 220000kr (Ca 28000Euro) Før jeg får registrert den med Norske skilt.
Norge er et avgiftsland som man kan bli skremt av. :-)
Hvis feks jeg betaler deg 12000 Euro og vi skriver en kontrakt der det står at jeg har betalt 8000 Euro for bilen. Utgjør dette ganske mye på den totale pris for meg.
Bilen din er virkelig en skjønnhet. Så selv om den koster mer enn tilsvarende i Norge,er jeg meget interessert.
Håper å høre fra deg.

22.03.07 23:05
Hallo nochmal. Danke für Deine Mail.
Ich habe mir gedacht, den Preis können wir abmachen, bevor ich eventuell nach Stuttgart komme. Der Preis ist sehr wichtig dafür, ob es in Frage kommt, das Auto nach Norwegen zu importieren. So wie es jetzt ist, mit einem Preis von 14000?, wird der Gesamtpreis 220000NOK (ca. 28000?). Bevor ich ich das mit norwegischem Nummernschild registriert bekomme.
Norwegen ist ein Steuerland, das einem Angst machen kann :-)
Wenn ich dir z.B. 12000? bezahle, und wir einen Vertrag schreibe, in dem steht, dass ich 8000? bezahlt habe: Dann macht das für mich für den Gesamtpreis eine Menge aus.
Dein Auto ist wirklich eine Schönheit. Also selbst, wenn das mehr kostet als in Norwegen, bin ich sehr interessiert.
Ich hoffe von Dir zu hören.

23.03.07 01:15
SUPERT!! Du er en knupp!!
Mange takk. :-)

23.03.07 05:49
ACHTUNG: es zaehlt der preis was das auto laut Zoll in Norwegen wert ist, und nicht der bezahlte preis!! selbst wenn man das auto fuer 1,- euro kaufen wuerde muss man genauso viel steuern zahlen wie zu einem realen preis (dem alter, zustand etc.) entsprechende preis.
zur grossen freude kann man das auch selbst ausprobieren hier beim zoll:
http://www.toll.no/templates_TAD/RegistrationTax.aspx?id=79&epslanguage=NO

OBS sjekk ut siden ved tollet! Det hva du vil prøve vil IKKE lykes! Det hva du vil betale er ikke avgjørende. det hva som teller er den realistiske prisen. ellers ville alle nordmen gjøre det på denne måten! alle ville betale offisielt da bare 1,- Euro. store overraskelsen vil komme da du skal registrere bilden din. sjekk ut lenken ovenfor! Bastian

23.03.07 07:52
Hei,
Bastina hat recht mit dem was er schreibt. Es kommt bei der Einfuhr auf das Alter, das Gewicht, PS, und seit diesem Jahr auch auf den CO 2 Ausstoß an. Ob man nun 8000,-- ? anstelle von 12 000,-- ? angeben sollte ist eben die Frage des Listenpreises in Norwegen. Das ganze muß in einem vernünftigen Verhältnis stehen. Ob 30% unter dem Kaufwert angebracht ist, kann ich nicht entscheiden. Du solltest möglichst dich nach einem Wagen mit ausweisbarer MwSt umsehen. Dann sparst du die deutsche MwSt. Das heißt du mußt sie erst bezahlen, bekommst sie aber zurück. Laß dir das von dem Verkäufer schriftlich geben. Mit der Angabe auf welches Konto er nach Erhalt der von EU-Zoll gestempelten Ausfuhrpapiere die MwSt zrück erstatten soll. Mach dir vor allem von den Zollpapieren Kopien. Schick das ganze als Wertbrief nach Deutschland, damit du bei Verschwinden der Papiere die Post verantwortlich machen kannst. Habe selber Erfahrung damit gemacht. Eventuell muß du dann mit einem Rechtanwalt drohen, damit die Post reagiert. Die Post ist nicht mehr sicher wie früher. Besonders auch in Deutschland nicht. Sie ist dort privatisiert, das ist nicht nur ein Vorteil. Die MwSt. macht bei einem Fahrzeug von z. B. 12 000,-- ? schon etwas aus. In Kr. sand ist der Zoll sehr nett und hilfsbereit. Ich weiß nicht wie es in Oslo ist. Habe auch gute Erfahrung mit dem Zoll in Trondheim. In Oslo gibt es am Kai sehr viele "Zollschüler" die sich um Streifen reißen, das ist nicht immer ganz einfach dort. Dann laß dir das Auto, wenn du es holst mit Kurzzeitkennzeichen ausstatten. Die gelten einige Tage innerhalbt Deutschlands. Solltest du durch Dänemark fahren benötigst du norwegische Probeschilder, weil das Fahrzeug mit deutschen Kurzzeitkennzeichen nicht versichert ist. Zollschilder sind sehr viel teurer. Solltest du das Pech haben mit den deutschen Kurzzeitkennzeichen in eine Kontrolle zu kommen oder gar in einen Unfall in z. B. Dänemark verwickelt werden, hat das fatale Folgen für dich. Das waren ein paar Tips. Vielleicht hilft dir das etwas. Riktig god fredag fra Claus i Kristiansand