Direkt zum Seiteninhalt springen

ich habe wieder einmal eine frage...diesmal nicht so direkt zum wortschatz. ich wahr vor ca. 1 monat in oslo und habe auch vor wieder hinzufahren vorher möchte ich jedoch ein bisschen die sprache beherrschen. soll ich in einen pc-kurs investieren der zumindest für das basiswissen was bringt oder ist dass mehr oder weniger für die katze(umsonst)?!

30.04.07 22:26
Ich würde es lieber mit dem Buch "Norwegisch lernen & übern" von Pons versuchen. Guter Grundwortschatz mit Redewendungen und Grammatik(ca. 30 Euro). Gute Übungen fürs Selbststudium. Beim PC Kurs langweilt man sich schnell und er ist relativ teuer. Besser ist natürlich ein VHS-Kurs.

01.05.07 10:02
ich finde pons wiederum nicht gut. ähnlich wie das wörterbuch, was nur vor fehlern strotzt. langenscheid ist ebenso nicht zu empfehlen.
mit norwegisch aktiv und assimil kann man ganz gut lernen. auch die sind nicht fehlerfrei aber durch interaktivität fürs selbststudium geeigneter.

04.05.07 20:47
ich empfehle ein norwegischkurs in oslo. Schule heisst ROSENHOF SKOLE und liegt in der næhe von tøyen(t-bane). Lehrer kønnen auch ein bisschen deutsch.