Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei Ihr Lieben, ich hab eine Frage. Wie übersetze ich am Besten:
"Gefühlslage"
Danke schonmal Sabine

03.05.07 11:09, Sabina
Eigentlich hab ich mit dem ganzen Satz Probleme:

In der Besuchsordnung des Berliner Denkmals für die ermordeten Juden Europas“ ist eigentlich genau geregelt, mit welcher Gefühlslage hier in den Abgrund der deutschen Geschichte geschaut werden soll: "Das Stelenfeld darf grundsätzlich nur im Schritttempo durchquert werden.“ Lärmen, lautes Rufen, und rauchen verboten.

I besøksordningen til den Berliner "Minnesmerke for utryddelsen av de europeiske jøder" er det egentlig ordnet med hva slags følelser en burde se i avgrunnen til den tyske historien: ”Feltet må prinsipiell bare begås til fots og skrittstempo.“ Bråking, høy skriking og røyking er forbudt.

Ich danke schonmal.. Sabine

03.05.07 12:12
sinnsstemning könnte gut passen.

I besøksordningenbesøksreglene til Berlins "Minnesmerke for utryddelsen av de europeiske jøder" er det egentlig klart fastsatt hvilken sinnsstemning man skal se inn i den tyske historiens avgrunn med. "Feltet må prinsipielt bare krysses i skrittempo." Bråking, høy skrikingroping og røyking forbudt.

(Es gibt auch etwa 100 andere Weisen, wie man diese Sätze übersetzen könnte)