Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, wie kann man -nachtragend- übersetzen?

07.05.07 17:42
Kanskje man kunne si: oversensibel?
Vennlig hilsen Claus i Kristiansand

07.05.07 21:47
umschreiben mit: å bære nag

07.05.07 22:46
Kann man ziemlich genau mit "langsint" (wörtlich: lange böse/zornig) übersetzen.

08.05.07 07:05
lang - sint ist wie oben beschrieben lange BÖSEZORNIG. Nachtragend muß doch nicht immer bösezornig sein? Es kann doch auch Enttäuschung bedeuten etwas nicht verzeichen können? Kann man dann für nachtragend in jedem Fall "langsint" einsetzen? Jeg bare spør?
God tirsdag fra Claus i Kristiansand

08.05.07 11:37
langsint ist trotzdem richtig.

08.05.07 17:53
Hei siste svarer,
ville det si at man ikke kan skille på norsk mellom "böse" og "enttäuscht"? Mellom sinna og skuffa? Da kunne det forklare en del misforståelser i historiske sammenheng.
Vennlig hilsen fra Claus i Kristiansand

08.05.07 23:48
Bitte das Wörtchen "wörtlich" beachten.
Die Bedeutung/Verwendung von "langsint" ist "nachtragend".
Han er ikke langsint = Er ist nicht nachtragend
(Er vergißt Böses schnell)
Was für Missverständnisse hat es denn gegeben?