Direkt zum Seiteninhalt springen

was ist ein "solbærtoddy" und ein "risengrinsgrøt" ?

danke für Antwort

25.05.07 01:47
Solbær&toddy: schwarze Johannisbeere & Grog ???
Risengrynsgrøt: Reisbrei (Milchreis?)

25.05.07 08:33
risensgynsgrøt = Milchreis
Solbærtoddy = ursprünglich war " Toddy " ein alkohoisches Getränk " ( Grog ). Der " solbærtoddy ", den man heute in Supermärkten bekommt, ist jedoch nichts weiter als ein Pulver, das in warmem Wasser verrührt getrunken wird, etwa so wie Kaba. Der Name " toddy " soll wohl lediglich für die Vermittlung der rechten Athmosphäre sorgen.

Lemmi

25.05.07 09:36
Man sagt auch einfach "solbærsaft" oder "varm solbærsaft".

Man kauft es häufig als Sirup (kann auch kalt getrunken werden) (aber nur das warm getrunkene kann auch als "solbærtoddy" bezeichnet werden).

25.05.07 09:49
Hei etwas zu GROG:
Grog m. 19. Jh. aus engl. grog. Eigtl. = Spitzname des Admirals Vernon (Old Grog, nach seinem Überrock aus Kamelhaarstoff, engl. grog-ram, von frz. gros grain), Vernon hatte nach 1740 mit Wasser verdünnten Rum an die Matrosen ausgeben lassen, groggy Adj. erledigt, 20. Jh. aus engl. groggy (von Grog) betrunken.
Rezept: Rum muß, Zucker darf, Wasser kann
Der "steife Grog" wird kurz "Stieben" genannt. Stieben (Niederdeutsch) = Steifen (Hochdeutsch)
Dieser "Solbærtoddy" hat daher nichts mit GROG zu tun. Denn er ist wie Lemmi schreibt ein meist warmes Getränkt aus in Wasser aufgelöstem undifinierbarem Pulver mit Geschmack nach scharzen Johannisbeeren.
En riktig god dag fra Claus i Kristiansand

27.05.07 18:07
vielen Dank
für die Antworten
Roger