Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei, wie funktioniert das Aufladen einer in Norwegen gekauften prepaid -Karte fürs Handy? Braucht man dazu eine personnummer? Heißt es "lade opp" oder "påfylle", wenn man dis Karte auflädt?
Takk for hjelpen!
Semo

09.06.07 23:49
Hei, hoffe ich liege nicht ganz falsch, aber meiner Meinung nach brauchst Du keine P-Nummer! Hättest sonst keine Kontantkart bekommen. Und es heißt "lade opp"....
:-)
hilsen

10.06.07 08:48
Hei, also für eine Karte von Telenor brauchst du die Nummer, wie es bei anderen Firmen ist, weiß ich nicht. Du kannst im Supermarkt oder Narvesen eine Aufladekarte kaufen, rufst eine Nummer an, dann wirst du aufgefordert, deinen Ladecode einzutippen. Das war es dann schon. Man kann es aber auch via Internet machen, weiß aber nicht wie das geht.
Nicole

10.06.07 08:51
Zum Aufladen brauchst du natürlich keine Personnummer mehr, nur zum Anmelden.
Nicole

10.06.07 10:29, DonGiz
auch zum anmelden benötig man die nicht. man braucht eine adresse und die kann sich auch in deutschland befinden. so ist es bei allen geläufigen prepaidanbietern.

10.06.07 15:32
@ DonGiz
Habe das auch schon gehört, Touristen sollen auch pre paid handys haben. Kenne aber selbst drei Fälle (alle Telenor) bei denen das Anmelden noch nicht mal mit der vorläufigen Personennummer funktionierte. Nicole

10.06.07 16:49
Hei,
hab meine Karte von Netcom...hab dort keine P-Nummer benötigt...und das anmelden klappte auch!Brauchte bisher aber meine Karte noch nicht aufladen, hab aber bei den Unterlagen eine Telefonnummer dafür...

10.06.07 21:08, DonGiz
hallo, wir melden monatlich 30 neue kunden mit ausländischer adresse an und hatte noch kein problem. aber pannen gitb es sicher immer