Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo Ihr Lieben! Ich würde gerne norwegisch lernen, habe aber nicht so die Möglichkeit, unheimlich viel Geld für Lektüre auszugeben. Gibt es hier denn jemanden, der mir ein bisschen helfen könnte und vielleicht gebrauchtes Material zur Verfügung stellen möchte?
Vielleicht brauche ich auch die eine oder andere Unterstützung, da ich das in Eigenregie lernen möchte...

07.07.07 18:10, ShangriLa
... achso, ich vergaß ganz schonmal Dankeschön im Voraus zu sagen :)

08.07.07 12:22
ich würde mir auch material kaufen. jedoch würde ich von langenscheidt abraten. es strotzt nur so vor Fehlern.Wo wohnst du? einige Städte in Deutschland haben skandinavische Bibliotheken. Da kann man sich auch gut versorgen.
Als Lehrbuch würde ich auch "Et aar i Norge" empfehlen. Übungen sind da schon bei und es kostet etwa 20 Euro.
zu paa vei gibt es gute übungen im internet.

08.07.07 23:22
Den Tipp mit Bibliotheken kann ich nur bekräftigen.
Die Stadtbibliothek in Bremen hat z.B. Lehrbücher für alle möglichen Sprachen, auch Norwegisch.

09.07.07 00:47
Weil es mir selber viel Spass gemacht hat, als ich Norwegisch lernte, kann ich auch "Troll i ord" von Anne Bjørnebek empfehlen (http://www.haugenbok.no/resverk.cfm?st=free&q=troll%20i%20ord&p=1&r.... Allerdings weiß ich nicht, wie verbreitet das in deutschen Bibliotheken bzw. im Buchhandel ist. Die Autorin von "Et år i Norge" hat es verwendet, bevor ihr eigenes Buch raus kam. Die Geschichte entwickelt sich mit der Zeit zu einem kleinen Krimi, was wirklich Lust auf's weiterlesen und -lenen macht.
VG V°

09.07.07 15:30
ich würde mir das kaufen....

http://www.amazon.de/Langenscheidts-Praktisches-Norwegisch-Langenscheidt-Prakti....

+ praktische Übungen 5,50€

alternativ unter www.abebooks.de schauen ob es das gebraucht gibt.

09.07.07 18:38
Ich habe viel mit "Norwegisch ohne Mühe" von Assimil gelernt. Ist allerdings leider recht teuer. Mir kam dabei entgegen, dass man es sowohl als Lehrbuch, als auch Kurs am Computer durcharbeiten kann. Zusätzlich liegen die Lektionen und Übungen schon als MP3s auf der CD vor, man kann sie also einfach auf einen MP3 Spieler kopieren und nebenebi hören.
So kann man wirklich überall lernen..
(Habe mir allerdings sagen lassen, dass es auch nicht ohne Fehler ist.)
Grüße, Herr Neike