Direkt zum Seiteninhalt springen

- Kann man den norwegischen Genitiv auf "-s" für alle Substantive anwenden? Sagt man besser "hvis" oder "hvem sin"?
- Wie würde man "wen sieht der Mann?" übersetzen, ohne dass aus dem "wen" ein "wer" wird?
- Wie kann man "wem soll ich es geben?" übersetzen?

Mange takk for deres svarer!

11.07.07 21:09
Den s-Genitiv kann man in Bokmål im Prinzip immer verwenden. In manchen Ausdrücken kann es aber doch komisch klingen.
Für dt. "wessen" benutzt man in Fragen "hvem sin". Ansonsten umschreibt man es besser.
"Hvem er det som mannen ser?"
"Hvem skal jeg gi det til?"

12.07.07 02:08
Hvem sin = hvems geht auch mündlich jedefalls.
Bedre: Hvem er det mannen ser?
Eller: Til hvem skal jeg gi det?