Direkt zum Seiteninhalt springen

Gibt es eigentlich irgendwelche Gesetzmäßigkeiten, wann man -d am Wortende ausspricht und wann nicht bzw. wann man langes "o" doch nicht wie "u" spricht?