Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo!
Hab eine dringende Frage... Ich muß in Norwegen Steuern nachzahlen und habe dafür eine "betalingskort" bekommen. Diese kann ich aber ja von Deutschland aus nicht benutzen, sondern muß eine Auslandsüberweisung ausfüllen. Ich muß dafür den Begünstigten und das Kreditinstitut angeben. Auf der betalingskort steht jedoch nur "kommunekassereren I" (+ Name der Gemeinde..., sowie Kontonr etc.). Was ist diese kommunekassereren? Ist das die Bank oder der Begünstigte? Oder beides?! Wenn es nur eins von beiden ist wie könnte ich dann das andere rausfinden?
HAt jemand so etwas schon mal machen müssen und kann mir vielleicht weiterhelfen? Wäre Euch sehr sehr dankbar für eine schnelle Antwort!!!!
Gruß, Martina

13.08.07 15:15
Hei Martina,
Ich meine kommunekasserer kann man im Deutschen wohl mit Finanzamt übersetzen. Es kassiert die Regionalen Steuern ein. Also würde ich sagen der "kommunekasserer" ist der Begünstigte. Er handelt im Auftrag der Gemeinde/Staat. Du mußt die IBAN Nr. und den BIC haben. Dann müßte es ohne Probleme zu überweisen sein.
Vennlig hilsen fra Claus i Kristiansand

19.08.07 11:56
Du musst auch die KID-Nummer angeben !!!!!!!!!!!!!!!