Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo.
I går satt en gjeng og drakk på en uterestaurant da plutselig en av deltagerne kom bort til meg og sa: "Perkins, hva heter Krabbe på tysk?
Ikke sånn som babisene gjør men det dyret som bor i havet og har klør."
Jeg ble helt satt ut;snublet i drikkingen. Jeg vet jo at Reker heter Krabben ( er ikke få Krabbencoctails som er fortært som forrett!) Men hva med Krabbe?
OK, Heinzelnisse.
Men der står det at både Krabbe og Reker heter Krabben!
Unterschidet man i D nicht?
Hvordan kan mannen i fiskedisken vite hva du bestiller da?
Krabbe er vel også i D. mye dyrere enn reker.
Weisst jemand bescheid?
Mit freundlicen Grüsse:
Carl Perkins

18.08.07 17:53
Hei Carl,
jeg har diskutert litt med vennene. Vi er kommet til at store reker som vi har i Norge kaller tyskerne for "Scampis". Små reker kaller de for "Krabben". Det som vi kaller for krabber kaller de for "Taschenkrebse". Slik oversetter Langenscheidt det også.
Vennlig hilsen fra Claus i Kristiansand

18.08.07 18:37
Ja, Ihr beiden, reker sind zu Deutsch Krabben (oder wie die Norddeutschen sagen: Granat). Krabbe bezeichnet in der Tat Taschenkrebse (oder auch Wollhandkrabben). Jürgen

18.08.07 18:59
Hei Jürgen,
"Granat" sagt man wohl nur in Ostfriesland nicht in Nordfriesland? So habe ich es gehört. Vielleicht ist es wie mit dem Pharisäer? Er soll sowohl aus Nord- wie aus Ostfriesland stammen. (So kann man sogar Kaffee trinken...)
Was wir vanlige "reker" nennen, nennen die Deutschen hier in der Fischhalle "Scampis" oder "große Krabben". Habe nachgesehen "Scampis" kommt aus dem Italienischen? Was nun? Vennlig hilsen fra Claus i Kristiansand

18.08.07 22:26
Hei ihr alle,
die Reker ist eine größere Garnelenart(Kaisergranat) die mehr in der Tiefsee heimisch ist (gibt es auch als Zuchtgarnelen). "Scampi" ist das gleiche nur hat sich der Italienische Begriff vielerorts durchgesetzt.
Die Deutsche "Krabbe" ist eine kleinere Art die eben nur in der Nordsee vorkommt und auch gleich nach dem Fang, auf See, weiterverarbeitet wird (gekocht).
Die Krabbe im Norwegischen ist eine Krebsart. (siehe Kommentar von Jürgen)
Eine gute Hilfe bietet hier Wikipedia

Vennlig hilsen fra Kai aus Kiel

18.08.07 23:22
Danke Kai für die Information. Dann ist alles klar! Übrigens werden die "reker" auch bereits wie die "Granat(en)" auf See in Seewasser gekocht.
Sag mal ist es richtig mit Singular: Granat - Plural Granaten? Hört sich merkwürdig an?
In Norwegisch: Singular: reke - Plural: reker
God kveld fra Claus i Kristiansand

19.08.07 09:59
sing. : Granat
plur. : Granate (ohne n)

Beste Grüße Kai

20.08.07 08:29
Danke Kai, für die Aufklärung!
en god uke fra et grått regnfullt Kristiansand fra Claus