Direkt zum Seiteninhalt springen

beim hauskauf in norge ist immer die rede von fellesgjeld,was verbirgt sich dahinter

14.10.07 19:25
fellesgjeld = gemeinschaftliche Schulden

Wenn du wissen willst, was dich ein Haus mit fellesgjeld wirklich kostet, einfach den Kaufpreis und den Anteil am fellesgjeld addieren. Fellesgjeld wird von allen abgezahlt, jeder mit seinem Anteil.

14.10.07 19:52, Heiko de
Etwas ausschweifend vielleicht, aber weil es gerade akut ist:

Letzte Woche gab es einen Artikel in der Aftenposten (Drømmebolig blir gjeldsbombe), wo es um die Problematik des 'fellesgjeld' ging.

Man ist auch für die Zahlungsversäumnisse der anderen 'fellesgjeld'-inhaber mitverantwortlich - solange man nicht dagegen versichert ist. Bei einigen Bauten in Oslo ist das aufgrund der steigenden Zinsen zur Zeit ein Problem, da viele Probleme haben, die Zinsen des 'fellesgjeld' zu bedienen. Deshalb werden diese Wohnungen jetzt vermehrt verkauft, wodurch die Preise dieser Wohnungen geringer sind als der übliche Marktwert.