Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo Leute!

Ich bin gerade daran norwegisch zu lernen und beim Thema Aussprache habe ich noch ein kleines Fragezeichen:

warum spricht man beim Wort "verden" das "d" aus, wobei bei bordet das "d" stumm ist?
Habe mir zuerst gedacht, es liegt evtl. an der Endung "det" was das "d" verstummen lässt, jedoch ist mir dann aufgefallen, dass beim Wort "badet" das "d" auch ausgesprochen wird... ich sehe hierbei keine Regelmässigkeit?

Gibt es für dies evtl. eine Faustregel, oder ist dies komplett unregelmässig und man hört es evtl. einfach mit der Zeit heraus, was man sagen muss?

Liebe Grüsse
Dani

04.11.07 10:44
Es hørt sich recht schwierig aus, norwegisch zu lernen.
Auch sagt man nicht 'boret'. Ich glaube die Mehrheit sagen einfach 'boore'

04.11.07 12:02
stimmt, das t ist auch stumm :) Aber keine Panik, man entwickelt mit der Zeit ein Gefühl was man ausprechen muss und was nicht- und sonst versteht man dich auch so!!!

04.11.07 12:31
Das d ist häufig stumm nach r, n, l und langen Vokalen. Häufig = du musst für jedes Wort die richtige Aussprache lernen... sorry... ;-)