Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo und guten Morgen an alle,

ein lieber Freund von mir wohnt in Norwegen in der Nähe von Oslo. Er ist pensionierter Rektor und spricht ganz gutes Deutsch. Er möchte sich aber noch verbessern, sowohl in Wort als auch in Schrift. Und da wollte ich euch fragen, ob ihr mir ein gutes Lehrbuch eventuell sogar mit Hör-CD empfehlen könntet. Dann hätte ich auch schon ein schönes Weihnachtsgeschenk für ihn. Im Voraus lieben Dank für eure Rückmeldungen.

Kristina

28.11.07 08:43
Hei god morgen Kristina,
wenn ich der Rektor wäre würde ich mich vermutlich über ein gutes Hörbuch freuen. Vielleicht ein Hörbuch, dessen Inhalt ich in Norwegisch kennen oder zu einem Thema, das ich liebe? Vermutlich wird er nicht noch einmal mit einem Deutschstudium anfangen? Wichtig ist vermutlich, daß der Leser dialektfrei liest. Es sollte vermutlich nicht zu schnell sein.
Es gab sehr schöne HÖR-CD von Sir Peter Ustinov. Ich liebe die CD von ihm: Achtung Vorurteile. Sie ist bei Hoffmann und Campe erschienen. Oder die CD: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod, von Bastian Sick von Spiegel Online der Audio Verlag da wird etwas über die deutsche Sprache gesagt, und das nicht verbissen, wie es oft in norwegischen Schulen ist.
God onsdag fra Claus i Kristiansand

28.11.07 09:16
Claus hat recht, ein guter Sprecher ist das A und O. Peter Ustinov liest schön, ansonsten kann ich auch Gert Westphal empfehlen.

Lemmi

28.11.07 18:30
Danke euch beiden und noch einen schönen Abend.

Kristina