Direkt zum Seiteninhalt springen

Könnte mir jemand den Satz "å leve går an" aus Eg ve te Bergen übersetzen und analysieren?

Ich weiß nur:
å leve = leben (infinitiv)
går könnte "es geht" bedeuten
an = ist kein Wort, das ich im Wörterbuch finden kann

Vielen Dank für die Hilfe!

10.12.07 09:50
Den Song hatten wir doch gerade erst übersetzt:
http://heinzelnisse.info/forum/archive/2007-12 (nach Bergen suchen)

Man kann diese Floskel ruhig wörtlich verstehen: "zu leben geht an". Zumindest in Norddeutschland ist das ein gängiger Ausdruck. Das Wörtchen "an" kommt im Norwegischen aber nur in solchen Redewendungen vor.

11.12.07 13:02
Kenne die Redewendung "zu leben geht an" nicht im Deutsch, bin nicht aus Norddeutschland, bedeutet es soviel wie "das Leben geht weiter"?

12.12.07 17:01
"zu leben geht an" ist keine Redewendung. Aber: "das geht (nicht) an" ist eine in Norddeutschland übliche Ausdrucksweise, die gleichbedeutend in die skandinavischen Sprachen übernommen wurde. Bedeutung: das ist (nicht) möglich.