Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,

wie würdet Ihr "for hvordan" (gi seg i kast med..?)übersetzen? Etwa: "wie bloß/aber", oder? Vielleicht kann jemand was Genaueres zu diesem Ausdruck sagen.

06.02.08 09:32
Kannst du das nochmal anders formulieren? Ich verstehe deine Frage nicht ganz.

06.02.08 09:54
Meine Frage ist:

wie übersetzt man das "for hvordan" in dem Beispielsatz: "For hvordan gi seg i kast med ....".

06.02.08 10:20
Am besten wäre der ganze Satz.
Soweit: "Denn wie beginnt man damit, ..."

"For" und "Hvordan" gehören also gar nicht zusammen, sondern "for" am Satzanfang bedeutet normalerweise "denn".

06.02.08 10:20
Denn?

Men jeg er norsk så ikke ta det for god fisk ;)

06.02.08 10:54
Hei ???
for hvordan gi seg i kast med würde ich etwa übersetzen mit: Weil, wie kann man anfangen mit ...
Wobei es meiner Meinung nach kein gutes Deutsch ist, denn einen Satz mit "weil" anzufange habe ich einmal gelernt, ist nicht gut. Wobei heute vieles anders ist und vielleicht auch das möglich?
Forsatt god onsdag fra Claus i Kristiansand

06.02.08 11:22
"Wie aber/wie bloß kann man mit ...anfangen" würdest Du nicht akzeptieren, Claus?
Holm, der Fragesteller

06.02.08 12:48
"Denn, wie sollte man anfangen mit... ?" Bin Flame und spreche also etwas das sich norwegisch nähert.
Lode

06.02.08 12:53
Hei Holm,
doch "Wie aber/wie bloß kann man mit" kann man sicher benutzen. Es kommt auf den Zusammenhang an. Das "for" ist wohl so überflüssig wie im Deutschen "weil" (siehe die Meinung von 10.20 Uhr). In beiden Fällen soll damit ein Bezug auf das vorhergesagte hergestellt werden. In meinen Ohren klingt es nicht gut, ist aber umgangssprachlich oft im Gebrauch. Lodes Vorschlag ist auch nicht schlecht. Vielleicht haben andere "Heinzelnisse" noch andere 0Vorchläge?
God middag fra Claus i Kristiansand

06.02.08 21:20
for hvordan passt nicht am Anfang eines Satzes.
So sollte es sein:
... for hvordan Å gi seg i kast med...