Direkt zum Seiteninhalt springen

hallo claus
es tut mir leid aber ich kann kein wort norwegisch und würde aber gerne deinen beitrag lesen.

nur noch einmal ganz kurz: ich bin im aufbau mit der website www.norway-specials.eu und würde mich freuen über reiseberichte, fotos, tipps und ...... meine kontaktdaten findet ihr im impressum.

lg = liebe grüße
andrea

08.02.08 20:06
hallo claus
hier dein beitrag
Hei alle sammen,
en liten anmerkning. Når noen lager noe nytt er en evaluering en fin sak. Da jeg gikk på journalistenhøygskole var noe av det første vi fikk høre, det første man gjør ved evalueringen er at man finner det positive. Det er viktigst så kan man finne ting som man mener burde forandres eller forbedres. Når vi hadde gjort det slikt tror jeg at "lg andrea" hadde vært glad for inslagene våre. Og de som kan yte noe ville ha det lettere å bidra med noe. Jeg synes at det er positiv at noen vil forsøke å vise hva folk i Tyskland og tysktalende land går glipt av å ikke oppleve noe av Norge.
God kveld fra Claus i Kristiansand

08.02.08 20:21
Hei andrea,
Hier mein Übersetzungsversuch:
Hei alle zusammen,
eine kleine Bemerkung. Wenn jemand etwas Neues herstellt, ist eine Evaluierung eine gute Sache. Als ich die Journalistenhochschule besuchte, war etwas, was wir zu erst hörten, daß man zuerst bei einer Evaluierung das Positive findet. Das ist das Wichtigste, so kann man die Dinge besprechen, die man verändern oder verbessern könnte. Wenn wir das so gemacht hätten, glaube ich, daß „lg andrea" für unsere Beiträge glücklich gewesen wäre. Und die etwas beitragen wollten, hätten es leichter mit ihren Beiträgen. Ich finde es positiv, daß einige Leute versuchen Leuten in Deutschland und deutschsprachigen Ländern zu zeigen, was ihnen verloren geht, wenn sich nicht etwas von Norwegen erleben können.
Guten Abend von Claus in Kristiansand

08.02.08 20:29
hallo claus

danke

wünsche dir ein schönes wochenende

andrea

08.02.08 20:50
Hei alle zusammen,

ich habe die Schelte von Claus verinnerlicht und gehe in Sack und Asche. Der Tag gestern war für mich wohl zu stressig, es war zu spät und ich hatte schlechte Laune. Unter diesen Voraussetzungen kann man dann Positives, wie Claus geschrieben hat, nicht mehr entdecken und man sollte sich dann einfach geschlossen halten. Hiermit möchte ich mich in aller Form bei euch und Andrea für mein Auftreten gestern entschuldigen. Ich habe auch schon mit Andrea in Österreich telefoniert und mich bei ihr entschuldigt. Ich habe ihr versprochen, dass ich meinen Beitrag bei den Reiseberichten gerne leisten werde. Ich hoffe und wünsche, dass aus diesem klassischen Fehlstart eine solide Norwegen-Freundschaft erwächst.
Euch allen noch einen schönen Abend von einer Kristina, die heute den Kopf ein bisschen hängen lässt.
Kristina

08.02.08 21:07
Hei Kristina,
ich wollte gar nicht schelten. Ich bitte nur den Versuch zu machen, das Positive zu sehen und Mut zu machen. Es nützt niemanden nur zu kritisieren, das nimmt den Mut weiter zu machen. Das kann nicht der Sinn für einer positiv gemeinten Arbeit sein. Ich sehe Heinzelnisse als ein Forum an, in dem geholfen wird und man selber hilft so gut man kann. Ich mache Fehler, und ihr berichtigt mich, dafür bin ich dankbar. Daraus versuche ich zu lernen, das sollte der Effekt von Heinzelnisse und anderen sein. Mit den Fragen hier sagen wir ja jeder für uns, daß wir etwas nicht wissen und hoffen, daß uns hier jemand helfen kann und hilft. Das ist gut, so können wir uns alle entwickeln. Euch allne ein gutes Wochenende. Ich versuche auch in den nächsten Stunden ab und zu vorbei zu sehen. Deres (rare) Sørlending Claus

08.02.08 21:34
Hei Claus,
du hast aber Recht und ich werde mir das hinter die Ohren schreiben.
Liebe Grüße
Kristina

08.02.08 22:10
Hei, dazu fällt mir noch passend ein kurzer Witz ein.
Was ist ein Pessimist?

Das ist ein Optimist mit Erfahrung. - Ganz breites grinz!
Britta

08.02.08 23:00
Hei Britta,
möchte zu dem Optimisten noch ein paar Worte beisteuern.

Schon gewusst? (smile)
"Ein Optimist kann nicht angenehm überrascht werden"

Gruß Matthias