Direkt zum Seiteninhalt springen

In einer alten norwegischen Abschlussprüfung für videregående skole aus dem Jahr 2006 steht folgendes zu lesen: "Mein Fussballkampf"
Ich glaubte, dass Fussballspiel die übliche Bezeichnung ist. Könnt ihr mir helfen?

29.02.08 12:59
Hei!
Fußballspiel ist richtig!!
Anne (Fußball-FAN!!)

29.02.08 13:06
Kann man Fussballkampf überhaupt sagen?

29.02.08 13:12
Nein, Fußballkampf sagt man gar nicht.
Die Treffer im Netz haben meist mit einer Webseite fussballkampf.de zu tun oder haben einen skandinavischen Hintergrund.

29.02.08 13:13
Glaub ich nicht, das hab ich nämlich letzte Woche ins Forum geschrieben und die Leute hier haben mir beigebracht, es heißt nur Fußballspiel;)

Thea

29.02.08 13:23
Ich bin empört! Utdanningsdirektoratet soll sich schämen! Diese Aufgaben hätten ja von Muttersprachlern korrigert werden müssen.

29.02.08 14:15
Helt enig!
Von -kampf kann man allerhöchstens reden, wenn man betonen will, dass es viel härter als ein normales Spiel, eben ein Kampf war. Und noch schlimmer: "Mein Fussballkampf" erinnert an eine unselige Schreibe aus den 1920ern...
A2

29.02.08 14:55
Heia norsk skole! Die norwegische Schule probiert also, die Anzahl der Hooligans zu steigern...

Das Schlimmste daran ist, dass es viele Schulsysteme gibt, die noch schlechter als das Norwegische sind:o

Thea

p.s.: A2, das gleiche hab ich gedacht...

29.02.08 20:11
War das mit dem Fussballkampf vielleicht eine Anspielung auf den österreichischen Männerheimbewohner ? ( Hätte er doch lediglich Fussball gespeilt, dann hätte man ihm mal richtig reinruppen können. )

Lemmi