Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei Lemmi,

klär mich bitte auf. Ich habe zwar eine Ahnung, weiß aber nicht so ganz genau, was es heißt:

Sånn er det bare, Heinzelnisse er en " polsk riksdag " iblant.

Lieben Gruß
Hellen

04.03.08 21:55
Polnischer Reichstag, bildlich jede Versammlung, in der es stürmisch zugeht und zu keinem Beschluß kommt. Die Bezeichnung hat ihren Ursprung in der sprichwörtlich gewordenen Regellosigkeit und Leidenschaftlichkeit der Verhandlungen auf den polnischen Reichstagen, wo es keine Geschäftsordnung gab und das Liberum veto der Landboten jeden Beschluß unmöglich machen konnte, dadurch aber die Mehrheit zu stürmischer Entrüstung aufreizte.

04.03.08 22:16
Aha! Dachte ich´s mir fast, kannte ich aber nicht. Ich kenne nur den "Polnischen Wisch".
Hellen

05.03.08 08:57
Wir haben den Begriff: polske tilstander. Mit anderen Worten unklare Verhältnisse oder auf Deutsch: polnische Verhältnisse.
God onsdag fra Claus i Kristiansand

05.03.08 11:11
Hallo Hellen,
ein Anonymus, bzw. eine Anonyma ( um mal Claus` Angewohnheit nachzuahmen ), haben Dir das ja nun schon ausführlich erklärt. Hustad ist prosaischer und führt " Radauversammlung " an, so negativ sehe ich den Ausdruck aber nicht.

Ist " polnischer Wisch " dasselbe wie " polsk ekteskap " ( wilde Ehe ) ?

Lemmi

05.03.08 11:35
Hei Lemmi,
nicht um mich in die Unterhaltung zwischen Hellen und dir einzumischen, bedeutet "Wisch" nicht das Gleiche wie: Schreiben? Ich erinnere, daß man in einem deutschen Büro gesagt hat: "lang mal den "Wisch" rüber", wenn es sich besonders um Schreiben handelte, die irgendwie nicht so populär waren, aber gelesen werden mußten.
Hilsen fra den der Claus du vet ...

05.03.08 12:28
Hallo Caus,
Du brauchst Dich nicht dafür zu entschuldigen, dass Du Dich zu Wort meldest, immerhin ist Heinzelnisse ein " polsk riksdag " = : ), zum Glück herscht hier keine " prøyserdisiplin ".
Doch," Wisch " ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für " Papier ". Ich hatte folgende Assoziation : polnischer Wisch >> nichtexistenter Trauschein.

Lemmi

05.03.08 19:33
Hei alle zusammen,
bin wieder da. Ich habe heute den ganzen Tag bei meiner studierenden Tochter gründlich "gewischt". Die Arme hat ja keine Zeit.
Also: Wenn ich sage: ich mache heute einen "Polnischen Wisch" oder auch Kölschen Wisch", dann heißt das einfach, dass ich nur ganz oberflächlich sauber mache.
Liebe Grüße und euch allen noch einen schönen Abend.
Hellen

05.03.08 19:35
Ach, habe ich noch vergessen. "Wisch" ist aber auch eine abwertende Bezeichnung für ein unangenehmes oder unwichtiges Schreiben.
Hellen