Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,
ist vielleicht etwas sehr speziell, aber wie übersetze ich "Seitenschneider" (und welches Geschlecht hat das Wort im Norwegischen, damit ich es korrekt im Text verwenden kann)?

Ich traue mich nicht es aus dem Englischen abzuleiten, wenngleich dort der "side cutter" und Seite bzw. schneiden im Norwegischen "side" bzw. "å kutte" ja recht ähnlich sind.

Mange takk!

17.03.08 11:58
sidekutter gibt 1650 Treffer mit Google.
en sidekutter

17.03.08 12:07
auf deutsch . Saitenschneider...kommt von der Klavierseite ;-)

Aber ist selbst im Baumarkt falsch geschrieben !

17.03.08 12:26
Danke, das war ausgesprochen hilfreich!

Ich kannte den Saitenschneider (Seitenschneider?) bisher nur aus dem Bereich der Elektrotechnik und würde meine 30Euro-Knipex niemals einem Instrumentenbauer anvertrauen. ;)

Hilsen,
David

17.03.08 12:59
Natürlich heißt es Seitenschneider, weil die Schneide an der Seite und nicht in der Mitte angeordnet ist.

Hilsen, RK

17.03.08 12:59
Aber nur 10 Treffer in .no.
Da gibt es sicher noch einen anderen Begriff...

17.03.08 13:42
nein, sidekutter gibt 1650 Treffer mit Google, auf norwegische Seiten eingestellt. Der erste:
http://www.knipex.com/index.php?id=215&L=15

17.03.08 13:48
Blättere die 1650 Treffer mal durch bis zur letzten Seite ;-)
Google liefert oft SEHR grobe Schätzungen der Anzahl Treffer.

17.03.08 14:42
Versuch es mal mit "avbitertang". Sind 1680 Treffer (weit mehr als 10 echte), und das hier gezeigte Bild
http://www.kreativehender.com/default.pl?showProduct=814&pageId=351
zeigt ein Ding mit Schneide an der Seite (also Seitenschneider?) ziemlich identisch mit dem von Knipex.
Wikipedia bestätigt das Bild zum Begriff:
http://de.wikipedia.org/wiki/Seitenschneider
Fröhliches Werken,
Wowi

17.03.08 14:49
Jo, das scheint es zu sein! <füge Tag hinzu>

17.03.08 19:09
Ich setze auf avbitertang. Guckst Du auch hier: http://www.clasohlson.no/Product/Product.aspx?id=21967339
Gruss
Uwe

18.03.08 12:25
Hach! Danke, danke! Selbst meine norwegischen Freunde haben sich bei dem Wort die Karten gelegt. Ich liege dann wohl auch richtig, dass es "en avbitertang" (en tang als Grundwort) heisst?

Wobei es mich ja etwas überrascht, denn "avbiter" (abbeissen?) würde doch eher auf eine Beisszange schließen lassen, welche ja nunmal kein Seitenschneider ist (größer und gröber). Wikipedia nennt die groben "Kraftseitenschneider".

Ich denke mit beiden Worten im "Gepäck" kann ich jetzt aber schon sehr genau bestimmen, was ich sagen will. Danke also nochmals. :)

Hilsen,
David