Direkt zum Seiteninhalt springen

Dies ist sicherlich eine dumme Frage, aber ich wollte gerne wissen, ob abglänzen ein Verb ist. Die Frage ist eigentlich ob Abglanz ein Verbalsubstantiv ist. Das kann ich herausfinden, wenn man ein Satz mit glänzen + ab schreiben kann.

Ida

30.03.08 16:43
Hei Ida,
lt. Duden gibt es abglänzen nicht, und ich wüsste auch nicht, dass ich es schon mal gehört hätte. Was die Frage mit dem Verbalsubstantiv betrifft - Muttersprachler und Grammatik...
Gruß
Daniela
PS: Es gibt keine dummen Fragen!

30.03.08 18:56
Habe auch noch nie "abglänzen" gesehen.
Es scheint aber lt. Google einen Fachbegriff "abglänzen" = "mit einer Glasur bedecken" zu geben.
Nur hat das nichts mit "Abglanz" zu tun.

30.03.08 19:24, Wowi
Das Verb abglänzen kommt in älteren Wörterbücher vor, siehe hier:
http://germazope.uni-trier.de/Projects/WBB/woerterbuecher/gwb/wbgui?position=10...
http://www.woerterbuchnetz.de/woerterbuecher/dwb/wbgui?lemid=GA00543

Man findet auch eine gute Zahl von Treffern im Internet, aber der Gebrauch ist selten und dann eher in anderen Zusammenhängen als von den alten Wörterbüchern belegt. Es ist schwer, Beispiele für glänzt ... ab zu finden, aber abgeglänzt wird benutzt und bedeutet dann unfeste Zusammensetzung.

Ich würde sagen, dass Abglanz Verbalsubstantiv zu abglänzen ist, auch wenn abglänzen heute aus der Mode ist.

Wowi