Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,
For er det riktig å si at byen var tospråklig?
Hier verstehe ich alles bis auf "for" bzw. was dieses Wort hier zu bedeuten hat.
Vielen Dank im Voraus.
Jane31

04.04.08 15:26, Geissler de
Es ist wirklich schade und kontraproduktiv, daß die meisten Anfragen hier völlig ohne Kontext gestellt werden. Deine beiden Anfragen, Jane, gehören zusammen und erklären einander sogar. Denn in Deinem Text (aus Språknytt) steht:

Språktelling kan være en interessant beskjeftigelse, ikke minst når en ser på hansatidens Bergen. For er det riktig å si at byen var tospråklig? Eller må vi ta skrittet helt ut og si at vi faktisk hadde en firespråklig by?

For bedeutet "denn", der Satzanfang also "Denn ist es richtig ...", und der konkrete Sinn dieses "denn" erschließt sich nicht ohne weiteres ohne den Zusammenhang. Und was mit språktelling gemeint ist, wird sonnenklar, wenn man die beiden Folgesätze anschaut: Es geht um die Frage, wie viele Sprachen man im Bergen der Hansezeit sprach.