Direkt zum Seiteninhalt springen

hallo noch mal rolf ich arbeite für die fagformidling as bin in deutschland und höre von meiner firma nichts mehr die kümmern sich nicht mehr um mich bin in der gewerkschaft, die sind schon eine woche da dran und kriegen das nicht hin

06.04.08 13:59
Hei Rolf,
dann würde ich versuchen mit "arbeidstilsynet" in Kontakt zu kommen. Wenn sie dir nicht helfen können, bekommst du sicher die Auskunft, wer es kann.
Fortsatt god søndag fra Claus i Kristiansand

06.04.08 14:16
hei claus das ist schön aber ich kann ,die sprache noch nicht richtig, ich hatte mir dieses jahr fest vor genommen mit meiner frau und tochter nach norge zu ,ziehen ich habe erst mal geschaut wie es so geht ...... aber so geht es nicht.wollen mal sehen wie es weiter geht danke claus für alles mange takk rolf

06.04.08 20:41
Rolf, da siehst du wie wichtig eine gute Vorbereitung ist. Nutze die Zeit und lerne die Sprache, denn ohne wirst du immer Probleme haben und die Bezahlung ist dann auch eine andere, völlig richtig wie ich finde. Ich habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit der Fagformiddling gemacht, jedoch konnten alle Angestellten, die aus Deutschland kamen den Basiswortschatz für norwegisch.

Viel Erfolg
P.

07.04.08 08:34
hallo p alle die ich bis jetzt von der F.... kennen gelernt habe, bis auf ein bischen englisch war sonst kein grund wort schatz da aber es muss ja wohl ein, unterschied sein zwischen oslo & skien rolf

07.04.08 10:54
oft gibt es bei der fagformiddling sogar im arbeitsvertrag die klausel, dass man ohne norwegischgrundkenntnisse nicht beginnen darf. kenne ich also auch so, dass sie arbeitnehmer, die norwegisch können bevorzugen.