Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei jeg prøver igjen! Kunne noen hjelpe meg med litt retting?

«Ich war dabei»
Helo, ich heisse Tore, und ich bin dreiundachtzig jahre alt. Est ist achtundsechzig Jahre sind der zweite welt Krieg, und ich war nur fünfzehn Jahre wann der Krieg angefangen. Ich will jetzt eine Erzählung von dem zweite Welt Krieg erzählen.

Jahr 1940:
Meinen Vater und mich einzogen bleiben, und unser Reichkanzler versprochen, dass wir dieser Krieg gewinnen wollten. Unser Reichkanzler heisst Adol Hitler, und er war der Führer von dem Nazi-partei. Sowieso, Wir mussten Deutschland helfen, und wir gingen zu Krieg. Nach zwei Monaten, verloren ich meinen Vater. Ich war in tiefem trauer, und Ich stoppte zu essen. Einige Tage später bleibe ich sehr krank, und es war sehr kalt (så jeg var redd for frostskader).

22.04.08 12:48
kan du ikke være litt tålmodig? vi sitter jo ikke bare her og venter på nye spørsmål. Teksten din har mye feil og det tar litt tid å rette den. Dessuten ville det være fint med den norske teksten også.

22.04.08 12:57
Jeg er vel kanskje ikke den mest tålmodige, men jeg har ikke en norsk versjon av teskten:/ beklager

22.04.08 13:04
Hvis du har ikke den norske versjonen, hvor fikk du denne teksten? For det ses ut som en oversettelse...

22.04.08 13:05
Har du prøvd å analysere setningene dine? Det kommer det mye godt ut av! Subjekt=nominativ, direkte objekt=akkusativ, indirekte objekt=dativ, så er det de forskjellige preposisjonene som krever forskjellige kasus...

22.04.08 13:07
altså jeg er jo norsk, men jeg prøver å skrive en tekst på tysk. Eneste jeg lurer på er om noen kan hjelpe meg med litt retting av teksten;)

22.04.08 13:53
Du bør spørre læreren din om litt ekstra hjelp!

22.04.08 14:07
Ich war dabei»
Hallo, ich heisse Tore. Ich bin dreiundachtzig. Der zweite Weltkrieg ist achtundsechzig Jahre her und ich war erst fünfzehn als der Krieg anfing. Ich moechte jetzt vom zweite Weltkrieg erzählen.

22.04.08 14:18
Hei kl. 12:23,
jeg har gjort et forsøk slik jeg oppfattet teksten din. Det hadde vært lettere om du hadde skrevet den norske teksten din også, slik at jeg kunne se hva du ville gi uttrykk for. Slikt blir det gjetninger. Du får se.

Ich war dabei
Hallo, ich heiße Tore und bin dreiundachtzig Jahre alt. Es sind achtundsechzig Jahre her, daß der Zweite Weltkrieg zu Ende ging. Als der Krieg anfing, war ich fünfzehn Jahre alt. Ich möchte jetzt meine Geschichte vom Zweiten Weltkrieg erzählen.

1940
Mein Vater und ich wurden eingezogen. Der deutsche Reichskanzler und Führer der NSDAP Adolf Hitler hatte den Endsieg versprochen. Wir waren der Auffassung, daß wir den Deutschen helfen mußten, darum zogen wir in den Krieg. Bereits zwei Monaten später verlor ich meinen Vater. Auf Grund meiner Trauer verweigerte ich das Essen. Einige Tage später wurde ich sehr krank. Es war bitterkalt (ich hatte Angst vor Verfrierungen).

Fortsatt god tirsdag fra Claus i Kristiansand

28.04.08 14:25
Verfrierungen kan også godt oversettes med "Erfrierungen" ;-)