Direkt zum Seiteninhalt springen

Forum-vettregler
Dette forum tar opp spørsmål om det norske og tyske språket og Heinzelnissen. Vi tar ikke ansvar for funksjon og innhold, men forbeholder oss retten til å slette bidrag.
Ta hensyn til følgende regler:
  1. For å skrive innlegg må man være innlogget.
  2. Før du stiller et spørsmål sjekk ordboka, parløren og forumet om ikke svaret allerede finnes der.
  3. Spør på norsk eller tysk. Svar helst på samme språk som spørsmålet er stilt på.
  4. Bruk hele setninger når du spør. Et enkelt ord er ofte vanskelig å oversette; gi sammenhengen, men prøv gjerne Heinzelnissens ordbok først.
  5. Ikke spør om oversettelse av fullstendige tekster. Prøv først å oversette det meste selv og spør om de vanskeligste delene.
  6. Si gjerne takk for et svar og gi tilbakemelding hvis du synes det var nyttig. Det motiverer dem som svarer og hjelper andre som leser bidragene.

Forums Arkiv med Søkemotor

Hallo Forum,

ich beschäftige mich zur Zeit mit der Negation im Norwegischem. Dabei gibt es eine
Satzkonstruktion, die mich total verunsichert (Sätze stammen aus (m)einer Befragung von
Studenten, daher auch mit Rechtschreibfehlern etc. versehen)

Fordi jeg er også trener i to sportclubs, måtte jeg ikke søke aktiviteter på universitetet.

Der Nebensatz steht zu Beginn und wird mit der untergeordneten Konjunktion "fordi" eingeleitet.
Die Negation erfolgt dann im Hauptsatz, wo laut Regeln, dass Adverb hinter dem Verb steht. So
weit so klar, aber wie ist das bei mehreren Verben d.h. Hilf-/und Vollverb? Wird das wie oben
getrennt oder schreibt man dann: Fordi jeg er også trener i to sportclubs, jeg måtte ikke søke
aktiviteter på universitetet. Oder wird der Nebensatz als erstes Satzglied angesehen (Vorfeld),
sodass das Verb des Hauptsatzes an die zweite Stelle rückt?

Und noch eine Frage gleich dazu: wie wäre die Regel für den Nebensatz (also wenn das Adverb
dann VOR das Verb gestellt werden muss)? Steht dann das Adverb (ikke, alltid, aldri etc) auch
vor dem Hilfs-/und Vollverb?

Beispiel: Jeg vil flytte sammen med noen, men vi har ikke funnet en ny lelighet.
- Hier ist "men" eine nebengeordnete Konjunktion, sodass die Struktur einen Hauptsatzes (vi har
ikke funnet) beibehalten werden kann?

Beispiel 2: (....) at jeg ville aldri finne veien.
- "at" als untergeordnete Konjunktion besagt die Änderung der Wortstellung d.h. (...) at jeg
aldri ville finne veien

Oder unterscheiden die Norweger bei den Nebensätzen nicht nach der Art der Konjunktion (was
dann aber deren Einteilung nicht erklären würde) und das Adverb kommt grundsätzlich IMMER VOR
das Verb?

Entschuldigt bitte die vielen Fragen, aber irgendwie verwirrt mich das Thema noch ein bisschen
und ich finde keine eindeutige (für mich verständliche) Erklärung.

Ich danke euch für eure Hilfe!

Hei

Wieso fällt bei å spørre im Imperativ ein r weg = spør - wohin gegen bei å forstyrre 2r im
Imperativ erhalten bleiben = zB ikke forstyrr!

Gibt es dafür eine Regel oder muss man die Imperative einfach auswendig können?

Danke euch

20.07.19 18:13, Mestermann no
Es hat mit der Aussprache zu tun.

Mit einmal R wäre die Aussprache von dem Vokal Y in forstyrr, lang, also wie in "styr".

å forstyrre - jeg forstyrrer - ikke forstyrr.
å styre - jeg styrer - ikke styr.

Bei dem Verb spørre gibt es kein Risiko für Verwechslung, da es keine homonyme Wörter gibt:

å spørre - jeg spør - ikke spør.

20.07.19 18:46, Sandra1
Ich danke für die Erklärung & wünsche einen schönen Abend!

Hallo,

wie sagt man am besten auf deutsch... Han levde på lånt tid?

Vielen Dank.

Gruß Anke :-)

19.07.19 18:56, BeKa de
Hier scheiden sich die Geister, mit welcher Präposition "på" zu übersetzen ist.
Einige übersetzen es mit "mit", aber ich bevorzuge "von":

Er lebte von geborgter Zeit.

Gruß
Birgit

20.07.19 00:21, sola11
Dankeschön, Birgit :-)

21.07.19 15:51, JuB
Oder auch möglich und gebräuchlich:
Er lebte auf geborgte Zeit.

Hallo forum.

Det er litt vanskelig for meg å oversette til tysk.Mange ganger tenker jeg allikevel norsk. Jeg ønsker å se om det er mulig å oversette denne setninge til tysk. "du skulle forutsett reaksjonenen før di oppstod" Denne setningen har jeg brukt et par ganger på norsk. Vil det være mulig å oversette den setningen til "du sollte die reaktionen gesehn haben vor die entstanden war" Vil det være mulig å bruke vor die "eingetreten war"

Takk for svar.

20.07.19 18:00, Fosshaug de
En direkte oversettelse av settningen din er for eksempel.: ”Du hättest mit der Reaktion rechnen
müssen, bevor sie entstanden / eingetreten ist”. Mer idiomatisk: ”Daß es so kommt (kommen wird),
hättest du dir (doch) denken können”, eller kortere: „Daß hättest du vorher wissen müssen“.

20.07.19 18:27, Trevor
Takk for svar.Var veldig oppklarende.

23.07.19 20:25, BeKa de
Das hättest du vorher wissen müssen.

Hallo forum

Er denne setning grammatisk korrekt? Wie gestern am telefon gesprochen übersende ich Ihnen in diese email meine Kontaktdaten? Jeg er i tvil om det heter besprochen istede for gesprochen.

18.07.19 17:16, BeKa de
Deine Zweifel sind berechtigt, denn es heißt tatsächlich "besprochen":

Wie gestern am Telefon (oder telefonisch) besprochen, übersende ich Ihnen in
dieser E-Mail meine Kontaktdaten.

Noch eine kleine Erläuterung:

"Gesprochen" ist das Partizip Perfekt von "sprechen". Du brauchst aber das Partizip
Perfekt von "besprechen", und das lautet "besprochen".

Viele Grüße
Birgit

18.07.19 17:37, Trevor
Vielen dank!

Hei,

Wie könnte man Qualzucht auf norwegisch sagen?

Takk for svar!
Binne

18.07.19 18:48, Fosshaug de
Ekstremavl ist gängiger Ausdruck. Bisweilen auch: uetisk avl, utseendeavl

20.07.19 11:35, Binne
Vielen Danke, Fosshaug!

20.07.19 11:35, Binne
Vielen Dank, sollte es heißen :-)

Forums Arkiv med Søkemotor