Direkt zum Seiteninhalt springen

januar 2005

Arkiv - Innholdfortegnelse Nyeste Bidragene
Forrige Måned Neste Måned
Hallo zusammen!
Ich suche ein Wort für "Schirmherrschaft", hier gebraucht für ein künstlerisches Projekt.
Mit Dank Jürgen

01.02.05 03:13
Wird im allgemeinen einfach mit "en beskyttelse" übersetzt!
Gruss,
D.

01.02.05 03:17
Man spricht auf Norwegisch von " beskyttelse " bzw. von " høy beskyttelse " ,falls ein Mitglied der kgl. Familie diesen Part übernimmt. "
" Schirmherr " heißt " beskytter " , bzw. " den høye beskytter "
Beispiele:
Arrangementet står under beskyttelse av... / under den høye beskyttele av...
" ... med kronprinsesse MM som sin høye beskytter "

M.

01.02.05 03:18
Donnerwetter D, da haben wir gleichzeitig geantwortet.

M.

01.02.05 03:29
Herzlichen Dank an beide; trotz 'Donnerwetter'! Und liebe Grüße aus Freiburg! Jürgen

01.02.05 05:34
Das Donnerwetter war eigentlich nur als Ausruf des Erstaunens gedacht = : )

M.

02.02.05 04:53
Hab das Donnerwetter gleich richtig gedeutet! Ja, wir sind schon richtig "flinke"!
Gruss nochmal
D.

Hei/Hallo!
Wie wuerdet ihr eine Mietvertragskuendigung auf Norwegisch formulieren? Also so ungefaehr nach dem Muster:
"Kuendigung
Hiermit kuendige ich zum X.Y.2005 das Mietverhaeltnis in der Wohnung XYZveien 4. Der Auszug erfolgt fristgerecht zum X.Y.2005
Mit freundlichen Gruessen
X Y"
t

02.02.05 05:52
Oppsigelse av leiforholdet
herved ønsker jeg å si opp min leilighet i xyz - veien 4 f.o.m. ddmm2005.
Med vennlig hilsen,
( navn )

Anmerkungen:
Den zweiten Satz habe ich weggelassen, da es ja logisch ist, daß Du bis zum Stichtag ausgezogen sein wirst.
f.o.m. = fra og med , bedeutet hier " zum "

M.

02.02.05 13:02
leieforholdet (med mindre du er lei forholdet)

02.02.05 16:41
:-) Ja jeg er litt lei forholdet. Tusen takk!

Hallo, erstmal tolle Seite....hat mir schon viel geholfen.
Jetzt eine Bitte, und zwar schreibe ich meine Facharbeit über die Norwegische Verfassung. Weiß jemand eine gute Seite im Internet mit vielen Einzelheiten? Egal ob Deutsch oder Norwegisch. Es wäre sehr nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte...

31.01.05 20:59
Guck' mal hier nach:
http://odin.dep.no
Mvh RS

02.02.05 22:55
Danke.....
Hilft mir aber leider nicht weiter, weil ich nämlich den ZUsammenhang zwischen der Französischen Revolution und der Norwegischen Verfassung herstellen muss und deshalb Informationen um 1814 brauche.
Sorry, Frage falsch formluliert.

04.02.05 22:48
Hier (auf der Seite des norwegischen Parlaments) gibt es jedenfalls das Grundgesetz in Orginalform:

http://www.stortinget.no/om_stortinget/lover_regler/grunnlov_1814.html

Ganz schön heftig, der Artikel 2...

08.02.05 22:46
Jepp finde ich auch!!!

Ich hoffe euch hat es bei uns gefallen

31.01.05 00:58
Jeg håper dere likte dere hos oss.
Jeg håper dere trivdes hos oss.
Jeg håper dere koste dere hos oss.

Jeg skal fortelle om ferien min i Iran

30.01.05 23:54
Ich soll über meine Ferienmeinen Urlaub im Iran berichtenerzählen.

31.01.05 00:56
Oder: Ich werde über meinen Urlaub im Iran berichten.

heisann, fuer ein skikkelig bayrisches fruehstueck fehlen uns weisswuerste.

weiss jemand ob und wo es so was in oslo und umgebung gibt ?
danke

31.01.05 22:06
Hei dere,
da ich Vegetarierin bin, weiss ich solche Adressen nicht, habe auch nichts im Net gefunden.
Aber wendet euch doch mal an folgende eMail-Adresse:

post@strandefjorden.no

Das ist ein Deutscher (Norbert Kuhn), der leitet den Strandefjorden Fritidspark und organisiert immer die Oktoberfeste in Oslo, Valdres, Voss og Bergen. Vielleicht weiss der, wo man die pølser bekommt.

Beste helsing, L.

Ich braeuchte Hilfe bei einem Text zur norwegischen Geschichte!

was ist oder war "målrørsla"?
und wer war daran beteiligt?
Vielen Dank!
Stefanie

30.01.05 16:40
könnte man mit "Sprachenbewegung" übersetzen. Unter dem Einfluß der
Nationalromantik wuchs in Norwgen der Wunsch, aus verschiedenen
Dialekten eine eigene, nationale Sprache zu schaffen.
Suche nach "Ivar Aassen".
Hier ein Artikel aus der "Sunnmørsposten"
http://www.smp.no/default.asp?page=&item=63155,1&lang=1

31.01.05 00:20
Google nach "Ivar Aasen" oder "målrørsla"

Heisann.

Kann mir jemand sagen was:

Giv akt godt folk vær rede for å slåss,
vi entrer snart grønt land

heisst?

Vennlig hilsen,

dave

29.01.05 19:55
also, sorry, frage war unpräzis. mich interessiert vorallem was met grønt land gemeint ist. heisst doch grüne land, ist damit grönland gemeint?

sorry

29.01.05 22:04
Grönland ist Grønland.
Ich schätze, das ist hier eher metaphorisch gemeint.
"Vi entrer snart grønt land." => "Wir gehen besseren Zeiten entgegen" (so ungefähr...)

01.02.05 02:52
Also ich würde auch zu dem zweiten Vorschlag tendieren
Wörtlich steht da:
Passt auf Volk und habt Angst euch zu schlagen,
wir betreten bald grünes Land.

Aber wie du das interpretierst blebt dir überlassen. Kommt wahrscheinlich auch auf den Kontaxt an.

02.02.05 17:51
wörtlich steht in der ersten Zeile:
passt auf, gute Leute (Volk), seid bereit (rede) euch zu schlagen (zu kämpfen)

Angst haben = være redd

04.02.05 03:06
Grönland: Grünland
Der Begriff sollte tatsächlich Siedler nach Grönland locken : Vielleicht auch
um den Strafgefangenen und falsch hingelockten Siedler, denen vorher das Geld aus der Tasche gelockt wurde, das Übersiedeln leichter zu machen.
U.

wenn rimelig gütig bedeutet, was heißt dann urimelig auf deutsch? was ist das Gegenteil von gütig?

29.01.05 15:32
Das Gegenteil von gütig ist ungütig, aber das Wort ist heute kaum in Gebrauch.

Rimelig bedeutet aber nicht 'gütig'. Passende Übersetzungen für rimelig stehen im Wörterbuch der Heinzelnisse.

30.01.05 01:54
Eigentlich begeutet rimelig "billig, günstig".
Urimelig hat laut Pons drei Bedeutungen: "unbillig, unangemessen und ungerecht"
Hoffe das hilft,
Gruß TIE

Heisann alle sammen!

Jeg bor i Düsseldorf og lurte på om noen vet om det er mulig å få inn norsk tv over parabol her? Prøvde å gjøre litt recherche på nettet, der står "Thor" ofte som den riktige satelitten for norsk tv, men hva er koordinatene? Det hadde vært kjempeflott hvis noen kunne ha hjulpet meg!!!

Takk på forhånd for alle svar.

Vera

29.01.05 06:44
satellitten mener jeg selvfølgelig

29.01.05 07:17
Thor er på èn grad vest. Alle programmene (hovedsakelig NRK1 og 2, TVNorge og TV2) blir sendt rent digitalt og encryptert! Så du trenger et abo og kort til å motta de legalt.
http://www.lyngsat.com/1west.html

Her er et program som kan regne ut instillingene til parabolen:
http://www.smw.se/smwlink/smwlink.htm

PS: Her nede i Frankfurt rekker en 60cm parabol. Så du skulle ha ikke noe problemer med signalkvaliteten.

29.01.05 15:50
Wenn du eine einigermaßen schnelle Internetverbindung hast, kannst du über www.nrk.no fernsehen. Dort steht ein Archiv mit sehr vielen Sendungen in hervorragender Qualität zu Stream bereit, außer bestimmten Sportaufzeichnungen alles kostenlos.

29.01.05 18:31
Tusen takk!
Hvilket kort eller abo trenger jeg? Hvor får jeg det? Og hvor mye koster det?

Takk ijgen på forhånd

04.02.05 04:08
Hallo das ist ja der Tip mit NRK. Suche schon lange und fand bisher nur Pay TV oder Schüssel mit Decoder: Super, danke.VG Conny

"er altså idel dårskap" Kan noen oversette det?

29.01.05 06:58
ist also pure Torheit

Hva betyr "selvrådig" på tysk?

29.01.05 06:52
eigenwillig

vanskudd, was bedeutet das?

29.01.05 04:46
Wasserstrahl

29.01.05 07:20
Bei Pflanzen und Bäumen: wilder Trieb / wilde Triebe

29.01.05 13:27
wenn Wasserstrahl, dann sollte es vannskudd geschrieben werden mit der genaueren Bedeutung Wasserschuss (aus einer Wasserpistole o. ä.)

Hvordan kan dette oversettes:
"jetzt aber wirklich welte Röstis"

Jeg finner hverken welte eller Röstis noen plasser.

Takk ellers for en glimrende side.

Helge

28.01.05 21:01
" Rösti" er en sveitsisk rett som hvis jeg husker det rett består av kokte poteter som stekes i panne i en slags ostesaus. " Welte " kjenner jeg ikke, dreier det seg kanskje om en skrivefeil ?

M.

29.01.05 01:21
Kan det hende at det er et ordtak som ikke er utbredd i (hele) Tyskland, som f.eks. "Nå er det på tide!" ("Jetzt wird es aber höchste Zeit!") ??

29.01.05 18:20
tror ikke det, aldri hørt maken !

29.01.05 21:59
Kan det vaere et selskap "Welke" som selger "Röstis"? Saa det er reklame?

09.02.05 15:27
Jeg er sveitser men har aldri hørt den setningen.
Men, Rösti stekes ikke i en ostesaus :)
oppskrift til bonde-Rösti
http://www.cyberkoch.ch/grundrezepte/buuroesti050900.shtml

Hallo Ihr Lieben,
ich besuche diese Site fast täglich und lerne ich jeden Tag etwas Neues dazu. Da ich aber an viele Sprachen interessiert bin, möchte ich mal fragen, ob es so ein Forum auch für dutch-german im Internet gibt. Vielen Dank im voraus.

28.01.05 20:14
Google doch einfach mal nach "Niederländisch Forum"...

28.01.05 23:25
Hallo,
Ich bin Flame, also spreche Niederländisch (Flämisch gibt es nicht an sich, nur als Dialekter - Brockhaus) Falls Sie eine Frage haben : ll@nar-cnt.be
Grüss aus Flandern (Belgien) Lode

hallo ihr Lieben,
gibt es eine entsprechende Redewendung auf norwegisch:
"auf heißen Kohlen sitzen" ?

Sicherlich würden die Norweger das anders formulieren, da ihnen die Kohlen nicht so bekannt sind wie uns. Auch bei uns ist zwar die Kohle weitgehend ausgegangen, aber vielleicht ist es bei denen das brennende Holz - wenn überhaupt, auf Grund ihrer Mentalität ist ihnen eine solche Redewendung vielleicht unbekannt :-)
Aber ich wäre euch echt dankbar wenn ihr eine entsprechende Redewendung für mich bereit hättet
IK

28.01.05 20:59
å sitte på nålene

M.

28.01.05 23:13
Soll natuerlich heissen : å sitte på nåler

M.

29.01.05 00:06
ganz herzlichen Dank
IK

Hallo zusammen,

kann mir jemand folgenden Text zur Rezession eines Fotos in einem norwegischen Forum übersetzen:

--

Um es vorweg zu nehmen: das Motiv ist gut, die Umsetzung leider nicht.

Es mangelt hierbei an technischen Grundlagen, sowie an einem grundlegendes Verständnis für Digitalfotografie.

Die vorhandenen Details werden sehr überreichlich hervorgehoben, so dass das Foto überladen wirkt. Das Motiv hättest du vielleicht aus anderer Perspektive fotografieren sollen; die Schärfe und das Einfangen der Lichtverhältnisse lassen auch sehr zu wünschen übrig.

Ich habe das gleiche Motiv, von einem deutschen Fotografen aufgenommen (auf http://www.digicamfotos.de), gesehen. Perfekt muss ich sagen. Vielleicht schaust Du es Dir einmal als Vorlage an.

Sei bitte nicht böse über meinen Kommentar, ich äussere hier ausschliesslich meine meinung und finde es so besser als keinen Kommentar abzugeben.

--

Tausend Dank.

Markus Schirmer

28.01.05 17:45
For å si det først som sist : motivet er bra, men den den tekniske omsettingen har både grunnleggende tekniske mangler og avslører dessuten en grunnleggende mangel på forståelse for digitalt fotografi.
Detaljene fremheves for kraftig, slik at bildet virker overlesset. Kanskje burde du ha fotografert fra en annen vinkel. Også bildets fokusering og måten du har jobbet med lysforholdene på kunne ha vært bedre.
Jeg har sett det samme motivet fotograftert av en tysk fotograf( se www.digicamfotos.de ). Perfekt etter min mening. Kanskje kan du bruke det som eksempel.
Ikke vær lei deg over min kommentar. Jeg gir bare uttrykk for det jeg mener og synes at dette er bedre enn ikke å gi en tilbakemelding i det hele tatt.

M.

28.01.05 17:48
Bedankt :-)

Hallo :)

Mein Freund hat mir folgenden Satz geschickt -

"selv mentalitet henne ved thee elske"

Könnte mir das vllt jemand übersetzen und an meine email-addi senden?
- das wäre echt lieb!

Spachtelmasse@gmx.net

Danke
Silke

28.01.05 12:40
Da gibt es leider nichts zu übersetzen, der Satz ist kompletter Blödsinn !

28.01.05 13:00
und warum der Aufwand, die Antwort durch ein Email zu geben?

selbst Mentalität ihr bei (thee) lieben

wie gesagt, Blödsinn

28.01.05 15:21
Trotzdem danke :)

31.01.05 18:52
thee ist bestimmt englich sollt bestimmt heissen bei der liebe aber trotzdem quatsch

31.01.05 19:01
hallo silke es heisst richtig uebersetzt"Ihre Selbstmentalitaet bei der Liebe the ist der

31.01.05 19:09
oder sogar ihre Mentalitaet bei der Liebe

02.02.05 17:55
elske ist aber nur Verb. Liebe (Substantiv) = kjærlighet, åst

Ich verstehe den Sinn folgenden Satzes nicht. Irgendetwas scheine ich falsch umzusetzen:

Alt skal bli annerledes. Og noe blir til og med bedre

kann mir das bitte jemand übersetzen? danke

28.01.05 03:24
Alles soll anders werden. Und einiges wird sogar besser.

28.01.05 05:17
Vielen Dank

was bedeutet "skalkeskjul"

27.01.05 22:57
ich denke mal, dass das "Deckmantel" heißt
IK

27.01.05 23:31
Dankeschön!

27.01.05 23:32
kann auch Tarnung bedeuten
Liv.

28.01.05 00:34
kann auch noch "Vorwand" bedeuten. (Etwas unter einem Vorwand machen)
IK

28.01.05 05:05
schalks-mantel?

"hell", aber eine andere Bedeutung als Glück.

28.01.05 01:32
Mhm, da solltest du besser einen Beispielsatz angeben, falls die Bedeutungen im Wörterbuch in deinem Kontext nicht passen...

selviske interesser

27.01.05 22:27
egoistische Interessen, Gruß Tamara

hallo, könnt ihr mir bitte sagen was trauringe oder eheringe auf norwegisch heisst? und evt. auch ein Norwegisches Portal wo man diese kaufen kann. Danke

27.01.05 19:23
vielsesringene = Trau-/Eheringe
forlovelsesringene = Verlobungsringe

anzusehen und zu kaufen bei:<a href="http://www.smykkesenteret.no" target="new">
www.smykkesenteret.no</a>

oder bei:
galleri goldline
Vibes gate 18

  1. 356 Oslo/Norge<a href="http://www.goldline.no" target="new"> www.goldline.no</a>

Da sind sogar die Verlobungs- und Eheringe von Prinsesse Märtha Louise und Ari Behn gemacht.

27.01.05 19:27
auch:

Trau-/Eheringe = gifteringene

Wird wahrscheinlich sogar oefters als Bezeichnung benuetzt als "vielsesringene"!

28.01.05 05:30
Eheringe=gifteringer
die Eheringe=gifteringene

01.02.05 15:50
hallo, ich hatte erst heute wieder zeit, ganz ganz lieben dank

Hallo zusammen,
habe es versucht, doch komme ich leider nicht weiter,kann mir bitte jemand folgenden Text übersetzen:
Jeg tror også det er best at du tar vare på meg..
Jeg har lagt meg tidligere nå de siste 2 nettene, så jeg er uthvilt nå. Jeg håper du tar vare på deg selv også...
Besten Dank im voraus

27.01.05 16:11
Ich glaube auch, dass es das Beste ist, wenn du auf mich aufpasst...
Ich habe mich die letzten 2 Nächte früher hingelegt, also bin ich jetzt ausgeruht. Ich hoffe du passt auf dich selber auch auf...

27.01.05 17:33
vielen herzlichen Dank.

27.01.05 23:11
Das "du" würde ich mit grossem "D" schreiben.

Wie übersetzt man das schwedische Wort "hedniskhjärtad" auf norwegisch? Weiß das jemand?

27.01.05 03:54
Jeg tror nesten som på svensk : hedningshjertet eller hedningens hjerte, kanskje ?

Hallo! Kleine Frage. Gibt es in Norwegischem auch kurzere Version von &#39;bitte&#39; als &#39;vær så god&#39; / &#39;vær så snill&#39;?
Danke im Voraus.

26.01.05 23:46
Ich glaube nicht. Aber in der gesprochenen Sprache ist "vær så god" auch nur etwa 2 1/2 Silben...hoechstens.

W.M.

27.01.05 00:14
Danke schön.

og: "Jeg eier mitt eget apotek. Med mange bra medikamenter."

26.01.05 18:45
Ich besitze eine eigene Apotheke. Mit vielen guten Medikamenten.

må ha litt hjelp: "Det er bra for deg. Hva holder du på med nå?"

26.01.05 19:40
Das ist schoen fuer dich. Womit beschaeftigst du dich jetzt?

og: "jeg endet min karriære for 5 år siden."

26.01.05 19:38
Ich beendete meine Karriere vor 5 Jahren.

trenger mere hjelp:) kan noen oversette "hvor lenge har du solgt narkotika? "

26.01.05 19:46
Da er jeg ikke helt sikker.

"Wie lange hast du Drogen verkauft?" hvis denne personen ikke lenger selge narkotika.

"Seit wann verkaufst du Drogen?" ellers.

kan noen oversette : "alt startet med mine foreldre. de forlot meg da jeg var 13 år."?

26.01.05 16:55
Alles hat mit meinen Eltern angefangen. Sie verließen mich, als ich 13 Jahre alt war.

kan noen hjelpe meg med dette: oversett "hva tenker du nå?"

26.01.05 16:41
was denkst du jetzt?

26.01.05 16:42
Was denks du jetz/gerade? eller
Woran denkst du jetzt/ gerade?

Kan noen hjelpe meg med å oversette dette: desse mennen blei kalt kjøpmenn.

26.01.05 16:23
Diese Männer wurden Kaufleute genannt.
Mvh RS

26.01.05 16:32
Ich habe gerade überlegt, und so hätte ich es auch übersetzt. Eine Frage: Ist das "nynorsk" oder ein slang?
Gruss Judith

27.01.05 21:02
hei judith jeg tror det er bokmal

28.01.05 04:10
det er iallfall ikke bokmål!!!!!

29.01.05 01:24
nynorsk

Berlin er verdt en reise. Aldri var dette slagordet så aktuelt som idag.

26.01.05 13:47
Berlin ist eine Reise wert. Nie war dieses Schlagwort so aktuell wie heute.
Mv.h RS

noen som kan hjelpe meg med å oversette en tysk tekst til norsk??????

26.01.05 02:43
Klart det. Bare sett teksten inn her!
Eller gi oss email adressen din hvis du vil ikke at hvemsomhelst kan lese teksten...

Gibt es im Norwegischen eine Entsprechung für "Herrchen" und "Frauchen" (Selbstbezeichnung von Hundehaltern)?

26.01.05 02:36
Nicht, dass ich wüßte.
Ich würde es mit "hundeeier" (Hundeeigentümer) versuchen.

Also: "Der Hund lief zurueck zu seinem Herrchen." => "Hunden løp tilbake til eieren sin."

W.M.

26.01.05 03:20
matmor og matfar

"[...] Vor drei Monaten ist Familie Reichel aus Schleswig-Holstein nach Norwegen gezogen. Bessere Bezahlung, weniger Stress und keine Überstunden [...] Jetzt ist er jeden Tag um 15.30 Uhr zu Hause, hat "furchtbar nette Kollegen" und verdient etwa doppelt so viel wie in Deutschland. [...]"

von: http://www.spiegel.de/reise/kurztrip/0,1518,337256,00.html

Das ist doch völlig übertrieben, oder? Ich hab zwar noch nie in Norwegen gelebt, aber diese Beschreibung kommt mir doch arg unwahrscheinlich vor.
Oder kann das jemand bestätigen?

25.01.05 06:52
Kommt sicherlich drauf an, was du beruflich machst, wo du hier (in Norge) lebst und was du für Ansprüche stellst. Als ich mich über Arbeit hier erkundigt habe, hat man mir das gleiche erzählt.
Verdiene mehr, doch die Lebenshaltungskosten sind höher. Weniger Stress - ja, dafür widerstrebt mir doch manchmal so einiges an der norw. Mentalität. "Komm ich heut nicht - komm ich halt morgen. Und wenn mir mein kleiner Zeh zwickt, bleibe ich halt mal für drei Wochen der Arbeit fern und lass mich krank schreiben." Ist natürlich überspitzt gesagt!! Es soll sich hier niemand angegriffen fühlen.
Ich habe die Norweger aber ausnahmslos als wahnsinnig nett und zuvorkommend erlebt.
Es ist also ein wahrer Kern in der Aussage, wobei jedoch alles relativ zu betrachten ist. Ich für meinen Teil versuche mich hier anzupassen und trotzdem meine deutsche Mentalität nicht zu verleugnen (wie auch?) und mittels meiner Erfahrung zu einem guten Klima und kompetente, hochqualifizierte Arbeit bei zu tragen.

26.01.05 04:21
Naja, wenn man in Norwegen so viel verdienen würde wir in Deutschland, dann würde man bei den Lebenshaltungskosten in Norwegen sehr schnell pleite. Ein höherer Verdienst ist da zwingend notwendig.

26.01.05 13:39
Komm ich heut nicht - komm ich halt morgen.....das ist sicher eine gesundere einstellung, als die unsere...nicht umsonst werden norweger im durchschnit 7-10 jahre älter als wir... vielleicht sollte man das eher bewundern und davon lernen, statt es hochnäsig betracheten

26.01.05 15:06
Laut CIA factbook ist die Lebenserwartung gerade mal ein 3/4 Jahr höher in Norwegen.

26.01.05 17:14
Von Hochnäsigkeit war nie die Rede! Bewundere ja die Norweger auch wg. ihrer gelassenen Einstellung. Eine Mischung aus tysk Effektivität und norwegischer Gelassenheit wäre nok optimal!

28.01.05 05:10
halb 4 nammitags: kann nur ein anästhesist sein. Oder ein Innere Mediziner.

28.01.05 05:32
Viele Norweger haben um halb vier Feierabend!!

hvordan blir jeg god i tysk, går i 9 klasse, trenger hjelp

25.01.05 03:34
Les mange tyske tekester. Du kan for eksempel begynne her:

http://dict.leo.org/cgi-bin/dict/forum.cgi?action=show&group=forum004_gener...

Da kan du lære mye om språklæring :-)

25.01.05 17:03
Det ennkelste å bli god i tysk er øve og snakke med tyskene, det finnes mange her i norge. Eller du kan lette etter en brevvennsom/epostvenn som snakker tysk.
Lykke til fra Tilo

26.01.05 16:04
Hvis du vil, kan du skrive til meg. Jeg er tysk, bor i sveits og har en norsk mor. Så jeg kan norsk. Hvis du har interesse, da skriv tilbake, da sender jeg deg min e-mailadresse.
Hilsen Judith

27.01.05 21:21
hei judith jeg er tysk jeg kan litt norsk kan du meg hjelpen som snakker du med meg norsk eller skriven norsk min e-mailadresse er :buttber@web.d
mage hilsener fra holger

27.01.05 21:23
buttber@web.de

Hun oversatte boka fra tysk til engelsk.
Har du gjort ditt beste?
Snakker De norsk?

Noen som kan hjelpe meg med disse setningene.........

25.01.05 00:39
Sie übersetzte das Buch aus dem Deutschen ins Norwegische.
Hast du dein Bestes getan?
Sprechen Sie Norwegisch?
Gottfried

25.01.05 01:07
Du mener vel ins Englishe? eller heter det Englishe?

25.01.05 03:04
Englische

25.01.05 03:10
oki... thnx

Hallo. Kan noen oversette disse setningene?

"Hvor mye krever de ansatte av staten?"
"I morgen vil mange arbeidsløse demonstrere"
"De streikende forlanger høyere lønn"

Takk!

25.01.05 00:46
Wieviel verlangen die Angestellten vom Staat?
Morgen werden viele Arbeitslose demonstrieren.
Die Streikenden verlangen höhere Löhne.
G.

25.01.05 01:04
Danke:)

Könntet ihr mir bitte diese sätze übersetzen? Danke.
Hvordan kom du på den her? Ikke svar, jeg vil bare beundre, ikke stille spørsmål ved det jeg liker.
tror ikke helt du vil vite uansett hvordan jeg kom på den der.... egentlig.. så vet jeg det ikke selv. ehe.

24.01.05 23:08
Wie kommen Sie darauf ? Du sollst nicht antworten, ich wil nur bewundern, kein stiller (?) e-mail weis was ich liebe. Ich glaube gar nicht du wilst sowieso wissen wie wie ich überhaupt darauf komme... Ich weis es auch nicht selber, hehe. Grüssen aus Flandern, Lode

24.01.05 23:19
Oder aber auch:
Wie kommst du denn darauf/ da dran? Antworte nicht, ich will nur bewundern und nicht hinterfragen was ich mag. Ich glaube du willst lieber nicht wissen, wie ich daran komme...eigentlich..weiss ich es selber nicht.
Gruß TIE

25.01.05 20:03
Vielen Dank.

Hallo ihr Lieben,
wäre euch um eine kleine Hilfe dankbar. Wie übersetze ich:
"anstelle dessen werde ich..."
(istendenfor dets....??)
Habt schonmal herzlichen Dank
IK

24.01.05 00:33
Vielleicht einfach: "istedet vil jeg..."

W.M.

24.01.05 03:42
danke für die Antwort, aber mir ging es um den Begriff "dessen" in diesem Zusammenhang auf etwas davor bezogen. "...das und das werde ich nicht machen, anstelle dessen mache ich aber das oder das..."
Nur "istedet vil jeg..." scheint mir in diesem Zusammenhang nicht zu reichen.
Vielleicht hat da jemand von euch eine Idee.
Vielen Dank
IK

24.01.05 03:49
doch, istedet reicht, kannst es mit &#39;statt dessen&#39; übersetzen. Das gleiche gilt für &#39;istedenfor&#39;. Aber bei letzterem kann man auch mit det/dette anschließen, also
istedenfor det/dette ... = statt dessen

24.01.05 05:30
Ja, stimmt! "Istedet" oder "Istedenfor" reicht völlig aus! "Det" kan angeschlossen werden, klingt aber überflüssig und wird in der gesprochenen Sprache selten verwendet!

24.01.05 17:07
oh, ich bedanke mich ganz herzlich bei euch. Ich dachte immer, dass "istedenfor" oder "istedet" mit "anstatt" übersetzt wird. Jetzt habe ich wieder etwas gelernt.
Ganz herzlichen Dank an euch.
IK

27.01.05 15:00
Hallo IK,
Du hast Dir da nichts falsch eingeprägt; istedenfor kann auch " anstatt " bedeuten. Hustad führt hier folgendes Beispiel an : istedenfor å le = anstatt zu lachen.

M.

27.01.05 22:34
danke M. aber es ging mir ja auch um das folgende Wort "dessen", also auf etwas voheriges bezogen also "anstelle DESSEN" oder "statt DESSEN". Aber wenn das mit "istedet" oder "istenfor" abgedeckt ist, ist es ja ok.
IK

Was würde "Heidenherz" auf norsk bedeuten? Auf schwedisch heißt das Hedniskhjärta, könnte das auf norwegisch dann Hedninghjerte heißen?

Andere Frage: Was könnte dieser Satz auf deutsch heißen?

Jeg er det lyseblå mørket

23.01.05 20:13
Ich bin die dunkleblaue Dunkelheit?

23.01.05 20:14
die hellblaue natürlich

Hallo alle zusammen,
ich wäre echt dankbar, wenn mir jemand von euch folgenden Satz auf norwegisch übersetzen könnte:
"Versuche in allem zuerst das Gute zusehen und du wirst das Licht finden"
Ich versuche es mal selber, aber ich weiß nicht ob das richtig ist:
"Først prøver å se alt gode, så bir du finne det lyset"
Wäre für eine Korrektur sehr dankbar

Karin

21.01.05 19:42
Hallo,

Versuch mal mit ”Forsøk aller først å se alt det gode og da vil du finne lyset”

Mfg
Bente

22.01.05 10:35
Oder so:
"Prøv først å se det gode i alt, så vil du finne lyset!"

D.

Hallöchen.

Kann jemand mich kurz mal erklären, was ein Verwaltungsgericht ist? Ich verstehe dass ein Type Gericht ist, aber was für ein? Gibt es das gleiche in Norwegen?
Gleichzeitig kann jemand auch diese Wörter erklären: Willkürverbot und erwirtschaften.

Herzlichen Danke in Vorhand
Bente

21.01.05 23:11
Willkürverbot = forbud mot vilkårlig behandling
erwirtschaften = å tjene inn ; å oppnå
Verwaltungsgericht = er i Tyskland den rettsinstansen som avgjør ved stridigheter om avgjørelser tatt av den offentlige administrasjonen ( ikke forfatningstvister eller overskridelser av den strafferettslige, finansielle eller sosiale lovgivningen). Hverken Brockhaus eller caplex.no nevner en tilsvarende instans for Norge, slik at jeg antar at det er det vanlige rettsapparatet som tar seg av forvaltningsstridigheter.

M.

22.01.05 18:38
Hier einige Bemerkungen aus dem "Meyer":
Verwaltungsgerichtsbarkeit,
die Gerichtsbarkeit für öffentlich-rechtl. Streitigkeiten nichtverfassungsrechtl. Art. Die allg. V. ist einheitlich geregelt in der Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) i.d.F. v. 19.3. 1991; ergänzend gilt die ZPO. Die V. umfasst drei Instanzen: die Verwaltungsgerichte, die Oberverwaltungsgerichte (in Bad.-Württ. und Hessen: Verwaltungsgerichtshof, VGH) und das Bundesverwaltungsgericht.
Nach §40 VwGO entscheiden die Verwaltungsgerichte über sämtl. öffentlich-rechtl. Streitigkeiten, soweit diese nicht verfassungsrechtl. Art sind und nicht kraft Gesetzes eine andere Zuständigkeit begründet wird. Kraft Gesetzes ist eine anderweitige Zuständigkeit für die Finanz-, Sozial- und Disziplinargerichte bestimmt (besondere V.). Das Verfahren vor den Verwaltungsgerichten umfasst v.a. die Klage des Einzelnen auf Aufhebung eines fehlerhaften Verwaltungsakts (Anfechtungsklage), die Verpflichtungs- sowie die Feststellungsklage. Wendet sich der Kläger gegen einen Verwaltungsakt oder begehrt er einen solchen, muss er i.d.R. zuvor fristgebunden ein Widerspruchsverfahren durchlaufen und dann binnen Monatsfrist Klage erheben. Das Gericht erforscht den Sachverhalt von Amts wegen (Untersuchungsgrundsatz). Die Entscheidung ergeht i.d.R. aufgrund mündl. Verhandlung; in einfach gelagerten Fällen kann ein Gerichtsbescheid erlassen werden (§84 VwGO). Anwaltszwang besteht nur vor dem Bundesverwaltungsgericht.
Zur Wahrung des öffentl. Interesses ist bei allen Instanzen der V. ein Vertreter des öffentl. Interesses tätig, der Weisungen der Exekutive unterliegt. Das Verwaltungsstreitverfahren ist weitgehend dem Zivilprozess nachgebildet. In Österreich ist die V. im Wesentlichen beim Verwaltungsgerichtshof in Wien konzentriert. In der Schweiz werden das Bundesgericht und besondere kantonale sowie eidgenöss. Verwaltungsgerichte tätig.

24.01.05 15:26
Vielen Dank

Bente =D

Gibt es einen Unterschied zwischen den Titeln "ordfører" und "borg(er)mester"?
Gruß Carsten

21.01.05 04:58
Ja, das gibt es anscheinend schon noch Unterschiede, zumindest historisch. Hier ein ausfuehrlicher Artikel:

http://www.kommunal-rapport.no/index.db2?id=111937

W.M.

21.01.05 23:30
Vielen Dank!

Hei!
Ich suche ein Bild von einem "Kransekake" für unsre Schülerzeitung. Hat vielleicht jemand mal einen fotografiert oder weiß jemand, wo ich im Web ein Bild mit brauchbarer Größe und Auflösung finden kann (bei google.de gab&#39;s z.B. nix)?
Takk for hjelpen!
Mari

21.01.05 02:19
Schönes Foto + Rezept findest du hier :
http://www.mat.no/vis_oppskrift.aspx?artid=5539

Hilsen Turid

23.01.05 21:27
Vielen Dank! Das Bild ist schön!

Hallöle in die RUnde!

Wie drückt man am besten auf Norwgisch aus:

"Sollten wir nichts anders lautendes von Ihnen hören, werden wir..."
--> I tilfellet at vi ikke hörer noe motsatt (?) fra Dem, vil vi..."

Danke für die Hilfe!

20.01.05 17:14
Am besten wird es auf Norwegisch so ausgedrückt:
"Hvis vi ikke mottar innsigelser fra Dem, vil vi...."

Grüsse von Rolf Karlsen

21.01.05 16:52
Oder:
"Hvis vi ikke hører noe annet fra Dem, vil vi..."

Hei,
kennt hier jemand das Lehrbuch "Norsk for deg" v. Inke Hach und hat damit sogar schon zu tun gehabt ? Würde mich sehr interessieren was ihr von dem Buch haltet.

Mange hilsener

21.01.05 18:50
Ja hei,
ich lerne z.Zt. selber nach diesem Buch und wir setzen dies bei einem Sprachkurs in der VHS ein. Dieses Buch eignet sich allerdings nicht zum Selbserlernen dieser Sprache, sondern ist gezielt darauf gerichtet, Dialoge auf norwegisch untereinander zu fördern z.B. durch "parøvinger". Das Buch ist eingeteilt in Themenbereiche aus unterschiedlichen Lebenssituationen. Die 2 beiliegenden CDs sind zwingend notendig, um viele Aufgaben in diesem Buch lösen zu können. Das Hörverständnis wird dadurch gefördert. Die persönliche Auseinandersetzung mit diesem Buch finde ich ein bisschen ungelenk, manchmal auch missverständlich; und es bedarf schon konkreter Vorstellung von seiten des Lehrers, wie die Norwegischlernenden ihre Hausaufgaben ausführen sollen. Bisher hat es da oft starke Differenzen gegeben. Verglichen mit anderen Lehrbüchern, die ich bereits kenne ist meine persönliche Meinung die, dass dieses Buch zwar eine gewisse Lernmethode bietet, aber es ist nicht das Gelbe vom Ei. Inzwischen überlegen wir, ob wir nicht im Fortführungskurs auf ein anders Lehrbuch umsteigen werden.
Solltest du noch weitere Fragen haben, versuche ich gerne diese zu beantworten.
Hjertelig hilsen
IK

21.01.05 21:18
Tusen hjertlig takk für die umfassende Antwort !
Ich bin am überlegen ob ich das Buch neu in einem meiner Kurse einführen soll. Aber zweifel doch stark u.a. aus genau den Gründen die du nennst. Auch fürchte ich, es animiert TN zu wenig zum selber blättern u. lesen, da es recht "nüchtern" wirkt. Absolut fehlen tun auch Texte zur Landeskunde, die in meinen Kursen gerne gelesen und disskutiert werden. Es bedarf doch recht vieler "inputs" des Dozenten, oder ?
Also, noch mal vielen Dank für deine Antwort, sie war mir sehr hilfreich!
Hilsen Turid

21.01.05 21:27
Schnell noch eine Frage an IK, welches Lehrbuch gefiel dir denn bisher am besten?

22.01.05 21:12
Angefangen habe ich mit dem Lehrbuch "Ny i Norge". Für absolute Einsteiger, die noch nie ein Wort norwegisch gesprochen haben ist dieses Buch insofern gut, da es langsam aufbaut und dadurch die Sprache intensiviert wird. Aber auch dieses Buch ist nicht zum Selbstlernen geeignet. Ich habe es damals in einem Privatkurs eingesetzt und greife auch heute noch so manches Mal darauf zurück.
Vor ca. 2 Jahren belegte ich einen Kurs an der VHS und wir lernten nach dem Buch "Et år i Norge". Das war echtes Schwarzbrot - also nicht leichte Kost. Dieses Buch dient auch als Univeritätsvorlage, aber ich habe - ehrlich gesagt - das Meiste daraus gelernt. Auch die Grammatik-Erklärungen sind sehr gut.
Außerdem habe ich mich mit dem Selbstlernprogramm "Norwegisch ohne Mühe" (Assimil) ein wenig auseinandergesetzt. Diese Methode finde ich sehr geeignet für das private Erlernen dieser Sprache und für mich eine sehr gute Ergänzung zum normalen Unterricht. Die dazugehörenden CDs höre ich mir sehr oft im Auto an. dadurch werde ich mit dem Hören dieser Sprache mehr vertraut. Denn genau dies ist noch meine Schwierigkeit: Ich kann mich zwar mitteilen in der norwegischen Sprache, aber das Verstehen fällt mir noch recht schwer. Nicht so, wenn ich norwegische Texte selber lese.
IK

24.01.05 21:24
hej,
hab noch ein gutes buch: "Her paa berget"
Sind klasse texte und bilder und kann man selber gut mal
durchlesen und blättern, wenn man fitter ist.
ud.
Isbn: 8202168112 j.w.cappelens forlag A/s Oslo 2002<a href="http://www.cappelen.no" target="_new">
www.cappelen.no</a>

31.01.05 17:12
Hei an alle "Norsk for deg" Interessierten,
ich melde mich kurz als die Autorin zu Wort, damit eine Entscheidung für oder gegen das Lehrbuch leichter fällt:
1) "Norsk for deg" habe ich nicht für das Selbststudium geschrieben, sondern für typische Lerngruppen an der VHS.
Da die Fertigkeiten des freien Sprechens sowie des Hörverstehens am schwierigsten zu bewältigen sind, habe ich sie in den Vordergrund gestellt. Daher auch die häufige Arbeit mit einem Partner oder in Grupüpen sowie die aktive Arbeit mit den CDs.
2) Es gibt einen Lösungsschlüssel zum Lehrbuch, der den TN eine eigenständiges Bearbeiten bestimmter Übungen ermöglichen soll. Ich kenne aber auch Kursleitungen, die lieber ganz ohne den Schlüssel arbeiten. Dann müssten die Übungen immer gemeinsam besprochen werden. Eine klare Linie müsste entweder im Kurs mit allen Beteiligten abgesprochen oder von der Kursleitung vorgegeben werden.
3) Die Gestaltung von "Norsk for deg" habe ich mit Bedacht schlicht gehalten:
a) Es ist für viele TN besser, mit einem reizarmen Material zu arbeiten. Die sprachlichen Reize rücken wieder mehr in den Vordergrund.
b) Ich habe mich außerdem für einen Schwarz-Weiß-Druck entschieden, weil ansonsten die Kosten immens in die Höhe geschnellt wären.
4) Thema "Landeskunde":
Von vielen Dozenten weiß ich , dass Sie für ihre Unterrichtsgestaltung eine gewisse Freiheit schätzen; eben gerne ihr eigenes, persönliches Material je nach Bedarf im Kurs einbringen möchten.
Außerdem gebe ich zu bedenken, dass ein Lehrbuch in Bezug auf Aktualität mit dem Medium Internet nicht mehr mithalten kann. (Nichts desto trotz erscheinen im Band 2 Texte zur Landeskunde, weil die Lesekompetenz der Lernenden dann schon höher ist.)
Ich hoffe, ich konnte die Entscheidungsfindung erleichtern.
Ha det bra - Inke Hach-Rathjens

Weiß jemand von euch, ob es ein DEUTSCH/NORWEGISCHES WÖRTERBUCH ALS CD-ROM gibt? und wenn ja, wo ich das bestellen kann... wahrscheinlich eher in norwegen... weil hier in der uni gibts sowas nicht (und auch sonst nicht viele norwegische wörterbücher. wenn, dann nur lehrbücher oder "urlaubsnorwegisch").

20.01.05 01:25
wie waers mit der offline- versjon von heinzelnisse ?

20.01.05 03:14
CD-Version kenne ich auch nicht, aber beim Kunnskapsforlaget kann man ein downloadbares Wörterbuch kaufen:
http://www.kunnskapsforlaget.no/kfshop/new/template.jsp?page=product.jsp?Produc...

20.01.05 04:20
CD-ROM Norsk-Tysk, Tysk-norsk ordbok 4.0, basierend auf dem "tysk ordbok" (die beiden Blauen) v. Gerd Paulsen gibt es vom KUNNSKAPSFORLAGET. Lisensnr.TBE 400 1288.
Tolles Ding ! Habe auch eine Telenr.des Verlags: 0047 22036700. Bestimmt kann man dort weiterhelfen.
Hilsen Turid

Hallo!
Weisst vielleicht jemand von Euch ob irgendwo eine Seite mit Norwegischen Skisprungbegriffen existiert? Ich bräuchte mal ganz viele von denen, wie z.B. Aufwind, Rückenwind, Startbalken, Aufsprungang, Schanze, Auslauf, Schanzentisch, Neigungswinkel, Abhang, K-Punkt, Springer, Podium, Gewinn, Podest, Trainer etc. Könnt ihr mir Bitte helfen sie zu übersetzen?
Grete.

19.01.05 19:11
Ganz links im Menüregister steht "Wörterbuch". Da könnte man einige Begriffe bestimmt selbst eintippen.

Kannst ja Zeitungsartikel zu dem Thema lesen und selber rausfinden was was heisst.

Streng dich n bisschen an!
Jana

19.01.05 19:19
Ja, dass weiss ich, habs schon gemacht, viele gibts nicht und bei drei von denen steht nur bakke, da dachte ich mir, dass ihr es weisst. Gibts nicht viele Zeitungartikel die akkurat davon erzählen, eher von den Sprüngen und nicht grade von dem was ich suche. Also, wenn ich auf so ein getroffen hätte, woher sollte ich es wissen, das akkurat dies Begriff das bedeutet wenn ich nirgendwo eine Übersetzung finden kann. Tut mir leid, wollte ja nur fragen, weil ich nichts gefunden habe.
Grete

19.01.05 20:53
albana

19.01.05 21:10
Durchsuche mal www.skiforbundet.no

19.01.05 21:13
Durchsuche mal www.skiforbundet.no

20.01.05 20:15
Oder hier:
<a href="http://www.vg.no/sport/ski/" target="_new">
www.vg.nosportski<a>

Das ist die Skisportseite von Verdens Gang, einer bekannten norwegischen Zeitung. Die bringen viele Berichte ueber Skispringen.

Hier schon mal ein paar Uebersetzungen:

(Sprung-)Schanze = (hopp-)bakken
Auslauf = overgang
(Ski-)Springer = (ski-)hopper
Podium/Podest = (seiers-)pallen
Trainer = trener
Abhang = nedoverbakke
Gewinn = premie
Schanzentisch = hoppkanten

20.01.05 20:29
K-Punkt er en forkortelse for "Krisisk punkt" eller kalkulasjonspunktet til en hoppbakke. Hoppbakker blir inndelt på følgende måte etter K-punkt.

K-Punkt fra 80 til 99 Meter = Normalbakke
K-Punkt fra 100 til 120 Metern = Storbakke
K-Punkt fra 145 til 185 Metern = Skiflygningsbakke

K-punkt er også utgangspunkt for lengdepoeng. Lander en hopper på K-punkt, får han 60 poeng. For hver meter lenger eller kortere enn K-punkt betyr tillegg eller fratrekk i poeng.

K-punkt ligger der hvor unnarennet (= Aufsprunghang) begynner å flate ut.

20.01.05 21:21
Auf-Ruecken-Wind = mot-med-vind
Aufsprung = nedslag
neigungswinkel = hellingsvinkel

21.01.05 00:20
Tusen Takk!!!
Grete

hei! Noen som kan forklare meg hva "et kvade" er? Jeg har funnet det paa en tekst om norsk mytologi...

Takk paa forhand!

19.01.05 22:53
Ich meine, wenn ich versuche mit www.google.no "et kvade" kann bedeuten : "eine alte Saga" und "a° kvade" "eine Saga erzählen" / Skaldene manglet folk a° kvade om, fordi alle ble drept : Die Skalden hätten keine Leute um über zu erzählen weil die alle töt waren. Grüsse aus Flandern, Lode

19.01.05 23:12
ja das könnte passen!! tusen takk!

Mal was Unsprachliches:
Kann mir wer sagen, seit wann die Liftmonteure in Norwegen streiken und vielleicht etwas zum Hintergrund (mehr Geld - klar, aber sonst?).
Mvh RS

19.01.05 17:15
Die streiken seit August (2004). Es geht jetzt um &#39;sosial dumping&#39; und dass von ausländischen Firmen, die in Norwegen tätig sind, Löhne vergleichbar mit norwegischen gezahlt werden müssen. Vor einigen Tagen war ein längerer Artikel in Aftenposten darüber (u.a., dass Aufzüge in Regierungsgebäuden stehen und die armen Minister bis zu 11 Etagen klimmen müssen). Finde den aber nicht auf die Schnelle in der Nettutgave (vielleicht gab&#39;s das nur auf Papier).

20.01.05 13:54
Danke für die Antwort. RS

25.01.05 04:28
Hei. Noen som kan si meg om disse setningene er rett?
"Ein Deutscher wohnt in diesem Hotel."
"Peter kennt den Deutschen."
"Er hat Verwandte in Norwegen"

Takk for hjelpen.

19.01.05 00:36
Alle tre setningene er rett (jeg som tysk-lerer). Gottfried

19.01.05 02:14
Takk! Ingenting er bedre enn det :D

Hello :D har et raskt spørsmål:
Hvis jeg skal skrive denne setningen "Haben Sie etwas gut* gegessen?"

Hvordan vet jeg da hvilket kjønn "gut" er...... det blir jo et substantivert adjektiv med sterk bøying akkusativ tror jeg. Men akkurat kjønnet er jeg usikker på.... Intetkjønn kanskje? Noen som har peiling? På forhånd takk.

18.01.05 23:45
Ja, dette er noe nøytralt, det blir intetkjønn altså.
HABEN SIE ETWAS GUTES GEGESSEN?
Hilsen Asa

19.01.05 00:02
takk...... var det jeg trodde.

Halöchen!
Kann mir jemand Bitte helfen und sagen, ob meine Übersetzung einen Sinn hat, wäre wirklich dankbar!
Grete.

1)En mann som deltar i sin kones slankekur kan virkelig si at han gar gjennom tykt og tynt med henne = Ein Mann der an der Schlankkur seiner Frau teilnimmt kann wirklich sagen, dass er mit ihr durch Dick und Dünn geht.

2)Den sunneste formen for trening er a reise seg tidlig fra middagsbordet = Die sinnvollste Form für ein Training ist sich frühzeitlich vom Mittagessentisch (Tisch mit Mittagessen) zu reisen.

18.01.05 23:19
Der erst Satz ist ok, im zweiten jedoch:
sunnsunnest = gesundgesündeste
å reise seg = sich erheben (wie engl. to rise)

18.01.05 23:19
Ich glaube ich sehe einen Fehler schon sunneste ist nicht sinnvollste sondern gesundeste, oder?
Grete

18.01.05 23:21
Danke! Das war timing, die selbe Zeit :)
Danke nochmal!
Grete

18.01.05 23:49
Ein paar Kleinigkeiten vielleicht noch:

"slankekur": besser Schlankheitskur, oder auch: Diät

frühzeitig statt frühzeitlich

"middagsbordet": ruhig wörtlich mit "Mittagstisch" übersetzen

W.M.

18.01.05 23:53
Danke vielmals!
Grete

Wie schreibt man den Buchstaben, der wie ein langes o ausgesprochen wird, auf der Tastatur?

18.01.05 21:57
Das wurde auf Seite 2, ca zehnter Beitrag schon beschrieben. Als Alternative kannst du auch kopieren und einfügen, das geht meiner Meinung nach schneller. Dritte möglichkeit ist, die Tastatur auf "Norwegisch" umzustellen, das geht (normalerweise) rechts unten auf dem toolbar, wo dad "DE" steht. Draufklicken und anpassen, danach kannst du zwischen deutschen und norwegischen Zeichen wählen. Das å ist dann beim ü.
Gruß TIE

kann mir vielleicht jemand diesen satz übersetzen? wäre wirklich wichtig..

"Heisann. Jeg elsker deg, hva er det du egentlig driver med?"

18.01.05 19:03
Hallo. Ich liebe dich, was ist das eigentlich was du machst?
Man kann es sicherlich auch etwas anders ausdrücken, aber vom Sinn her dürfte es so stimmen!
Hilsen Kathrin

Hallo, würde gerne wisser, was "Schön dich zu sehen" auf Norwegisch heisst. Kann mir jemand helfen?

18.01.05 19:05
Ich würde sagen: hyggelig å se deg.
Hilsen Kathrin

18.01.05 19:20
Super, vielen Dank! Ist die Aussprache so in etwa richtig: [hyggeläi o se dei]

18.01.05 20:26
hyggeli o se dei

18.01.05 21:29
perfekt! Vielen Dank!

Hei igjen !
Wer kann diese Wørter übersetzen : "vondbråten" und "(mullah)krekar". Finde sie in keinem Wörterbuch, scheint Slang zu sein.

Tusen takk

18.01.05 20:15
also: &#39;vondbråten&#39; ist ein ordentliches norwegisches Wort und bedeutet ungefähr &#39;traurig&#39;.
&#39;mullahkrekar&#39; ist ein Eigenname (Mullah Krekar). Er ein als Asylbewerber in N. lebender irakischer &#39;Terrorist&#39;, den man versucht alle Nase lang auszuweisen, es aber nicht schafft - nichts desto trotz aber immer mal wieder probiert.
Mvh RS

18.01.05 20:16
Nachtrag: Er gleicht in etwa -was die Problematik angeht- dem Metin Kaplan in Köln. RS

18.01.05 20:45
die Normalschreibweise (nynorsk) ist vonbroten

18.01.05 21:05
In welchem Zusammenhang steht das ? Könnte " vondbråten " möglicherweie eine Anspielung auf Dagfinn Høybråten sein ? Høybråten ist der Vorsitzende der charismatisch - konservativen " Christlichen Volkspartei " und ist nicht unumstritten, u.a. seiner Antiraucherpolitik wegen. Ich fasse " mullahkrekar " hier als Adjektiv auf. Høybråten er mullahkrekar = Høybråten er en fanatiker.

M.

18.01.05 21:31
Habe ich in einem Witz gelesen in dem sich über Bush & Consorten lustig gemacht wird. Bush fragt in die Runde:
" What`s next ?" Rumsfeld : " Norway!" Condoleza : " De har kjemiske våpen: rakørret og gammalost. De har olje og mullah Krekar. Vi hadde mindre hard facts da vi angrep Irak..."
Der Kommentator meint: " Eg er ikkje bitter, bære vondbråten. Jetzt verstehe ich ihn endlich, danke !

18.01.05 23:19
Ach so, im Original stand " Mullah Krekar" und nicht " mullahkrekar ".So wie ich den Witz versthe ,scheint " vondbråten " doch keine Anspielung auf den bravsten Knaben in Bondeviks Chor zu sein .Eigentlich schade, aber vielleicht muß man den Satz " Vondbråten er mullahkrekar " nur oft genug an richtiger Stelle erwähnen, um ihn allgemein geläufig zu machen. Oder es Lise stecken, für die neste Nemispalte...

M.

19.01.05 14:37
Köstlicher Witz.
Noch eine kleine Anmerkung - die Worte des Kommentators &#39;Eg er ikkje bitter ....&#39; sind ein Zitat; den Angaben meiner norwegischen Kolleginnen stammt es von einem Politiker namens Kjell Bondevik, seines Zeichens ein Onkel des jetzigen Staatsministers. Leider kann sich keiner erinnern von wann und aus welchem Anlass diese Worte vielen.
RS

19.01.05 14:38
&#39;fielen&#39; natürlich!!!!!!!!!! RS

20.01.05 00:00
" Eg er ikkje bitter, eg er sår og vonbråten " . Das Zitat stammt von Per Borten und fiel anlaesslich seines Ruecktritts als Ministerpraesident 1971. Borten hatte das Vertrauen des Parlaments verloren, nachdem er , ein Jahr vor der Abstimmung ueber den Beitritt zur EWR ,dem Vorsitzendem der Antieuropabewegung ein vertrauliches Dokument gezeigt hatte, aus dem hervorging, welche Nachteile Norwegen aus einem Beitritt zur Gemeinschaft erwachsen wuerden. Kjell Bondevik war in der Regierung Borten Kultusminister.

M.

20.01.05 13:54
Ahh - ich wusste es! Das ist was für Spezialisten. Es ist ja schon ganz lange her und da ist es verständlich, dass es in der Erinnerung etwas durcheinandergeht.
Mvh RS

20.01.05 19:30
Und nun ist er (P.Borten) auch gerade heute gestorben...
RS

21.01.05 16:14
vonbroten=skuffet=enttäuscht

Hei. Lurer litt på hva genitiv er...... har det med sånn eiendom å gjøre? For eksempel "butikkens utvalg" så skal "utvalg" stå i genitiv? Hvis jeg f.eks skal skrive: "Denne butikken har et godt utvalg" Hvordan blir det da?
Takk for hjelpen :D

18.01.05 03:20
Butikkens gode utvalg ...

18.01.05 03:28
"butikkens utvalg" -> "butikken" staa i genetiv.
"Denne butikken har et godt utvalg" -> Det finnes ingen ord i genetiv i denne setningen.
Det er det "s" paa slutningen av ordet som markerer genetiv.

18.01.05 03:30
"paa slutten av ordet" burde jeg heller skrive...

18.01.05 17:08
Hei,
kasusbruken i norsk er veldig godt forklart i språkemnene i Heinzelnisse.

M.

Heisann!
Ich hab paar Fragen, würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen konnte ;-) Ich muß mit meinen Elten nach Norwegen ziehen, vielleicht weiß jemand wie dort mit dem Abi so alles aussieht (Russ?), ich kenn leider keinen der mir das sagen kann. Und vielleicht weiß das auch jemand, es geht um eine Übersetzung, wenn ich ein Satz bilden will z.B. Ich habe 2 Bücher, was muß ich dann schreiben? - &#39;jeg har to bøker&#39; oder &#39;jeg har to bøkene&#39;?
Danke im Voraus!
Grete

17.01.05 20:22
Hallo Grete.
Ersten heißt es "jeg har to bøker" - unbestimmter Form Plural des Substantivs "Buch"
"bøkene" ist die bestimmte Form im Plural

Abi in Norwegen macht riesenspaß (finde ich zumindest), Russ nennt sich die Phase vor den Abschlußklausuren, wo gefeiert wird, dass man endlich bald fertig ist.
siehe z.B. bei www.russ.no
Man trägt besondere Kleidung (rot, blau, schwarz - je nach dem welches Abitur man macht, rot ist man z.B. wenn man die Linie "allgemeine, wirtschaftliche und administrative Fächer" absolviert hat)
Man macht viel Blödsinn, hat lächerliche "Knotenregel" (man trägt ja besondere Mützen, die eine Schnur haben) - wie z.B. bei uns bekam man einen Hundekeks an dieser Mützenschnur gebunden, wenn man einen Kvadratmeter Rasen im Park "abkaute" etc..
Also, wenn du die Möglichkeit hast jetzt nach Norwegen zu ziehen und dort die Abifeier mitzumachen, wünsche ich dir viel viel spaß! :)

17.01.05 20:52
Vielen, vielen Dank für die Antwort, ich hab noch Zeit bis zum Abi, also nicht dieses Jahr sondern im 2006.Ich kann Norwegisch sehr gut verstehen, aber wie du siehst meine Frage mit der Übersetzung, das sollte ich doch wissen, muss noch viel lernen. Das hört sich alles super an! tusen takk!
Grete

18.01.05 02:38
von mir auch viel, viel spass als russ .... auch wenn es erst 2006 ist. du kannst ja schon mal anfangen zu ueben ... ;-))

Hei igjen,

hvem vet hva en "tyvradd" er for noe ?
Jeg leste det i sammenheng om en "åsgårdsdreien" som jeg heller ikke skikkelig vet hva er, ....... ahne nur, dass es irgendwas mit norw. Trollen etc. zu tun hat.

Tusen takk på forhånd an dieses tolle Forum !
Turid

17.01.05 20:26
"Tyvradd" ist eine Benennung für einen Dieb. Raben werden z.B. oft so genannt. "åsgard" ist bestimmt einen Hof (ås=Hugel, Berg, gard=Hof - Höfe werden oft nach ihrer Lage in Norwegen benannt) dreien= die Drehung? Vielleicht bezeichnet es eine Kurve, die zu dem åsgard führt?
V

17.01.05 22:07
Ich denke, dass da ein kleiner Tippfehler reingerutscht ist, es sollte "åsgårdsreien" heißen. Das ganze (ein Gedicht) findest Du unter http://www.koordinatoren.com/kultur/nasj_diktn/asgardsreien.html

MB

17.01.05 23:50
Danke für den Tipp mit der schönen Seite.

Ja, stemmer, das war min feil. Es heißt " Åsgårdsreien ".
Es sind wohl so eine Art Wiedergænger, Gespenster. Das habe ich inzwischen herausgefunden.

Takk for denne gangen

Kann mir jemand sagen, was "asalen" ist. Es wurde im Zusammenhang mit Gartenpflanzen erwähnt.

Rudolf

17.01.05 03:35
Eine Art Eberesche. Systematischer Name: Sorbus norvergica
Ich schätze, einen deutschen Namen gibt es dafür wohl nicht.

http://www.toyen.uio.no/botanisk/nbf/plantefoto/Sorbus_norvegica.htm

W.M.

17.01.05 04:02
takk for hjelpen så raskt.
Rudolf

17.01.05 06:00
Gibt es nicht eine Blume, die au Deutsch "Azale(e)" heisst. Auf jeden Fall wird hier manchmal über "asale" als Blume (Gartenpflanze!) gesprochen!

Kleiner Spaß am Rande, gerade bei heise.de gesehen:
Diesen Vorschlag macht MSN für die Strecke Haugesund - Trondheim: http://tinyurl.com/5g983

17.01.05 02:20
Finde die Route eigentlich ganz nett!
Die (bei MSN) sind ja "tussete på ryggen"!

17.01.05 17:05
Tja, &#39;Umwege erhöhen die Ortskenntnis&#39;.
Mvh RS

hej alle,
tilfeldig eller regel: hvorfor skreves oppussing ikke med tre p?
ideer, forslag og løsninger velkommen, takk!
mvhj

17.01.05 02:00
Så vidt jeg vet finnes det ikke noen norske ord som skrives med tre konsonanter (eller vokaler) på rad!
Tror det er en regel! (Surstofflaske, klinikkontor)

17.01.05 22:34
Klikk på følgende lenke for en utførlig forklaring:
http://www.riksmalsforbundet.no/sprakspalte/spalte_innlegg_60.html

M.

19.01.05 21:35
så slo jeg opp plattform - voila, tre konsonanter. Men ikke tre like konsonanter

20.01.05 00:52
Ja, jeg mente selvfølgelig at det ikke finnes 3 LIKE konsonanter eller vokaler på rad!

Takk for raskt svar!
Det var det jeg trodde. Men jeg var ikke helt sikkert om "im Eingangsbereich" kunne brukes her.
Bea

An den Chef von Heinzelnisse:
Ich würde doch gerne vorschlagen, dass nicht 100% korrekte
Beiträge gerne stehenbleiben können.
Sonst wird mir diese Forum zu Google-Professoren lastig
und mit den wenigen Skandinavisten und Germanistikabsolventen mit ihren spitzen! Antworten und Leuten, die wirklich Ahnung haben, können Anfänger natürlich nicht mitkommen - trotzdem gibt es auch Alltagsantworten und
Lösungsansätze, die natürlich nicht immer perfekt sind, sich
aber durchaus sehen lassen können.
Im Schwedenforum läuft das besser, dort muss ein Antwort nicht auf biegen und brechen sofort korrekt sein.
U.

15.01.05 23:55
Das wäre ja auch noch schöner, wenn hier nur professionelle und absolut korrekte Antworten stehen bleiben würden. Die "wirklichen" Spezialisten sind nicht die Theoretiker, Skandinavisten und Germanisten, sondern die, die ihren Alltag als ganz normale Bürger im jeweiligen Ausland leben und das Geschehen hautnah mitbekommen, in das Norwegische/Deutsche eintauchen und nicht mehr nach Regeln fragen, sondern intuitiv die Sprache richtig leben und erleben! Die Ratschläge dieser Menschen sind die wertvollsten!

16.01.05 00:46
u. hat recht, die "spitzen" sind überflüssig und machen das klima kaputt

18.01.05 14:20
Die Heinzelnisse war nie ein professionelles Werkzeug für Germanisten oder Skandinavisten und wir Macher sprechen auch nur zufällig beide Alltags-Sprachen. Gelöscht werden eigentlich nur Beiträge, die völlig fehlplatziert sind. Leider gibt es viele Beiträge, die gelöscht werden müssen, damit das Forum nicht mit Spam überläuft. Dass dabei mal ein Fehler unterläuft, darf hoffentlich mal passieren -- schließlich ist auch mein Wissen begrenzt ;-).

Ich finde es sehr positiv, dass auch sprachwissenschaftlich Interessierte Beiträge und Korrekturen liefern. Mit meinen 3 Jahren norwegisch mache ich noch eine Menge Fehler, traue mich aber auch, die eine oder andere Antwort zu schreiben, in der Hoffnung, dass sie notfalls korrigiert wird. (Auch wenn ich manchmal denke: Ach so eine Haarspalterei. Im Endeffekt lerne ich dabei.)

Mit den spitzen Antworten habe ich so meine Probleme. Sind das nun Antworten die Spitze sind (und Rosental springt in die Luft) oder die, die herablassend sind. Bei öffentlichen Briefwechseln mit Unbekannten ist es sehr schwer die Stimmung des Schreibers bzw. des Lesers festzustellen, und einige Wörter können sehr leicht falsch aufgefasst werden. Das Problem ist entweder mit einem großen Maß an Toleranz, oder durch einen Geschäftsbrief-Schreibstil zu lösen -- und ich mag keine Geschäftsbriefe schreiben. (Finde hier den Absatz schon zu schwierig.)

Es soll wirklich niemand davon abgehalten werden, bedachte Beiträge hier ins Forum zu schreiben.

Viele Grüße, Heiko

18.01.05 18:15
Danke, Heiko.
Udo

kann mir jemand folgenden satz bitte genau übersetzen? das wäre supernett

&#39;Takk du klarte å huske det i minst et døgn Ikke verst for deg å være&#39;

15.01.05 21:50
Danke, dass Du es geschafft hast, Dir dieses für mindestens 24 Stunden zu merken. Gar nicht mal so schlecht, wenn man so ist wie Du.

16.01.05 00:09
*g...so ähnlich dachte ich mir das...tausend dank :-)

"Fjellet i tunnelens søndre ende og likeså i forskjæringen var meget dårlig"
Hva betyr "forskjæringen" på tysk?

15.01.05 18:16
Forskjæring - Åpen skjæring som fører fram til en tunnel eller et bergrom

Direkte oversatt er det &#39;Vorschnitt&#39;, men jeg kunne ikke finne dette ordet i samband med tunneler/tunnelbygging. Forslag til oversettelse som får fram meningen:

Das Gestein im Südteil des Tunnels und ebenso im Eingangsbereich war sehr schlecht

15.01.05 21:12
Vielleicht "Vortrieb"?

15.01.05 22:12
Öffnung??

15.01.05 23:42
Den definisjon fant jeg også på siden www.skytebasen.no
. Dessverre har jeg ikke kommet over en lignende tysk site enda.Til gjengjeld finnes det en del sider som viser " forskjærerne " ( hvis dem som gjør det kalles slik ) i vill og uhemmet aksjon.Kanskje skjønner en av dere som leser dette mer enn jeg gjør:
http://www.bygg.no/news/newsshow.asp?AreaId=2&NewsID=6722

M.

16.01.05 00:25
Was man sich darunter vorstellen muss, scheint mir ziemlich klar: der Anfang (Ende) des Tunnels, für den man Gestein entfernen muss, der aber nach oben offen ist (wenn nicht nachträglich ein Überbau angebracht wird). Eine Bergflanke ist ja meist schräg, da muss man sich erst mal mit der forskjæring reinarbeiten, ehe wirklich von Tunnel die Rede sein kann. Das Bild im vorigen Beitrag zeigt genau diesen Anfang.
Wowi

20.01.05 17:19
Auf deutsch könnte man meines Wissens von Anschnitt sprechen. Dieser ist m.W. die notwendige Grab-und Sprengarbeit, ehe es in das zu allen Seiten feste Gestein geht.
Gruß, Ph

Was bedeutet ´tippeligaen´?

15.01.05 03:57
"Tippeligaen" ist die erste norwegische Fußball-Liga. Wortwörtlich übersetzt heißt das "Die Tippliga". Bis Mitte der 90-er Jahre hieß sie "Eliteserien" und wurde dann umbenannt.

15.01.05 18:56
Ok, vielen Dank :-)

17.01.05 21:44
"Eliteserien" wird aber auch immernoch benutzt!

ich muss euch nochmal nerven, da ihr mir so gute dienste geleistet habt... hier noch einen artikel über meinen lieblingsspringer tommy:

Totalmiss for Tiger-Tommy

… men de andre norske hopperne overbeviste i dag

Tommy Ingebrigtsen bommet fullstendig i kvalifiseringen til skiflygingsrennene i Kulm og reiser hjem til Norge allerede i kveld.

Av ANDERS K. CHRISTIANSEN

MISS: Tommy Ingebrigtsen setter kursen mot Norge etter fiaskohopp i Kulm. Arkivfoto: Geir Olsen
VG Nett følger:
Hopp

Trønderen landet på 111,5 meter i mammutbakken i Kulm, og endte aller sist i kvalifiseringen til helgens renn.

- Det var en miss. En totalmiss som går under betegnelsen «shit happens». Det er selvfølgelig synd for Tommy, men han var ikke god nok i dag, innrømmer sportssjef Clas Brede Bråthen overfor VG Nett.

Nå reiser Ingebrigtsen hjem til Norge allerede i kveld. Der skal han trene og forsøke å finne tilbake til god gammel form - bare en måned før ski-VM i Oberstdorf.

Ljøkelsøy lengst

Tommy Ingebrigtsen er den eneste norske hopperen som ikke klarte å kvalifisere seg til skiflygingsrennene i helgen. I dag var Roar Ljøkelsøy lengst av nordmennene med et hopp på 189,5 meter.

Daniel Forfang landet på 185 meter, Sigurd Pettersen på 174, 5 og Henning Stensrud på 171,5 meter.

- Vi er brukbart fornøyd. Roar og Sigurd hoppet under litt lurvete forhold, men var gode i dag, sier Bråthen.

Han var likevel mest lettet over at Bjørn Einar Romøren endelig fikk det til å stemme igjen. Etter flere dårlige renn, landet 23-åringen i dag på 184 meter.

- Han gjorde et fryktelig dårlig prøvehopp, men tok seg sammen og leverte en god prestasjon i kvalifiseringen. Det var moro, konstaterer sportssjefen overfor VG Nett.

danke scho mal!!

15.01.05 22:26
Zusammenfassung: Das, was thommy da gemacht hat, war einfach
"scheisse" ( fiaskohopp) und unter aller sau. Der text im groben"detail":...
zumindestens kann Björn Einar romören das ganze wieder ins lot bringen mit seinen 184 m.
Daniel Forfang landet på 185 meter, Sigurd Pettersen på 174, 5 og Henning Stensrud på 171,5 meter.
thommy ingebrigtsen hat als einziger es nicht "geklart" also geschafft sich zum Skiflugrennen am Wochenende zu qualifizieren und musste am abend schon nach Hause ( Norge: Norwegen ) fahren
und versucht da, nur 1 monat vor der WM in Oberstdorf sich fit zu machen.
"sportchef" Clas Brede Bråthen gegenüber dieser ONLINE-zeitung -> VG Nett.

Viele Grüsse
U.

16.01.05 17:44
tommy wird ohne h geschrieben!!!

17.01.05 21:45
der war gut --> ( Norge: Norwegen )

SUCHE NORWEG. STUDENT-LEXIKON ( bla bok?), dass erklärt
die Vokabeln innerhalb der gesuchten Sprache.
Kann mir da jemand mit einem Tipp helfen?
VD
U.

14.01.05 22:09
Habe gute Erfahrungen gemacht mit "Lingua ordbok: tysk-norsk/norsk-tysk" (Universitetsforlaget)

15.01.05 22:27
ja super,danke
U.

31.01.05 02:04
Ich habe mir folgendes Buch in Norwegen gekauft : "Ordliste for ungdom" in bokmål.Es ist vom Aschehoug - Verlag von A.E. Knappen und A. Thoresen. ISBN 82-03-13698-2. Das Buch hat 96 NOK gekostet und alle Wörter sind nur in Norwegisch erklärt.
Gruß Elchine

Hei,

wie würde man "samfunnsmedisin" auf Deutsch ausdrücken?
Ich kenne die Einzelwörter und habe eine ungefähre Vorstellung, was darunter zu verstehen ist. Aber mir fällt keine deutsches Wort ein..

Danke,
W.M.

15.01.05 05:51
Ich wuerde das mit " Allgemeinmedizin" uebersetzten.
Bea

15.01.05 07:13
Ist nicht "Allgemeinmedizin" auf Norwegisch "allmennmedisin"?

15.01.05 16:12
Ich denke mal, dass es keinen richten Begriff auf Deutsch gibt. Es wird so eine Mischung aus Medizin und Soziologie sein, aber das ist nur eine Vermutung.
Mvh RS

15.01.05 17:03
Für die wieder gelöschte Übersetzung " Gesellschaftsmedizin ", die gestern hier noch stand, finden sich beim Googelen in der Tat ein paar Belege ( < 10 ). Zwei von ihnen stammen übrigens von der deutschen Version norwegischer Sites.

NTNU definiert den Inhalt von " samfunnsmedisin " wie folgt:
... er en miljø- og samfunnsmedisinsk ... med tema fra arbeids- og miljømedisin, sosialmedisin, medisinsk sosiologi, anvendt samfunnsmedisin og allmennmedisin. I denne terminen er studentene utplassert seks uker i kommunehelsetjenesten, med allmenn- og samfunnsmedisinsk praksis. "

Für alle diese Teilgebiete gibt es passende deutsche Begriffe. Vielleicht kannst Du einen der Teilbereiche mit " auf die Gesellschaft bezogene... " versehen, oder Du entscheidest Dich gleich für " Gesellschaftsmedizin " und erläuterst den Begriff näher.

M.

15.01.05 22:31
Für die wieder gelöschte Übersetzung " Gesellschaftsmedizin ", die gestern hier noch stand, finden sich beim Googelen in der Tat ein paar Belege ( < 10 ). Zwei von ihnen stammen übrigens von der deutschen Version norwegischer Sites....

JA DANKE für s löschen - hatte mich schon gewundert, wer hier mit so harter Hand regiert.Ein paar Sachen klären sich doch auch in der Ansicht verschiedener Perspektiven und Ansätze, die dann möglicherweise die Gesamtlösung bieten.

Udo

16.01.05 01:54
Die Tatsache, dass Google 44.000 Treffer für samfunnsmedisin liefert und nur einige wenige für Gesellschaftsmedizin, zeigt deutlich, dass diese Begriffe nicht gleichgesetzt werden können. So wenige Treffer bedeutet auch, dass der Begriff Gesellschaftsmedizin überhaupt nicht etabliert ist und wohl eher auf ad hoc Übersetzungen aus anderen Sprachen beruht. Das zeigen die beiden norwegischen Seiten und auch die Weltwoche-Seite mit folgendem Satz:

"Dr. Marcia Angell, 64, war von 1979 bis 2000 Redaktorin und zuletzt Chefredaktorin des New England Journal of Medicine, bevor sie als Professorin an die Schule für Gesellschaftsmedizin der Harvard-Universität wechselte."

Diese Schule heißt im Original Harvard School of social medicine, und es gibt an der Universität auch ein Department of social medicine. Darauf bauen wir auf:

aus "Store norske leksikon":
sosialmedisin, samfunnsmedisin, beskjeftiger seg med det gjensidige forhold mellom samfunn og helse. ...

aus "Wahrig, deutsches Wörterbuch":
Sozialmedizin, Zweig der Medizin, der sich mit den Beziehungen zwischen Häufigkeit und Verlauf von Krankheiten und den sozialen Verhältnissen der Betroffen befasst.

Den Begriff Sozialmedizin findet Google 162.000 mal. Ich schließe daraus:

samfunnsmedisin = Sozialmedizin

Wowi

17.01.05 01:10
Danke für die Mühe!
Sozialmedizin trifft es. Ja, es scheint sogar ein offizielles Dokument zu geben, dass die Begriffe gleichsetzt :-)

http://www.jura.uni-sb.de/BGBl/TEIL2/1994/19942180.2.HTML

Hva skal en person si etter dee har sagt ``takk for intervjuet`` på tysk??

13.01.05 23:25
&#39;danke für das Gespräch&#39;

13.01.05 23:27
eller &#39;vielen Dank (mange takk) für das Gespräch&#39;

13.01.05 23:42
sorry, hatte nicht den ganzen Satz gelesen! &#39;Sehr gerne&#39;eller&#39;gern geschehen&#39;

13.01.05 23:52
Du svarer altså ikke &#39;danke für das Gespräch&#39;, men

gern geschehen (vær så god)
bitte sehr (vær så god)
ich danke auch (selv takk)

15.01.05 22:47
ja, gerne ( umgangssprache)
klar doch
ist doch selbstverständlich
sehr gerne

...(ob das auch wieder gelöscht wird???)

16.01.05 00:18
nein, das bleibt stehen. Ist auch nicht identisch mit dem, was hier gestern stand.
an U./Udo: du solltest deinen Beitragsstil mal mit dem der meisten anderen vergleichen und überlegen, ob eine gewisse Justierung nicht sinnvoll wäre. Ansonsten bleibt dir ja das Schwedenforum.

17.01.05 17:58
Ja danke.
Du könntest ja auch mal deinen Namen darunter schreiben,
das hat sonst einen schlechten Beigeschmack der feigen Anonymität.Man könnte meinen du schriebest für das gesamte Forum und deine Meinung wäre oberwichtig.Da es aber anonym geschieht, ist sie für mich aber nicht von Belang. Der- oder Diejenige, die die Beiträge löschen, nehmen den Beitrag aus dem Lösungsprozess heraus und entwerten diesen so als null und nichtig. Find ich nicht gut - und wenn Beteiligungen
nicht mehr gewünscht sind, dann schadet das dem Forum.
U.

18.01.05 14:03
Um dem Ganzen eine andere Perspektive zu geben:
- am Freitag (15. 1., gegen 14 Uhr) wurden innerhalb kurzer Zeit vier Antworten/Kommentare abgegeben (alle anonym, ohne Signatur), von ‚Gesellschaftsmedizin’ bis ‚määäh – Schaf’ (bei der Bayern München Frage)
- Einige Zeit drauf kam ein neuer Beitrag, der darauf Bezug nahm. Aus dem Gedächtnis in etwa so:
Kannst du Klugsch... auch etwas anderes beitragen als ... (es folgte eine Wiedergabe der vier Einträge + weitere abwertende Qualifizierung)
- Dieser Eintrag sowie die vier anderen wurden entfernt.
Es ging also nicht darum, dass nur „100% korrekte Beiträge (...) stehenbleiben können“ oder nur solche von „Skandinavisten und Germanistikabsolventen (...) und Leuten, die wirklich Ahnung haben“.

Soweit zum Sachlichen.

Hier noch mein privater Kommentar:
„Gesellschaftsmedizin“ hätte ev. stehen bleiben können. Andererseits zeugt diese direkte Übersetzung von samfunnsmedizin nicht gerade von Respekt vor der Denkfähigkeit des Fragestellers (W.M.). Du scheinst kein Freund von Suchmaschinen zu sein („Sonst wird mir dieses Forum zu Google-Professoren lastig“), aber jemanden auf eine falsche Fährte zu führen ohne die Überprüfungsmöglichkeiten zu nutzen, ist auch nicht schön. Unter „Lösungsansatz“ verstehe ich etwas anderes.

Es gibt keine Regel, dass ein Beitrag signiert werden muss. Hier darf man so anonym sein, wie man will. Das nutzt du selber aus, wie unschwer zu erkennen ist – ob es nun Beiträge auf deutsch oder dänisch/norwegisch sind.

Hier sind einige noch ganz jungfräuliche Foren (SchwedischDänischNorwegisch) zur freien Verwendung:
http://www.sprachforum.ch.vu

Wowi

19.01.05 20:10
An den Wowi:
"...dass auch die nicht (nur) 100% korrekten Beiträge stehen bleiben sollen" meinte ich und hab das auch so geschrieben.
Ideen sind doch ok und können diskutiert werden.
Hab übrigens Medizin fertig studiert und war an dem Begriff samfunnsmedisin interessiert.
Ich hab ja nicht dabei geschrieben, dass ich das für die absolute Lösung halte, noch wollte ich damit jemanden in dei Irre leiten, noch sollte dies als Hilfestellung zu einer Doktorarbeit dienen, sondern nur als mögliche Antwort.
Was d u unter "Lösungsansatz" verstehst, interessiert mich nicht - das trifft auf m i c h nicht zu. Aber du scheinst hier zu zensieren - diese Möglichkeit hab ich nicht.
Damit hast du es doch nicht ganz geschnallt, ich lass deine Antwort aber mal gnädigerweise stehen.

Udo

Vet ikke akkurat om dette er rett forum å spørre på, men nå vet jeg ikke om andre forum - så jeg prøver meg med en langskudd.

Skal reise til Tyskland i morgen. Tar flyet til Hahn flyplassen i Frankfurt, og skal derfra og til Bonn. Hva er den enkleste og billigste reisemåten? Er det noen som vet hvor på internett jeg kan finne togrutene i Tyskland?

På forhånd takk.

13.01.05 20:50
togrutene finner du under
http://www.bahn.de
eller direkte (på engelsk) her
http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query.exe/en?ld=107&newrequest=yes&;

Fra Hahn (som ligger midt i intet) går det busser til forskjellige storbyer, f.eks. Frankfurt. Derfra kan du ta toget til Bonn. Mulig at det går buss til en by som ligger nærmere Bonn enn Frankfurt gjør, f.eks. til Köln. Det må du finne ut på flyplassen, ev. på dens internetside hvis den finnes.

13.01.05 21:00
http://www.hahn-airport.de/default.aspx?menu=by_bus&cc=de

viser bussforbindelsene. Ta buss til Koblenz og tog til Bonn (det er det korteste), eller til Köln og tog tilbake til Bonn.

13.01.05 21:05
Tusen takk for hjelpen :)

HEI ALLE SAMMEN JEG HETER OLESSJA OG ER FRA RUSSLAND, NÅ FOR TIDEN HAR JEG STUDERT NORSK I 5 ÅR. OG DET ER MASSE SPØRSMÅLENE!!!!!! FØRST OG FREMST ER DET EN VELDIG STOR FORSKJELL PÅ GRAMMATIKFORKLARINGER I FORSKJELLIGE BØKER!!DET SOM FINNER VELDIG VANSKELI ER IRREALE SETNINGER! KAN DERE VÆRE SÅ SNILL OG FORKLARE DET!!
PÅ FORHÅND TUSEN TAKK!!

13.01.05 20:42
Hva er irreale setninger?

14.01.05 02:06
mener du konjunktivsetninger? Slik de finnes på tysk?
Eks: "hvis jeg hadde (hatt) nok penger, ville jeg ha dratt til syden"
Forklar hva du mener...

Hallo,
ich lerne gerade Norwegisch mit meiner norwegischen Freundin und meinem Lehrbuch "Assimil - Norwegisch ohne Muehe". In dem Buch wird auf Seite 19 erklaert, dass der unbestimmte Artikel fuer maennliche und weibliche Substantive gleich ist, naemlich "en". Meine Freundin (aus Trondheim) hat das gleich berichtigt und mir erklaert, dass fuer weibliche Substantive "ei" der unbestimmte Artikel ist. Assimil bleibt jedenfalls dabei und sagt z.B. auf Seite 21 "Hva er klokken" (anstatt "klokka"). Auch der Rest des Buch scheint dabei zu bleiben bis zum "Grammatikalischem Anhang" auf Seite 421. Dort wird gesagt, dass der unbestimmte Artikel fuer weibliche Substantive "ei" ist ( wie meine Freundin ;-) ).
Ist das schon mehreren Leuten aufgefallen? Ich bin ganz schoen durcheinander und weiss nicht so recht, was ich davon halten soll. Vielleicht hat das ja auch einen Grund und jemand kann das erklaeren. Waere schoen , wenn jemand darauf eine Antwort haette.
Vielen Dank im voraus und Gruss,
Guido Rost

13.01.05 04:13
Hallo!
Der webliche Artikel ist "ei", der männliche "en"! Es ist jedoch nicht verkehrt, auch "en" für weibliche Substantive zu benutzen. In Bergen z.B. benutzt niemand "ei" (so auch ich nicht, da ich in Bergen lebe!). Es ist also abhängig von der Region. Falls man sich entscheidet, nicht "ei" zu benutzen, sollte man sich angewöhnen, das Geschlecht in einigen Situationen zu präzisieren (anstatt: "Jeg har truffet en." sagt man besser "Jeg har truffet en jente.") Kann aus Erfahrung sagen, dass es zu (manchmal lustigen) Missverständnissen führen kann!
Also, keine Panik! Alles wird gut! Das Buch allerdings sollte mal überarbeitet werden!
Grüsse aus Bergen und viel Erfolg weiterhin!
Danel

13.01.05 04:13
Heisse natürlich "Daniel"!

13.01.05 04:22
Vielen Dank fuer die Antwort. Meine Frage ist dann aber, ob in Bergen Dialekt gesprochen wird oder pures bookmal? Gibt es in bookmal "en" und "ei" oder nur "en" fuer maennliche und weibliche Substantive.
Gruss,
Guido

13.01.05 04:24
Daniel hat recht. Aber außer in Bergen ist der weibliche Artikel zumindest in der gesprochenen Sprache sehr verbreitet. Du solltest dir daher wenigstens für einige wichtige Wörter einprägen, dass sie auch weiblich sein können. Folge einfach dem Beispiel deiner Freundin. Im Grammatikteil dieser Seiten findest du auch eine Übersicht über Endungen, die zu weiblichen Substantiven gehören (wenn man sich für diese Unterscheidung entscheidet).
Wowi

13.01.05 04:26
In Bokmål ist das wahlfrei. Nur Riksmål (nicht offiziell, sehr konservatives bokmål) kennt nur et/en und nicht ei.

13.01.05 04:29
Ich denke auch, dass Du die richtigen weiblichen Formen lernen solltest. Ist sicherlich sinnvoll, alleine schon weil Du doch mit Deiner Freundin korrekt kommunizieren willst, oder!? In Bergen wird "Bergensk" gesprochen, und da gibt es eben kein "hunkjønn". Aber bokmål unterscheidet natürlich zwischen männlich und weiblich!
Gruss nochmal!
Daniel

14.01.05 04:52
Guido, einige Dialekte sind naeher an bokmål einige naeher an nynorsk, "pures" bokmål oder nynorsk kann man nicht sprechen. Beides sind reine Schriftsprachen und ein Aequivalent zum Hochdeutschen gibt es in Norwegen nicht. Mach dich also locker, zumindest wenns ums Sprechen geht, am Ende wirst du doch eine seltsame Mischung aus verschiedenen Dialekten sprechen.
Beste hilsen,
Thomas

14.01.05 20:52
Vielen Dank an alle die geantwortet haben. Es war sehr hilfreich. Es ist nur etwas komisch, dass ich die Lektionen im Buch ohne den weiblichen Artikel durcharbeite und gleichzeitig weiss, dass ich den Artikel dann in der realen Welt brauche.
Ich denke nur, dass es ziemlich unachtsam im Lehrbuch von Assimil ist, im Grammatikanhang auf einmal den weibliche Artikel zu erwaehnen. Das ist ein Inkonsistenz, die doch schnellstens Ueberarbeitet werden sollte.
Vielen Dank nochmal an alle. Das ist ein super Forum hier.
Gruss,
Guido

14.01.05 22:06
Ja, der Thomas hat schon recht! Wenn Du erst mal flüssig sporichst, braust Du Dir schon Deinen eigenen Dialekt zusammen! Kleiner Tipp: Achte auf Nuancen bei der Aussprache! Wenn Du nicht willst, dass man Dich aufgrund Deines Akzentes sofort als Deutscher entlarvt, ist es ratsam, genau hinzuhøren und sich regionale Besonderheiten exakt einzuprägen und anzueignen.
Lykke til videre og kos dokker!
Daniel

14.01.05 23:55
Das Nebeneinander der verschiedenen Sprachformen ist für Deutsche schon gewöhnungsbedürftig. Interessant ist ja auch, das es wohl im Norwegischen nicht zwei Autoren gibt, die eine identische Rechtschreibung pflegen.Vergleiche mal Agnar Mykle mit Ingvar Ambjørnson oder gar Herbjørg Wassmo, deren Bücher die einzigen mir bekannten sind, in denen die Formen " krona " und " kvinna " auftauchen, oder nimm Dir Hamsunausgaben aus verschiedenen Jahrzehnten vor.
Ob die norwegische Sprachpolitik mit ihren Reformen, Freistellungen und Varianten einen glücklichen Weg eingeschlagen hat, kann man sein Leben lang diskutieren.Die ständigen Änderungen lassen die Sprache kurzlebig erscheinen. Selbst in den 50er oder 60er Jahren geschriebenes Norwegisch kann heute schon antiquiert und für viele unleserlich wirken.
Ein Ausländer der Norwegisch lernt ist sicher gut bedient, sich erstmal am Bokmål seines Lehrbuches zu orientieren. Später, wenn man sich weiter in die Sprache und ( falls es einen interessiert ) in die Sprachgeschichte vertieft hat, kann man immer noch entscheiden, welche Formen man erhalten und welche man umgehen will.
Es gibt übrigens durchaus Norweger, die fast reines Riksmål sprechen ( Kåre Willoch, Inge Lønning ). Echte Nynorskapologeten sind schon seltener hier handelt es sich ja um eine echte Kunstsprache.

M.

16.01.05 19:01
Zu M: Habe bisher nur Nynorskapologeten getroffen, die leben (zumindest hier in Trondheim) als eine Art verfolgte Art und das mit der "kuenstlichen" Sprache wuerden sie sich verbieten :-) Alles in allem mag ich den Norwegischen Weg der Vielfalt und des laissez faire lieber als den der Deutschen Standardisierung. Auch wenn das wirklich gerade fuer uns Auslaender verwirrend sein kann. Was es mit "der Sprache" tut, wage ich nicht zu beurteilen.
Zu Daniel: Ich habe schon lange aufgegeben, nicht am Akzent/Dialekt als Auslaender erkannt zu werden. Der Dialekt ist hier in Norwegen so ein wichtiges Herkunfts-Erkennungsmerkmal, dass alle da schon ganz genau hinhoeren. Mein Ziel zur Zeit ist als Daene durchzugehen :-)

16.01.05 22:20
Hei !
Also ich wohne seit ca. 4 Jahren in Norwegen (bin Deutscher) und war hier auf dem Sprachkurs.
Dort wurde mir gesagt das diese Sache mit "ei" und "en" mehr Umgangssprache ist. Im Grunde ist "en" das offiziele und es ist nicht falsch wenn man das benutzt. Hier wo ich wohne, Horten (ca. 100 km suedlich von Oslo) benutzt man diese "ei" genauso wie du es beschreibst und ich gehe mehr und mehr auch dahin, weil ich es jeden Tag hier so hoere.
Ich wuerde an deiner Stelle in erster Linie "en" und "et" lernen. Das sind die Dinge die zu behalten sind. Der Rest ergibt sich falls man plant im Land hier wohnen zu bleiben.
Das sit mein Tip.

17.01.05 00:11
Ja, das mit der "Kunstsprache " hoehren die Freunde Aasens und Vinjes nicht gern. Wie sehr der Sprachenstreit, der in den 20er Jahren neben Landsmaal und Riksmaal auch noch das Slagsmaal als gemeinsame Basis der Verstaendigung kannte, noch die Gemueter beschaeftigt, konnte man im Dezember mal wieder ganz schoen sehen, als sich Vertreter beider Sprachformen im Feuilleton der Aftenposten vorrechneten, das der jeweils andere es doller mit den Nazis getrieben hat.
Auch der aus Trøndelag stammende Agnar Mykle hat zu dem Thema " Bokmål/Nynorsk "nicht geschwiegen ( siehe das Kapitel " Sangen om draugen " im Roman " Rubicon " ).
Die meisten Deutschen, die ich hier kenne, verfahren nach der Methode beim Sprechen drei Geschlechter zu benutzen und entscheiden sich nur schriftlich für die Riksmålvariante mit Neutrum und Genus communis .Es handelt sich ja nicht um ein Fehlen des Femininums, sondern um eine Zusammenfassung männlicher und weiblicher Worte, denen die " sächlichen " gegenübergestellt werden.
Die Lebendigkeit des Norwegischen kann sicher auch vorteilhaft ausgenutzt werden ( Film, Literatur, Bühne ), doch ist es bedenklich, wenn der Text der Verfassung allein auf Grund seiner Sprachgestalt nur noch schwer zugänglich ist.
Norwegisch ist ( und das meine ich ganz wertfrei )ein gutes Beispiel dafür, wohin staatliche Sprachplanung führt.

M.

19.01.05 05:10
Hei!
Hier nochmal Daniel! Als Dæne zu gelten, bin ich langsam schon leid! Anfangs habe ich das noch als Kompliment aufgefasst. Lebe jetzt seit drei Jahren hier in Bergen. Und tatsächlich ist es mir einmal passiert, dass mich zwei Frauen aus Molde für einen echten Bergenser gehalten haben. Wahrscheinlich weil die selbst so nen verkorksten Dialekt sprechen und eben bergensisch nicht so gut kennen. Solche Momente machen einen natürlich unheimlich stolz! (Stort smil!) Es lohnt sich also auf jeden Fall, den Einheimischen nach zu eifern, auch wenn irgendein noch so kleiner Akzent wohl immer bleiben wird.

21.01.05 05:15
Hei zusammen.
Mir hat man das mit eneiet mal so erklärt:
Der weibliche Artikel ist erst in den 70ern überhaupt im
norwegischen eingeführt worden. Die Bergenser haben es in
ihren Dialekt gleich gar nicht aufgenommen. Und bei allem
anderen gibt es dann da wo es einen weiblichen Artikel
(jetzt) gibt auch immernoch den alten Artikel. Z.B.
ei bok en bok oder ei en jente.
Und ja, in Bergen wird Dialekt gesprochen. Reines Bokmål
spricht glaube ich in ganz Norwegen niemand - obwohl
Oslonorsk dem sehr nahe kommen soll (was auch oft das ist,
was dann in den Sprachkursen in Dt. gesprochen wird).

Wiebke

21.01.05 05:41
Das mit dem "ei" aus den 70er Jahren ist, glaube ich, Quatsch!

21.01.05 23:28
Oder um es anders auszudrücken; die Erklärung ist falsch, aber doch nicht uninteressant. Die a - Endungen wurden in zahlreichen Reformen zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Bokmål eingeführt. Als es in den 70er Jahren im Zuge allgemeiner gesellschaftlicher Veränderungen auch zu einer Emanzipation der Dialekte kam ,war es plötzlich nicht mehr verpönt außerhalb seines Dorfes etwas anderes als Bokmål zu sprechen. Mit den Dialekten, die sich ihren Platz im täglichen Umgang und nach und nach auch in den Medien eroberten bekam man nun allerhand merkwürdige Lautbildungen (itj, ikkje, korkje, kvisleis, kordan, vonbroten ,nedåtgnekje , eg . æ , I ) und natürlich auch die jeweiligen Flektionen der Mundarten (z. B a - Endungen )zu hören . Radikale Zeitungen wie z. B. " Klassekampen " drückten ihren Anspruch auf gesellschaftliche Umgestaltung auch durch eine radikale Sprache aus.Insofern kann man schon sagen, die a - Endungen seien in den 70er jahren " in das allgemeine Bewßtsein eingeführt " worden.

M.

22.01.05 10:41
Warum sprechen dann alle älteren Norweger schon ihr Leben lang so wie sie sprechen (z.B. ikje, eg, æ, kordan...)? Das war denen auch schon in den 50er Jahren bewusst!?

26.01.05 16:00
vie gethes

29.01.05 01:28
got

hi
wisst ihr wo ich mich informieren kann wie es mit floristik in norwegen aussieht? 2006 bin ich mit der lehre vertig un plane auszuwandern, abba wenns dort genauso schlecht is wie hier lohnts nich!
danke im vorraus

13.01.05 19:48
ehrlicherweise glaub&#39; ich nicht, dass es irgendwelche "offiziellen" stellen zum informieren hier gibt.

13.01.05 22:30
Ich höre mal nach, es gibt einen kleineren Ort an der Küste in der Nähe von Oslo dort hat ein Dtscher ein Blumengeschäft.Dieser Ort heisst Sætre.

14.01.05 00:45
oh dankeschön
oder wies is mit so nem einem jahr oder so!
danke!

14.01.05 04:21
Frag doch mal beim Arbeirsamt! Es werden doch dauernd Leute nach Norwegen rekruttiert. Im Gesundheitswesen siehts ja jetzt hier genauso düster aus wie in Deutschland. Krankenpflegekräfte wurden über Jahre hinweg mit Gratis-Intensivsprachkurs nach Norwegen befördert (jeden Monat ein Kurs).Jetzt aber auch nicht mehr. Wie das in Deiner Branche aussieht weiss ich nicht!

14.01.05 21:48
schau doch mal unter:
http://www.norwegen.no/
nach. Da gibt es eine Rubrik "Arbeit in Norwegen" mit Informationen und auch Telefonnummern, unter denen dir evtl geholfen werden kann.
Gruß TIE

15.01.05 22:37
VERSUCH es doch einfach! Kannst du denn englisch! Um dich zu erkundigen, nutze doch das Internet oder frage jemanden, der
sich auskennt in der Floristenbranche.
Viele ältere Norweger können oft gut deutsch und helfen bestimmt gerne weiter.
Sonst find ich die obigen ideen klasse.
k:

19.01.05 00:42
dankeschön!

Hvordan blir dere så gode i tysk, sliter litt med å skrive riktig, kan dere hjelpe meg?

13.01.05 04:17
Jeg tror det er mange tyskere som spør og svarer på denne siden og derfor skriver de fleste så godt tysk!
Bare ta et kurs på universitetet eller friundervisningen og snakk så mye tysk som du bare får anledning til i hverdagen (det er jo mange tyskere i Norge!). Så går det nok bra med litt tålmodighet!
Lykke til!

13.01.05 04:19
klart vi hjelper ... bare kom med tekstene dine, så retter vi.

For å bli god i tysk er det enklest å ha tyske foreldre. Hvis ikke det lar seg ordne, praktiser språket så mye du kan, leseskrivesnakke. Ikke vær redd!

Hjelp igjen, ``Har du det bra på Bayern Munchen, og behandle spillerene deg som en sjef?`` og denne ``de behandler meg som en konge av og til, men noen ganger behandler de meg som en sau``

13.01.05 00:44
"Geht´s dir gut bei BM und behandeln dich die Spieler wie ein Chef? Sie behandeln mich manchmal wie ein König, aber manchmal auch wie eine Sau"

13.01.05 02:27
...ein Schaf

13.01.05 03:12
....kommt davon (das mit dem schaf) wenn man bei bayern muenchen spielt!

13.01.05 19:17
Wie behandelt man ein Schaf?!?? :)

13.01.05 20:13
bei bayern muenchen odre generelt?

Kan noen hjelpe meg med å oversette dette?? Hvert år altfor mye stress!Selvsagt er det fint med en fest midt på vinteren, men jeg synes at man feirer for mye- særlig på forhånd! takk takk(",)

12.01.05 23:34
Jedes Jahr viel zuviel Stress! Natürlich ist es schön ein Fest mitten im Winter zu haben, aber ich glaube, dass man zuviel feiert- wirklich.
Bare hyggelig, hilsen TIE

Hjelp igjen, ``cirka noen år til``

12.01.05 22:32
circa noch einige weitere Jahre

hallo!
Könnt Ihr mir bitte sagen was das bedeutet?

Så kanskje det går an å få kapra deg...
Kapre meg? Det er livets store tivolihjul. Da må du ihvertfall ha en plan...

Vielen Dank im Voraus!!!

12.01.05 22:31
Vielleicht ist es ja möglich, dich zu kapern (einzufangen, zu erobern) ...
Mich kapern? Das ist das Riesenrad des Lebens. Du musst auf jeden Fall einen Plan haben ...

13.01.05 00:47
Nochmals Danke!

Eg trenge hjelp til å oversette dette til tysk: ``hvor lenge har du tenkt til å bli på bayern munchen`` HJELP!!

12.01.05 21:19
wie lange gedenkst du in b m zu bleiben?
eller enklere: wie lange bleibst du in b m?

12.01.05 22:26
"in B. M."? Nei, hvis det dreier seg om fotballklubben "B. M." burde du heller skrive "bei B. M."

Hei!
Er det noe som kan hjelpe meg med å oversette disse setningene????
1. zündung einschalten
2. taste mit dem umluft-symbol ( rechts unten ) drücken und gedrückt halten
3. taste mit dem pfreil nach oben (rechts oben) drücken und wieder loslassen.
4. taste mit dem unluft-symbol wieder loslassen.
5. im linken anzeigefeld erscheint num 0c. 6. mit den lälter-/wärmertasten kann nun der diadnosekanal gwählt werden.
7. die taste mit dem umluft-symbol einmal drücken und wieder loslassen.

12.01.05 19:04
1. Slå på tenningsbryteren
2. Trykk ned tasten med omluftsymbolet ( nederst på høyre side ) og hold den nedtrykt
3. Trykk ned tasten med den nedoverpekende pilen og slipp den igjen
4. Tasten med omluftsymbolet slippes igjen
5. I venstre display vises nå " 0c. 6. ". Ved hjelp av tastene for temperaturinnstilling er nå mulig å rope opp diagnosekanalen.
7. Trykk ned tasten med omluftsymbolet en gang og slipp den igjen.

M.

12.01.05 20:59
Tusen hjertelig takk!!

12.01.05 23:05
håper det funker ... nr. 3. skal være &#39;oppover pekende&#39;

13.01.05 15:16
Javisst, det med " opp " og ikke " ned " er like vanskelig som " venstre " og " høyre ". Håper ingenting har eksplodert.

M.

Hallo Leute,
bin auf der Suche nach einem Wörterbuch bei Euch gelandet.Ich hoffe Ihr könnt helfen.
Ich suche ein Norweg.-Deutsches Wörterbuch mit Lautschrift.
Vielen Dank für die Mühe Theo

12.01.05 22:28
Ausführliche Lautschrift wirst du kaum finden, dazu sind deutsche und norwegische Aussprache zu ähnlich. Im Langenscheidt wird die Aussprache der Vokale o/u angegeben, wenn sie von der Normalaussprache abweicht. Ausserdem sind stumme Konsonanten markiert und die Aussprache gewisser Kombinationen, wenn sie vom normalen abweichen. Mehr braucht es nicht!

13.01.05 06:18
Es ist leider ein Manko, dass es keine gescheiten Wörterbücher mit Artikeln UND Lautschrift (auch bzgl. des Tonems) gibt. Meines Erachtens eine Marktlücke, aber wahrscheinlich ist der Markt zu klein.

13.01.05 22:24
Alles was ihr hier anführt, hat das kleine gelbe von Langenscheidt:
a) Lautschrift(angaben) wo nötig
b) Artikel (mfn)
c) Angabe des Tonems (Wörter mit Tonem II sind markiert)
Wenn ihr mehr braucht, könnt ihr so viel Norwegisch, dass ein einsprachiges das beste ist.
Wowi

Hallo miteinander!

Ich möchte einen Liedtext übersetzen, komme aber mit folgender Passage nicht klar: "Nattvulv biter ett huvud loss, blodet rinner som en fors". Mein Problemm besteht aus den letzten drei Worten vor dem Kommer.

Besten Dank im Voraus!

12.01.05 03:44
Sieht (teilweise?) Schwedisch aus.

"biter ett huvud loss" = "beißt einen Kopf ab (los)"

Zu Schwedisch-Fragen ansonsten auch: http://schwedischforum.tyska.info/ppi-forum/forum/

12.01.05 23:24
Vielen, vielen lieben Dank (auch für den Link)!!!

15.01.05 22:40
"Nachthexe beisst einen kopf ab, das Blut rinnt wie ein wasserfall."
wobei ich vulv nicht kenne: vielleicht eine vulva: hexe, kräuterfrau,

15.01.05 22:43
"Nachthexe beisst einen kopf ab, das Blut rinnt wie ein wasserfall."
wobei ich vulv nicht kenne: vielleicht eine vulva: hexe, kräuterfrau,

15.01.05 22:53
"Nachthexe beisst einen kopf ab, das Blut rinnt wie ein wasserfall."
wobei ich vulv nicht kenne: vielleicht eine vulva: hexe, kräuterfrau,

17.01.05 01:21
Fantasievolle Herleitung ;-)
Aber das scheint mir doch einfach ein Tippfehler zu sein.
Nattulv: "Nachtwolf"

W.M.

was ist ein produksjonstilskot ???
Danke
L.

11.01.05 23:34
Ein tilskot ist wohl dasselbe wie ein tilskudd, also ein Zuschuss.

Ein Produktionszuschuss?

12.01.05 03:40
Normalerweise sind damit Subventionen für die Landwirtschaft gemeint.

Wie sollte man "Spielwiese" übersetzen?

11.01.05 23:40
also lekeng/lekeeng geht anscheinend nicht. Wahrscheinlich hält der Rasen das in Norwegen nicht aus.
Umschreibungen: grøntareal/grøntområde for lek, obwohl das mehr als nur Wiese sein kann (grün eben)

Könnte mir diese Sätze jemand übersetzen? Einige Wörter sagen mir nämlich leider gar nichts..

1.ellers er eg ganske snill!
2.og mykje anna, som kameratar, og kikkar litt på jentur av og te

11.01.05 04:39
1. ansonsten bin ich ziemlich freundlich
2. und vieles anderes, wie Kameraden, und sehe ein bisschen nach Mädchen ab und zu

11.01.05 22:13
Danke!!

ich brauche hilfe! hvordan oversetter jeg dødsyk, eller døende? som er "er du døende/dødsyk?"
danke!

11.01.05 03:12
dødsyk = todkrank
døende = sterbend

"Er du ...?" = "Bist du ...?"

11.01.05 03:12
"liegst du im Sterben" er det vanlige uttrykket tror jeg..
"å ligge på dødsleiet" blir vel det tilsvarende på norsk

11.01.05 15:51
Ellers kan " im Sterben liegen også bety " å ligge for døden " .

M.

Hei!

Wir haben seit Jahren ein Marmeladenglas im Kühlschrank stehn, auf das folgender Satz gedruckt ist:

Vaare ikke Bugs Fylde, kunde jeg min Bag forgylde.

Kann mir das vielleicht jemand übersetzen? Obwohl wir uns ziemlich sicher sind, dass es nicht Norwegisch, sondern Dänisch ist, aber das wissen wir nicht so genau. Also, wenn ihr&#39;s mal probieren könntet...?
Takk!

Asa

11.01.05 02:43
Wäre nicht Bugs Fülle, könnte ich meine Tasche vergolden.
Macht das Sinn?
Gruß TIE

11.01.05 02:52
Hm, wohl kaum. Da ist es auf Dänisch logischer: da heißt "bug" Bauch und "bag" Hintern, aber wir konnten uns keinen Reim drauf machen, weil uns andere Wörter gefehlt haben. Nu ja...
Danke für&#39;s Weiterhelfen!
Asa

PS: Wir essen übrigens nicht jahrelang an ein und derselben Marmelade - nicht dass es da Missverständnisse gibt ;)!

11.01.05 03:50
Wäre nicht des Bauches Fülle, könnte ich meinen Hintern vergolden
oder
wäre nicht der Bauch zu füllen, könnte ich meinen Hintern vergolden

wohl im Sinne von: hätte ich nicht so viel in meine Leibesfülle investiert, könnte ich jetzt einen goldenen Arsch haben.

12.01.05 22:24
Aha. Was wir da für Lebensweisheiten rumstehen haben... Danke für die Mühe!

15.01.05 23:11
Sprichwort - Sprichwörter w 01
... Wäre der Bauch nicht zu füllen, so könnte man den Arsch vergolden. dä]
Var ikke bugs-fylde, da kunde man sin bug forgylde. Wäre ...<a href="http://www.operone.de/spruch/spr/sprw01.htm" target="_new">
www.operone.despruchsprsprw01.htm<a> - 47k - Im Cache - Ähnliche Seiten

16.01.05 21:04
Was ist das???

lurer på om denne setningen er rett.... vil skrive:
"Du kan lese avisen mens jeg bader."
Har skrevet det slik:
"Du kannst lesen die Zeitung, während ich bade. (eller baden?)

Takk for hjelpen :D

11.01.05 01:42
Det er kjempebra, men du bør skrive heller:
"Du kannst die Zeitung lesen, während ich bade." Bare bytt "die Zeitung" og "lesen", så er det helt riktig.
Hilsen TIE

11.01.05 13:38
Takk :D

Hallo! Kann mir bitte jemand helfen, folgende paar Zeilen zu übersetzen? Hat etwas mit Bürgschaft zu tun?

Til informasjon vil vi opplyse fölgende om status for Deres kausjonsansvar for laan nr..... xxxxxx

Dersom det er paalöpte forfalte renter og omkostninger paa laanet, vil disse komme i tillegg til rest kausjonsansvar som er oppgitt ovenfor.

Hvis De har spörsmaal vedrörende Deres kausjonsansvar, bes De kontakte banken

11.01.05 01:58
Ich versuch es mal:
Zur Information werden wir das Folgende über den Status ihrer Kautionsverantwortung für den Kredit xxx als Auskunft geben.

Falls es um den Ablauf fälliger Mieten und Aufwendungen für Kredite geht, werden diese zusätzlich zu der restlichen Kautionsverantwortung, die oben angegeben ist, hinzukommen.

Wenn Sie bezüglich ihrer Kautionsverantwortung Fragen haben, werden Sie gebeten ihre Bank zu kontaktieren.

Ich hoffe das hilft, Gruß TIE

11.01.05 14:09
Wenn es um ein Darlehen bzw. um eine Bürgschaft dafür geht, würde ein deutsches Schreiben wohl so lauten:
Zu Ihrer Information über den Umfang Ihrer Haftung weisen wir auf folgendes hin. Für den fall, daß fälligen Zinsen und Kosten noch nicht beglichen sind, werden diese der Restschuld hinzugerechnet. Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Bank.

12.01.05 13:31
Herzlichen Dank für eure Mithilfe! Ihr konntet mir sehr helfen! Hilsen, Jannik

Hallo wir sind durch zufall auf diese seite gestoßen:
http://org.ntnu.no/sognalag/html/kvervel.html
Würden gerne wissen was das Wort Kruddl bedeutet...

10.01.05 13:02
?????
die Seite macht doch genau das, was ihr verlangt, nämlich des Wort kruddl zu erklären. Was gibt es da noch zu fragen oder zu erklären? Oder könnt ihr kein Norwegisch? Wenn nicht, dann ist das doch ziemlich uninteressant, oder?

"Eit alternativt ord for virvel er altsaa KRUDDL"

10.01.05 18:27
Kruddl ist witzig, wo ich herkomme heißt es "kverrvill" :)

10.01.05 22:15
Nach der Beschreibung auf der Seite heisst es Strudel.

10.01.05 23:58
danke!!!...kann eben kein norwegisch...

11.01.05 03:17
...ausserdem ist dieses Wort Mundart aus der Region ringsum den Sognefjord in West-Norwegen.

hallo
kann mir bitte jemand folgende seite übersetzen ? :
http://www.vg.no/pub/vgart.hbs?artid=261465

bitte es its sehr sehr dringend wenn es geht scghickt doch bitte so schnell wie möglich die übersezung an SWEETY1161@aol.com

viellen dank im voraus
hilsen
Eileen
es ist sehr sehr wichtig !!!!!

11.01.05 02:40
Ist schon übersetzt und gesendet, wer ne Kopie haben will, kan sich gerne melden ;)
Gruß TIE

Noch einmal "Nynorsk":
Was heißt "steinbrot" auf Deutsch - Steinbruch oder Brandung???

09.01.05 22:02
Steinbruch

Hallo!
Weiß irgendwer von euch, wie der Beruf "Mediengestalter" auf norwegisch heißt bzw. nach welcher Stellenbezeichnung sollte man suchen, wenn man eine Beschäftigung in der Art in Norwegen sucht?
Danke schonmal!
Viele Grüße
Anja

10.01.05 04:41
Läuft meist unter der (englischen) Bezeichnung "Multimedia-Designer". Gibt es hier (wohne z.Zt. hier) auch als Studiengang. Multimedia-Designer arbeiten auch als sog. Freelancer, d.h. sie übernehmen selbstständig Aufgaben/Aufträge für Agenturen oder andere Auftraggeber. In etwa so wie "freie Mitarbeiter" in Deutschland.

Hallo

Was heisst "Grabräuber" auf Norwegisch?

Danke

Lg Krys

09.01.05 18:00
gravrøver

09.01.05 18:38
Vielen Dank...und ein schönes restliches Wochenende wünsche ich Dir/Euch

Hallo!
Ich muss in Religion eine Präsentation über das Thema "Das Menschenbild einer nicht-christlichen Religion am Beispiel der nordischen Mythologie" halten und fühle mich leicht überfordert. Weiß jemand, ob es dazu oder zur nordischen Mythologie an sich eine gute (verständliche!) Homepage oder Lektüre gibt???
Danke sehr!

09.01.05 01:16
Also GOOGLE hat (unter anderem) das Folgende ausgespuckt:

http://www.nordische-mythologie.de/main.htm

Ich weiss nicht, ob dir damit geholfen ist, aber die Seite ist schön gemacht, mit Erläuterungen zu den Göttern, der Mythologie, etc.
Ansonsten versuch es mal bei GOOGLE mit den Suchbegriffen "nordische mythologie menschenbild". Da gibt´s ne Menge Facharbeiten mit diesen Schlagwörtern.
Ich hoffe, das hilft,
Gruß TIE

09.01.05 01:20
Du kannst ja mal hier anfangen:

http://www.mythentor.de/nordisch/startnordisch.htm

Aber nicht nur abschreiben, sondern selbst bewerten und erarbeiten! Das Internet ist voller Quellen. Die Erschaffung der Welt beginnt so im Original (eine Übersetzung findest du im angegebenen Link):

Ár var alda
þar er Ymir byggði,
vara sandr né sær
né svalar unnir.
Jörð fannsk æva
né upphiminn,
gap var ginnunga,
en gras hvergi.

Herrlich poetisch knapp!

10.01.05 02:11
Vielen Dank! Hier wird man ja echt geholfen ;-)!
Bei nordische-mythologie.de war ich schon, allerdings blick ich bei den Göttern nicht ganz durch. Aber das wird noch... Kann ich eigentlich bei Ausspracheproblemen die Aussprachehilfe dieser Seite zu Rate ziehen oder sind die Götternamen altnordisch o.ä.?

10.01.05 13:06
Die Götternamen kannst du durchaus auf deutsche Weise aussprechen.

11.01.05 00:50
Okay, danke!

Was in aller Welt bedeutet dieser Satz: "Førebels har selskapet ikkje fått ein fast tilhaldsstad". ??? (Danke!)

08.01.05 22:39
Vorläufig hat die Gesellschaft (oder Party) keinen festen Aufenthaltsort (bekommen).

Das ist Nynorsk. Auf Bokmål:

Føreløpig har selskapet ikke fått et fast tilholdssted.

08.01.05 22:39
bisher (vorläufig) hat die FirmaGesellschaftGruppe noch keinen festen Aufenthaltsort

08.01.05 22:51
Vielen Dank, das ging ja superschnell!

wie kriegt man auf norwegisch die Zeichen hin also das o mit dem Strich durch und die Kreise über dem a bitte schnell antworten

08.01.05 21:50
das klappt über folgende Tastenkombinationen:

å.....................Alt+0229
æ.....................Alt+0230
ø.....................Alt+0248
Å.....................Alt+0197
Æ.....................Alt+0198
Ø.....................Alt+0216

Alt immer edrückt halten, wenn man die Zahlen eingibt

08.01.05 22:05
Das geht aber nur mit den Zahlen auf dem Nummernblock (rechts), also Num Lock einschalten. Und nur unter Windows.

die benutzung lhres waschetrockner ist einfach

08.01.05 20:42
å bruke tørketromlen er enkelt

könnt ihr lieben leutz mir das hier übersetzen??!

Tommy forstyrret av dresskontroll

Tommy Ingebrigtsen begynte å finne seg til rette i hoppbakken, men så ødela FIS konsentrasjonen hans.

VG Nett følger:
Hopp

Plomberingen på hoppdressen skulle sjekkes av FIS, og det skjedde et par hoppere før Ingebrigtsen skulle sette utfor. Trønderen landet på beskjedne 109,5 meter.

- Jeg ble forstyrret da de begynte å kontrollere hoppdressene på toppen før jeg satte utfor, hevdet Ingebrigtsen overfor NRK.

- Jeg var plutselig litt tilbake på det gamle. Men jeg har hatt framgang hele tiden i hoppuka, og totalt sett har jeg hatt en positiv opplevelse, sa Ingebrigtsen, som holdt et bra nivå på svevene sine under trening og kvalifisering i Bischofshofen.

Nå blir Tommy Ingebrigtsen også med videre til rennene i Willingen. Landslagssjef Mika Kojonkoski har forklaringen.

- Tommy fant seg til rette i Willingen i fjor, og han har vist i hoppuka at han har potensial, sa Kojonkoski.

(© NTB 06.01.05 kl. 20:13)

wäre supi, bin dem norwegischem nicht so mächtiglach quelle: vg.no

eure lisa

07.01.05 04:22
Tommy von Dresskontrolle irritiert

Tommy Ingebrigtsen fing gerade an, sich auf der Schanze zurechtzufinden, und schon machte die FIS seine Konzentration wieder zunichte.

Die FIS hatte die Füllung des Sprunganzugs zu kontrollieren, und dieses musste gerade geschehen, als nur noch wenige Springer vor Ingebrigtsen an der Reihe waren. Der Trønder (Trøndelag = Gebiet in Mittel-Norwegen) landete so schon nach bescheidenen 109.5 Metern.

-Ich wurde gestört, als sie anfingen, meinen Sprunganzugs oben auf dem Turm kurz bevor ich starten sollte zu überprüfen, hob Ingebrigtsen beim Sender NRK hervor.

- Alles war plötzlich wieder beim alten. Aber es ging während der ganzen Torunee schon bergauf, insgesamt gesehen hatte ich ein positives Erlebnis, sagte Ingebrigtsen, der bei seinen Sprüngen während des Trainings und der Qualifikation in Bischofshofen ein gutes Niveau hielt.

Jetzt fährt Tommy Ingebrigtsen auch weiter mit zu den Springen in Willingen. Trainer Mika Kojonkoski hat dafür folgende Erklärung.

- Tommy kam voriges Jahr in Willingen gut zu recht, und während der Vierschanzentournee hat er gezeigt, welches Potenzial in ihm steckt, sagte Kojonkoski.

BITTE SEHR, LIEBE LISA. :-)

hallo, mich hat eben auf einem schach-server ein norweger angesprochen mit : " hei, ska me spela itte på" und dann kam noch ein wort oder ausruf " hæ " hinterher.
keine ahnung was das nun sollte (ok, hei = hallo), mit übersetzung durchs wörterbuch kam ich nicht weiter. ist wahrscheinlich nichts weltbewegendes, aber würde mich aus spaß an der freude trotzdem interessieren was es heißt.
für die mühe vielen dank im voraus !

06.01.05 21:44
hei, solln wir miteinander spielen, hä?

06.01.05 23:29
aha, vielen dank! hab mir so was ähnliches schon gedacht, weil dann nochmal " skal vi spille etterpå " hinterher kam, und das konnte ich wiederum mitm wörterbuch dann übersetzen.
das erstere war dann wohl mehr dialekt wo das wörterbuch versagte ??!!

07.01.05 01:31
richtig!

Was sind oksybokser? Hat das was mit Luft zu tun?

07.01.05 01:34
Weiss nicht, aber aus reiner Logik würde ich sagen, dass es irgendwelche Dosen (bokser) mit Luft gefüllt sind (oksy...gen). Sauerstoffflaschen? Nein, Blödsinn, oder?

Hei,
wie könnte man "vergraulen" übersetzten (i.S. von einen Bewerber durch Missmanagement bei den Verhandlungen zur Ablehnung treiben)?
tusen takk
Hj.

06.01.05 20:01
"rote til" vielleicht, oder "forpurre"...

06.01.05 23:09
skremme bort/vekk

07.01.05 01:30
"å mobbe noen" würde ich sagen

Hallo!

Was heisst "Stövchen" auf Norwegisch!
Ich habe mal rumgefragt, doch in Norwegen scheint man Stövchen weder zu benutzen noch zu kennen...!? Oder?

Grüsse
Klaas

06.01.05 16:30
Ich kenne Stövchen vorzugsweise aus Norddeutschland ( was sagen eigentlich die Bayern ? ). Auf Norwegisch heißt es " tevarmer ", wobei man unter diesem Wort allerdings auch die Mützen versteht, die man einer Teekanne überstülpen kann.

M.

07.01.05 01:29
Enkelt og greit "tevarmer" altså! Ist ja mal wieder typisch norwegisch!
Tusen takk!

Hvordan oversetter jeg "opptur" til tysk?

06.01.05 01:22
Det kommer litt an på hvordan hele setningen skal lyde. Men „Aufschwung“ passer kanskje best, nøytralt sett.

tonem

06.01.05 03:06
Falls Du wissen willst, was "Tonem" auf Norwegisch ist, würde ich es mit "et tonelag" übersetzen!
Aber es wäre sicherlich sinnvoll, eine vollständige Frage zu formulieren!

Kann mir jemand sagen was "Danke im Voraus" auf Norwegisch heißt?
Danke im Voraus ;)

05.01.05 21:54
takk på forhånd

06.01.05 00:27
Ville vel heller sagt "på forhånd takk"

06.01.05 16:40
Tusen takk.. danke schön :)

Hallo Martin,als erstes möchte ich mich ganz herzlich bei dir bedanken!!!Du bist eine grosse Hilfe!!!Ich wollte fragen ob mein Vater auch bei euch meine E-Mails übersetzen lassen kann,oder gibt es für Norwegen auch eine ehnliches Forum.DANKE!!!

05.01.05 05:04
Ob es in Norwegen ein ähnliches Forum gibt, weiß ich nicht genau. Übersetzungen Deutsch-Norwegisch scheinen hier aber auch zügig zu funktionieren. Lass es Deinen Vater einfach versuchen! M.

05.01.05 15:17
Das sehe ich auch so.
M.

05.01.05 19:40
Ich kann mich da nur anschliessen.
M.

05.01.05 19:41
Ja sichi. Geht klar.
M.

05.01.05 19:41
Unbedingt.
M.

06.01.05 01:16
Hinter diesen M`s verbergen sich aber viele unterschiedliche Personen... Martin

Hi leute habe neulich Post von meinen Vater bekommen und möchte euch fragen ob es möglich wäre das zu übersetzen.Danke schön an alle.Gruß Tobias!!!

Heia igjen!

Nå har jeg scannet noen bilder fra dere var i Norge. og slik vi husker dere.
Bildene fra julen, var deres siste jul i Norge. Vi fikk alle hver vår
koffert som pappa lagde til oss. Innholdet var tegnesaker, noe som vi elsket
å holde på med.
Jeg husker spesielt godt skituren vår. Vi koste oss i sola, og spiste pølser
som vi stekte på bål.
Turen på Jægervannet husker jeg også. Vi fikk lånt oss en båt, og dro
innover vannet til en strand. Jeg hylte og skrek hele turen. På stranden
gikk vi barføtter og lekte nede ved vannet. Det ene bildet der mamma og
Martina sitter i sofaen, er da mamma skriver en hilsen i minneboka til
Martina. Dagen etterpå dro dere til Tyskland, lite viste vi, at det ble
siste gang vi skulle få se dere.

Hjemme i Håkøyboten prøver vi alle å lære oss tysk. Pappa har kjøpt oss ei
ordbok, der vi alle pugger gloser. Vi prøver så godt vi kan, men det er litt
vanskelig.

Jeg må også få gratulere deg Tobias med at Monica gav deg sitt ja. På alle
bildene vi har sett av deg og henne, virker det som at du er veldig stolt av
henne og deres barn.

Jeg kan ikke få undersreke hvor glad jeg er for at dere har tatt kontakt med
oss. Dette er den beste julegaven vi kunne få, og det bringer store håp for
dette året som kommer.

Mange klemmer fra Siljan og pappa.

05.01.05 02:23
Hallo nochmal!

Jetzt habe ich ein paar Bilder eingescannt, die wir damals gemacht haben, als Ihr in Norwegen gewesen seid, genau so erinnern wir uns an Euch.
Die Weihnachtsbilder zeigen Euer letztes Weihnachtsfest in Norwegen. Jeder von uns bekam den Koffer, den Papa für uns gefertigt hatte. Der Inhalt bestand aus Zeichenutensilien, wir liebten es ja, uns mit so etwas zu beschäftigen.
Ich erinnere mich an unseren Skiausflug. Wir machten es uns in der Sonne gemütlich und aßen Würstchen, die wir über dem Feuer brieten.
Ich erinnere mich auch an den Ausflug auf dem Jægervannet. Wir bekamen ein Boot geliehen und fuhren über den See zu einem Strand. Ich heulte und schrie die ganze Tour lang. Am Strand bewegten wir uns barfuß und spielten unten am Wasser. Das eine Bild, auf dem Mama und Martina auf dem Sofa sitzen, zeigt wie Mama einen Gruß in Martinas Erinnerungsbuch (oder evtl. Poesiealbum) schreibt. Am Tag danach seid Ihr nach Deutschland gefahren, und wir ahnten nicht, dass es das letzte Mal gewesen war, dass wir Euch gesehen haben.

Zu Hause in Håkøyboten versuchen wir alle, Deutsch zu lernen. Papa hat uns ein Wörterbuch gekauft, woraus wir nun Vokabeln pauken. Wir versuchen es so gut, wie wir können, aber es ist etwas schwierig.

Wir müssen Dir auch dazu gratulieren Tobias, dass Du es geschafft hast, Monicas Ja-Wort zu bekommen. Auf allen Bildern, die wir von Dir und ihr gesehen haben, scheinst Du sehr stolz auf sie und Euer Kind zu sein.

Ich kann Euch einfach nicht klarmachen, wie glücklich ich darüber bin, dass Ihr Kontakt zu uns aufgenommen habt. Das ist das beste Weihnachtsgeschenk, was wir überhaupt bekommen konnten und gibt uns große Hoffnung für das Jahr, das nun kommen wird.

Viele Umarmungen von Siljan und Papa.

BITTE SEHR!
GRUß MARTIN :-)

05.01.05 02:42
Hallo wiedermal!

Ich habe jetzt einige Bilder eingescannt von der Zeit, als Ihr in Norwegen ward. Und so haben wir Euch im Gedächtnis (in Erinnerung) behalten. Die Weihnachtsbilder sind von Eurem letzten Weihnachtsfest in Norwegen. Wir haben alle einen eigenen Koffer bekommen, den Papa für uns gemacht hatte. Der Inhalt bestand aus Malsachen, eine Beschäftigung (das Malen), die wir sehr mochten (liebten).
Ich erinnere mich besonders an unsere Skitour. Wr genossen die Sonne und assen Würstchen, die wir im Feuer grillten.
Ich erinnere mich auch an die Tour zum Jægervannet. Wir mieteten (liehen) uns ein Boot und ruderten übers Wasser zu einem Strand. Ich rief und schrie die ganze Zeit. Am Strand liefen wir in Barfuss und spielten am Wasser. Auf dem Bild, wo Mama und Martina auf dem Sofa sitzen, schreibt Mama einen Gruss in Martinas Poesiealbum. Am Tag darauf seid Ihr wieder nach Deutschland gereist. Wir ahnten (wussten) nicht, dass es unsere letzte Begegnung sein würde.(..., dass es das letzte Mal sei, dass wir uns sehen.)

Daheim in Håkøyboten versuchen wir alle deutsch zu lernen. Papa hat uns allen ein Wörterbuch gekauft, mit dem wir Vokabeln pauken. Wir versuchen es gut wir können, aber es ist ein wenig schwierig.

Ich muss Dir, Tobias, auch gratulieren, dass Monica Dir ihr Ja gegeben hat. Auf allen Bildern, die wir von Dir und ihr gesehen haben, wirkt es, ls seist Du sehr stolz auf sie und ihre Kinder.

Ich kan gar nicht sagen wie glücklich ich bin, dass Ihr mit uns Kontakt aufgenommen habt. Das war das schönste Weihnachtsgeschenk, das wir bekommen konnten und gibt uns grosse Hoffnung füras kommende Jahr.

Viele liebe Grüsse von Siljan und Papa.

Kann sein, dass der Text etwas holperig wirkt. Ich habe die nahezu wörtliche ûbersetzung ab und zu in Klammern hinzugefügt!

Viele Grüsse
Daniel

05.01.05 02:46
Entschuldigung!
Es sind natürlich "Eure Kinder"!

Gruss
Daniel

hi,
ich war letzten sommer mit einer sehr guten freundin (und ihrem hund) einige wochen auf svalbard hiken und wollte
ihr jetzt zum geburtstag ein dankeschönbild
schenken mit einer kleinen widmung schenken. könntet
ihr mir bitte helfen bei der übersetzung?

"Für Jane und Balder. Tausend Dank für eine Sommerreise zum
immerhellen Ende der Welt."

Tausend Dank --> Tusen Takk (das hab ich ziemlich schnell gelernt ...;-))

Ich dank Euch für die Hilfe!
(vielleicht als kleiner ansporn das bild:
http://home.arcor.de/mablitt/for_jane.jpg)

04.01.05 18:18
"Til Jane og Balder. Tusen takk for en sommerreise til den stadig lyse verdens ende."

Es ist ja übrigens nicht immer hell da. Zur Zeit ist es Tag und Nacht ganz dunkel. Ein Drittel des Jahres ganz hell, ein Drittel ganz dunkel. Aber so wie ich es übersetzt habe, geht&#39;s wohl. Stadig = ständig, nicht immer.

- Solfrid

04.01.05 18:32
dank dir solfrid ... war mir schon sonnenklar lach dass es da net immer hell ist ... bezog sich eher auf die zeit, die ich dort war, als "global" betrachtet.
dank dir nochmals, hast mir sehr geholfen.
mablitt

Eine nicht sprach-technische Frage: Ich bin seit einigen Monaten in Norwegen und habe hier eine feste Arbeitsstelle. Ich bin jetzt hier registriert, habe meinen Wohnsitz hier und zu Hause hab ich mich abgemeldet.

Über mein Büro bin ich gegen Arbeitsplatzunfall versichert und ich hab auch eine "reiseforsikring". Was passiert nun, wenn ich "normal" krank werde (Grippe o.ä. wo ich zum Arzt muss und Medikamente brauche)? Gibt es in Norwegen auch Krankenkassen, für die ich mich anmelden muss und Prämien bezahle?

Vielen Dank für eure Hilfe. Andreas

04.01.05 18:43
In Norwegen ist es anders. Man hat eine Krankenkasse für alle (Folketrygden) und man muss nicht zahlen, um da Mitglied zu sein. Man bezahlt nur eine gewisse Summe, wenn man erst medizinische Hilfe braucht und dann gibt es eine Grenze, wieviel man das betreffende Jahr zahlen muss. Werden die Kosten höher, zahlt der Staat. Wie es für Immigranten funktioniert, weiß ich nicht (bin selbst Norwegerin). Frag mal bei der Botschaft.

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Oscarsgate 45
N- 0244 Oslo

Telefon: +47 23275400
Telefax: + 47 22447672
Mail: info@oslo.diplo.de
http://www.oslo.diplo.de/de/Startseite.html

04.01.05 20:06
Das werd ich machen - tusen takk for hjelpen :)
Andreas

04.01.05 20:25
Sobald du eine norwegische "personnummer" hast, bist du automatisch Mitglied der staatlichen norwegischen Krankenversicherung. Ich gehe davon aus, dass du bereits einen offiziellen "fastlege" hast - falls nicht, ist da evtl. etwas verkehrt gelaufen. In diesem Fall würde ich mal bei Trygdeetaten nachhaken. Bei jedem Arztbesuch zahlst du eine Praxisgebühr; zusätzliche Gebühren fallen für Laboruntersuchungen (Blut, Röntgen etc.) und für Medikamente an. Beim Zahn- und Augenarzt/Optiker müssen die vollen Kosten selber getragen werden. Der Grenzwert für eine "frikort" ist seit dem 1.1.2005 1585 NOK (bzw. 3500 NOK mit Physiotherapie usw.). Man kann übrigens auch zu jedem anderen Arzt außer dem eigenen fastlege gehen, aber das ist deutlich teurer und die Wartezeiten können beträchtlich sein.

Hvordan sier man på tysk at man "pleier å gjøre noe", f.eks. "pleier å sykle til skolen"?

04.01.05 17:16
å pleie + infinitiv = die Gewohnheit haben; es gewöhnt sein. Eller litt friere : normalerweise etwas tun;(für ) gewöhnlich etwas tun. (" Ich habe die Gewohnheit mit dem Rad zur Schule zu fahren " ; Normalerweise fahre ich mit dem Fahrrad zur Schule )

M.

05.01.05 00:52
Warum so kompliziert -- es geht doch auch (fast) wortwörtlich: Er pflegt mit dem Rad zur Schule zu fahren.

Arnold

05.01.05 19:42
Das klingt aber arg gestelzt. Wie wär&#39;s mit: Üblicherweise fahre ich mit dem Rad zur Schule.?
Mvh RS

05.01.05 19:44
Mit seinem Hochrad - dort wird es dann abgestellt und
vom Hausmeister geputzt und mit Heu gefüttert.

hallo ihr guten heinzelnisse

könnt ihr mir sagen was "lappeteknik" ist. man braucht dazu stoff und eine nähmaschine?!

03.01.05 22:15
Hallo,
ist zu vergleichen mit Patchwork oder Quilt, d.h. aus Stoffresten (Stoff-Flicken) gefertigte Textilien (v.a. Decken). Ein Flicken = en lapp
RK

04.01.05 17:35
Hab ich mir fast gedacht. Vielen Dank!
-Sabrina

hallo ihr!
ich habe unter eeki.ee/letters herausgefunden, dass im norwegischen ein ê
(ecirc;) verwendet würde. bisher konnte ich im internet keine belege dafür
finden. weiß jemand sicher, ob es irgendwo verwendet wird? in einer älteren
oder lokalen version? danke für alle antworten!
simon

03.01.05 22:02
Hallo,
das ê wird in nynorsk an Stelle des æ in bokmål verwendet
z.B. nynorsk VÊR ; bokmål VÆR ; deutsch WETTER

RK

04.01.05 14:44
Tja...
bokmål: Et fælt vær... (schlechtes Wetter)
nynorsk: Eit fælt vêr

A.R.

04.01.05 17:48
Googelt man " Nynorsk + ê " erhält man nach einigen Hinweisen auf " e - post " auch ein paar Beiträge, in denen der satz " Nynorsk e noko dritt " vorkommt. Der Riksmålsverband würde dem vorbehaltlos zustimmen.Trotzdem haben die beiden Sprachformen eines gemeinsam; diakritische Zeichen werden verwendet, um den Bedeutungsunterschied zweier optisch und akustisch gleicher Worte zu markieren. im gegensatz zu æ, ø und å werden sie nicht als eigene Buchstaben aufgefaßt.
" Vêr - et " ( Wetter )und " vêr - en " ( Widder )klingen wie " ver " ( eigentlich Mann, heute als Bestandteil von Worten wie " verfar " = Ziehvater ).
Im Bokmål/Riksmål sind folgende drei Worte von Interesse
for = Präposition, Adverb, Konjunktion
fór = Präteritum von " å fare "
fôr = Futter

M.

hej alle sammen,
mitt spørsmål: hva betyr "å ta noeN &#39;for god fisk&#39;"? (og i hva slags videre sammenheng eller med hvilke verber er det ellers brukt?)
svar på tysk også velkommmen.
takk og godt nyttår!
mvhj

03.01.05 00:30
Hvis man sier "Du skal ikke ta alt hun sier for god fisk" betyr det at du ikke må tro på alt hun sier. Hun farer ofte med løgn, liksom.

Annekake

03.01.05 00:42
like fort som i fjor :-)
TAKK!
mvhj

03.01.05 17:52
"nicht alles für bare münze nehmen"

Hi leute frohes neues Jahr.!Könnt ihr mir das bitte übersetzen? Danke!!!
Du treng gammelsverdet ditt.Husker du dett?Det hadde du med over alt.Ækan sende ned til deg. God bedring!

03.01.05 01:14
"Du brauchst Dein altes Schwert. Erinnerst Du Dich? Du hattest es ueberall dabei. Ich kann es Dir (runter-)schicken. Gute Besserung!"

hallo!
kann mir vielleicht jemand sagen, was "Neurodermitis" auf norwegisch heißt? wär super!
mfg lisa

03.01.05 01:11
meines wissens heisst es genau dasselbe, wird bloss klein geschrieben: neurodermitis. :-)
mvhj

04.01.05 04:47
kronisk eksem

06.01.05 03:18
Vieles, besonders entzündliche Erkrankungen, die im Deutschen auf "-itis" enden, bekommen im Norwegischen die Endung "-itt".
Z.B. Pleuritis=pleuritt
Ich weiss aber nicht, ob es den Ausdruck "neurodermitt" für "Neurodermitis" gibt!
Hier auf der Heinzelnisse-Seite wird "Neurodermitis" auch mit "barneeksem" (also "Kinderexem") übersetzt.

10.01.05 20:49
Neurodermitis = atopisches Exzem = atopisk eksem (das Wort Neurodermitis kennt man in Norwegen nicht wirklich)

MB

Hallo zusammen,ein frohes neues Jahr!Könnte mir das jemand übersetzen,das wäre super!!Vielen Dank im vorraus.
Gruß Martina

Kjære Martina med familie!

Det ble en svært spesiell jul i år. For vår familie en etterlengtet kontakt med dere er gjenopprettet, og vi er alle svært spente og forventnigsfulle får å bli bedre kjent med dere.

Bildene dere sendte har vært studert fram og tilbake, og vært vist stolt fram til alle som har kommet på besøk. Og alle gleder seg med oss for dette som har skjedd.

Desverre kan ikke vår maskin motta bilder, og heller ikke sende ut, siden vi bare har vanlig telefonlinje til internett. Intill videre kan der sende bildene til Siljan, og vi henter dem da hos dem etterpå. Men vanlig E-mail går greit til og fra oss.

Nå har vi nettopp vært ute å gått i fakkeltog ilag med de andre som bor her i Håkøybotn

Det er en veldig hyggelig tradisjon og alle som kan går med.

På grunn av flomkatastrofen i Asia og i respekt til de som er rammet, blir det ellers en moderat nyttårsfeiring her i Norge i år.

Men på årets siste dag vil vi takke for at dere bestemte dere for å ta opp kontakten med oss.

Vi vil også ønske dere alle alt godt for det nye året !!!

Nyttårshilsen, og masse klemma fra oss alle!

01.01.05 15:10
Liebe Martina und Familie!

Dieses Jahr war Weihnachten etwas Besonderes. Für unsere Familie ist ein ersehnter Kontakt mit euch wieder hergestellt, und wir sind alle sehr gespannt und voller Erwartung, euch besser kennenzulernen.

Die Bilder, die ihr gesendet habt, haben wir eingehend studiert und stolz allen gezeigt, die zu Besuch kamen. Und alle freuen sich mit uns über das, was geschehen ist.

Leider kann unsere Maschine (PC) nicht Bilder empfangen und auch nicht versenden, weil wir nur eine gewöhnliche Telefonlinie ins Internet haben. Bis auf weiteres könnt ihr Bilder an Siljan schicken, und wir holen sie dann von ihm. Aber gewöhnliches E-mail ist kein Problem in beide Richtungen.

Nun waren wir gerade draußen und sind im Fackelzug gegangen zusammen mit den anderen, die hier in Håkøybotn wohnen.

Das ist eine sehr schöne Tradition, und alle, die können, gehen mit.

Wegen der Flutkatastrophe in Asien und aus Respekt für die, die betroffen sind, wird Neujahr hier in Norwegen nur gemäßigt gefeiert.

Aber am letzten Tag des Jahres will ich euch ausdrücklich dafür danken, dass ihr Kontakt mit uns aufgenommen habt.

Wir möchten euch alles Gute für das neue Jahr wünschen!!!

Neujahrsgruß, und viele Umarmungen von uns allen.

januar 2005

Arkiv - Innholdfortegnelse Nyeste Bidragene
Forrige Måned Neste Måned