Direkt zum Seiteninhalt springen

juli 2005

Arkiv - Innholdfortegnelse Nyeste Bidragene
Forrige Måned Neste Måned
Hallo,
kann mir bitte jemand den nachfolgenden Satz übersetzen?
"vielen dank für die schönsten 2 1/2 Jahre meines Lebens"
...kann gerne auch etwas geändert werden, wenn es sich im norwegischen besser anhört...
tussen takk... ;-)

31.07.05 22:33
Hei uten navn, jeg kunne tenke meg å si:
Takk, for de fineste 2 1/2 år i livet mitt.
Hilsen Claus Kr.sand

31.07.05 23:03
tussen takk für die schnelle antwort...nicole :-)

31.07.05 23:17
hallo claus,
könntest du mir auch noch übersetzen was heißt:
"30 songs für 30 schöne monate"
(bin gerade am cd zusammenstellen für meinen freund :-) )
takk og hilsen nicole

01.08.05 07:34
God morgen Nicole,
Forslaget mitt:
30 melodier for 30 deilige monader.
Da du deinem Freund eine Freude machen willst, glaube ich "deilig" könnte richtig sein?
Gruß aus Kr.sand Claus

01.08.05 08:21
eine "Monade" ist aber nicht dasselbe wie ein "Monat".
30 melodier for 30 deilige måneder

01.08.05 10:55
Entschuldigung, natürlich muß es "måneder" heißen. Ein grober Fehler von mir. Du hast recht Unbekannt!
Gruß Claus Kr.sand

01.08.05 11:51
God morgen,
vielen dank für eure hilfe!!! bin schon sehr darauf gespannt wie die CD bei ihm ankommt!! ;-O
tussen takk!!!!!!!
schönen wochenstart.... hilsen fra nicole :-)

Hallo Claus aus Kr´sand. Ich habe beruflich viel in Kr´sand zu tun und leider kaum Komntakt zu Norwegern bzw. Norwegisch sprechenden Deutschen. Ich habe angefangen Norsk zu lernen und würde mich freuen dich in Kr´sand mal kennenzulernen. Ich bin wohl in der Zeit von Jan 06 bis April 06 das nächste mal "oben". Wenn du Interesse hast kannst du mir ja mal mailen unter mailto:deep_sea@web.de
Beste Grüße aus Kiel
Kai

Hei! Könnte jemand so nett sein und mir sagen was richtig, bzw. ob das richtig ist?
Der Satz: Was für ein schöner Tag!- For en fin dag! oder Hva en fin dag!
Vielen Dank im Vorraus!
Amélie.

31.07.05 17:41
richtig ist die erste Version:
for en fin dag
(heute aber nicht und morgen nicht vor 16 Uhr)

31.07.05 17:44
Danke!

Kann mir jemand bitte diesen Satz übersetzen?
Før jeg legger veien innover i landet, må jeg opp i tårnet, så er det gjort.

30.07.05 18:30
Bevor mich mein Weg ins Landesinnere führt, muß ich auf den Turm, dan bin ich fertig.
Das ist nicht wörtlich aber sinngemäßt übersetzt.
Wörtlich:
Bevor ich lege den Weg ins Landesinnere, muß ich hinauf in den Turm, so ist es getan.
Gruß Claus aus Kristiansand

31.07.05 05:49
Vielen Dank Claus!

Hallo! Kann mir jemand den Ausdruck "på nett" übersetzen?
Gruß Sina

30.07.05 15:36
Durchblick haben

30.07.05 17:38
"im Netz" (Internet)

30.07.05 18:31
Auch: am Netz
Wörtlich: auf dem Netz
Gruß Claus Kr.sand

30.07.05 22:39
"på nett" ohne Zusammenhang kann Vieles bedeuten. Aber ist es wahrscheinlich, dass so direkte Übersetzungen wie "im Netz" oder "am Netz" schwer zu finden sind und daher hier erfragt werden? Das weiß natürlich der Fragesteller und könnte aufklären, falls er/sie hier noch mal reinschaut.
Man beachte aber auch diese Beispiele:

Hva med risiko??? Hegnar er ikke helt på nett, tydligvis..

Skulle egentlig spise på Barsserie 45, men det var visst flyttet, og vi var ikke helt på nett angående hvor stortingsgata var hehe

Mange mennesker jeg kjenner som er mye på nettet, er samtidig ikke helt på nett.

Dommeren var ikke helt på nett denne kampen og ga Linda S et latterlig gult kort for hands i begynnelsen av 2omg.

Doch Durchblick?
Wowi

30.07.05 23:30
Hallo nochmal, hallo Wowi! Erstmal danke für eure Antworten!! Ich muss leider gestehen, dass ich noch Anfänger bin und viele umgangssprachliche Ausdrücke nicht im Wörterbuch finde.
Also Wowi, wenn ich deine Beispiele versuche zu übersetzen, bedeuten sie wohl in etwa:
-Was ist mit dem Risiko? Abschirmen ist offenbar nicht ganz ... tja, was? ausreichend?
-Eigentlich wollten wir in der Barsserie 45 essen, aber die war sicher umgezogen, und wir waren uns auch nicht ganz sicher (durchschauten nicht ganz) wo die Stortingsgata war
-Viele Leute die ich kenne die viel im Netz sind, sind gleichzeitig nicht ganz... jetzt kann ich wieder nur raten. Nicht ganz beisammen?
-Der Richter war bei dem Kampf nicht ganz ... und gab Linda S zu Beginn der zweiten Halbzeit die gelbe Karte... oder so. Auf jeden Fall geht’s um Fußball.
Wie gesagt, ich arbeite an meinem Wortschatz und muss viel nachschlagen, und weder in meinem zu Hause noch im Online-Wörterbuch steht „på“ im Zusammenhang mit „nett“ und unter „nett“ finde ich „hübsch, zierlich“ und eben „Netz“.
In dem Satz, mit dem ich nicht klar kam, geht es um Familie und er lautet „Da jeg var hjemme i jula, kom vi ordentlig på nett.“ Ich hätte jetzt sowas vermutet wie "Als ich Weihnachten nach Hause kam, kamen wir alle schön zusammen" oder so, aber das passt ja dann doch nicht...
Blickt ihr noch durch? Gruß Sina

31.07.05 00:40
Ja, og jeg håper jeg er "på nett" nå:
"Als ich Weihnachten zu Hause war, kamen wir richtig ins Netz".
Die Grundbedeutung ist "online", "ins Netz" oder "im Netz" (Internet).
Im übertragenen Sinne (siehe Wowis Beispiele) bedeutet es u.a. "auf dem neuesten Stand", "auf dem laufenden", "auf der Höhe".
Übrigens:
Trygve Hegnar ist der Herausgeber der norwegischen Zeitschrift Kapital und der Zeitung Finansavisen.
Das Lokal heißt "Brasserie 45".
"Dommeren" ist hier "der Schiedsrichter" und "denne kampen" ist "bei diesem Spiel".
Hoffe ich konnte zu etwas mehr Durchblick verhelfen.
T.

bist der eine Norwegisch Wörterbuch in Henzelnisse???

30.07.05 14:00
von Norwegisch- Deutch!

02.08.05 15:39
Wo zusammenhang???

Ich wuerde gerne wissen, ob es im Norwegischen auch eine Verniedlichungsform wie das deutsche "-chen" gibt und wie diese heisst.
Vielen dank,
Christian.

30.07.05 09:24
Nein, Endungen wie -chen und -lein für "Klein" haben wir nicht.
Gruß Claus Kr.sand

30.07.05 09:29
Vielen Dank!!!

02.08.05 14:49
Hei Christian,
diese Frage hatten wir schon oefters.
Im Norwegischen kann man Verniedlichungen/Verkleinerungen ausdruecken, indem man "lille" voran setzt, wie z. B. lille bror.
Beste helsing, L.

wer hilft mir beim übersetzen von norge in tysk???

30.07.05 08:06
Hei ohne Namen, hei uten navn,
was soll von Norwegisch ins Deutsche übersetzt werden? Hva skal du har oversatt fra norsk til tysk?
Gruß Claus aus Kristiansand
Hilsen Claus Kristiansand

Kann mir jemand sagen was es heißt, wenn man am Ende einer Nachricht "stå på" schreibt/wünscht??

29.07.05 17:21
Vielleicht sagt man auf Deutsch: Kopf hoch, laß dich nicht unter kriegen?! Stå på, ist wörtlich übersetzt: steh auf.
Gruß Claus Kr.sand

29.07.05 17:48
Vielleicht auch: weiter so, viel Glück ...
Claus Kr.sand

02.08.05 14:59
bleib dran!
mach weiter so!
L.

Hallo!
Ich suche fieberhaft nach einem passenden Namen für meine Norwegische Waldkatzenzucht. Am liebsten wäre mir ein norwegischer Name, der schön klingt und einfach zu merken ist. Hat jemand vielleicht einen Vorschlag?

30.07.05 10:11
Bei uns sagen kleine Kinder "pus" zur Katze. Könnte man vielleicht "skogspuser" benutzen? Also etwa "Wald-puser"
Vorschlag von Claus Kr.sand

Hei på dere alle! Kann jemand so nett sein und mir den Satz übersetzen - Dein Lächeln bringt alle um den Verstand :)
Danke.

30.07.05 11:15
Ditt smil driver alle til vanvidd

30.07.05 15:02
takk skal du ha!

30.07.05 23:50
Bare hyggelig (å kunne hjelpe)

Hallo alle Zusammen,
ich bin ein absoluter Neuling und möchte mich an die norwegische Sprache wagen. Wer hat einen Tipp für mich wie ich am besten anfangen sollte. z.B. CD Selbstlernkurs oder VHS oder.....
Vielen Dank
Claudia

29.07.05 13:47
Hallo Claudia,
in den Sprachthemen findest du zum einen Lernbücher:
http://www.heinzelnisse.info/cgi-bin/Ordbok/HeinzelKwiki/kwiki.cgi?LernB%C3%BCc...
und zum anderen Links zum Erlernen der norwegischen Sprache:
http://www.heinzelnisse.info/cgi-bin/Ordbok/HeinzelKwiki/kwiki.cgi?ErlernenDerN...

Mein Tipp: Mit Assimil beginnen, und dann so schnell wie möglich eine Lerngruppe finden (z.B. VHSUniNorwegen hängt davon ab, wo du wohnst)

Viele Grüße, Heiko

03.08.05 13:59
Hallo zusammen,

ich versuche Norwegisch über eine Mailingliste zu lernen, bei der man jeden Tag einen Satz bekommt (mit Zusatzinfos: Verben, verwandte Wörter/Sätze, etc.). Ist leider auf Englisch, deswegen ist die Lautschrift natürlich nicht wirklich für deutsche, aber mit den Aussprachelinks klappt das auch, denke ich.

Zu bekommen unter
http://frodo.bruderhof.com/norword/

Gruß aus dem Emsland
Jens

Heisann

Ich muss nochmal nachfragen. Hatte vor einigen Monaten mal gefragt, was "wir grüßen unsere norwegischen Spielerinnen" heißt. Antworten waren:

Vi hilser våre norske spillerNE
Vi hilser våre norske spillerE

Kann man beides benutzen? Ist ein davon definitiv falsch? Nichts wäre peinlicher, als einen Gruß an norwegische Handballspielerinnen zu schicken, der grammatikalisch falsch ist. Danke

29.07.05 08:13
Hatten wir das nicht geklärt? Nur die zweite Version ist richtig:
Vi hilser våre norske spillere

29.07.05 08:25
Ich würde sagen: Vi hilser våre norske spillere.
Daraus geht das Geschlecht nicht hervor. Es ist nicht wie im Deutschen, das man das Geschlecht aus der Wortendung sehen kann. Sie müßten von håndballjenter oder fotballjenter oder, oder, oder sprechen. Wenn man von fotballspillere spricht, sagt das nichts über das Geschlecht der Spieler aus.
Gruß aus Kr.sand Claus

30.07.05 01:58
Nein, hatten wir nicht geklärt, weil einige auf SpillerNE bestanden haben. Danke für die Antwort

30.07.05 11:03
SpillerNE wenn das Possessivpronomen dahinter steht:
Vi hilser de norske spillerne våre

heihei. kann mir jemand sagen was "freiberuflich" bzw. "Freiberufler" auf norwegisch heisst.
hilsen susanne

28.07.05 16:30
selvstendig næringsdrivende

28.07.05 18:06
Stemmer ikke helt dessverre.
Selvstendig næringsdrivende ist der "Selbstaendige". Freiberufler ist der "frilanser".
Mvh,
KHV

Weiß zufällig jemand was mit dem Wort "brekksladd" anzufangen? Steht nicht im Wörterbuch!

27.07.05 20:46
brekksladd ist slang, und bedeuted z.b. mit der Handbremse des Autos zu rutschen und eine Kurve zu fahren, sagt mein norwegischer Freund neben mir.
gruæss Andreas und Geir Egil

28.07.05 10:24
Hei Andreas und Geier Egil
sagt man nicht auf denglisch: powerslide?
Schönen Tag noch
Gerd

Halloechen!
Hab ein Brief von einer Norwegerin bekommen, in dem sie mich mit Sube angesprochen hat. Kann mir jemand sagen was das heisst? Danke schon mal.

27.07.05 12:36
subbe (zwei b) ist eine unordentliche Frau. Ansonsten könnte es eine Dialektform von "supe" (saufen) sein.

27.07.05 14:25
Subbe kann auch schleppend, träg bedeuten.
Universitetsfolagets bokmålsordbok sier:
1.) 1. subbe - tungt, slepende gange, høre s- av føtter ovenpå
2.) subb - smått avfall, rusk
3.) subbet kvinne
4.) subbe beslektet med dial. svabbe, plaske, jf. svaber
Sope = feie sammen penger, osv.
gå tungt slepende
Hilft das etwas? Mich wundert, daß du so angesprochen worden sein sollst?
Gruß Claus Kr.sand

30.07.05 06:50
Vielen Dank fuer die Antworten, aber wie sich herausgestellt hat, hat sie versucht "süßer" zu schreiben, hat wohl nicht ganz geklappt. Trotzdem danke!

31.07.05 07:36
:-))

Weiß jemand ob "å ragge rundt" sowas wie "(mit dem Auto) rumfahren" bedeutet? Ist sicherlich Umgangssprache, zumindest finde ich es nicht im Wörterbuch...

27.07.05 12:40
ja, das bedeutet es.

27.07.05 20:49
im Kreis fahren und sich zeigen, fast schon angeben.

26.7.2005 16:53
ich habe in norwegen ein steak gegessen. da stand drauf: flintsteak. Es war
riesengroß: 750 g (dabei haben wir das kleinste ausgesucht, das dabei war)
wer weiss was ich da gegessen habe?

es war sehr lecker!!

26.07.05 19:35
Ein Stück aus dem Hinterschinken vom Schwein, mariniert und gegrillt. Bezüglich der Namensgebung (flint-) hatte ich immer die Vorstellung, dass solche riesigen Stücke die natürliche Portion für einen Steinzeitaltermenschen waren.
Wowi

Hallo,

ich brauche einen Satz auf norwegisch übersetzt.
Er heißt: Die Sonnenschutzexperten aus Australien.
Ich wäre echt dankbar für Hilfe.

Natalie

26.07.05 16:08
solbeskyttelsesekspertene fra Australia

Heisann Heinzelnisser.
Die Jostabeere bzw. der Jostabeerenstrauch scheint in Norwegen noch nicht bekannt zu sein. Der Strauch ist sehr unempfindlich gegen Witterungseinflüsse, mageren Boden und gegen Schädlings- sowie Krankheitsbefall. Die Jostabeere eignet sich sehr gut zur Saftherstellung und Geleéherstellung. Ich bitte einen Norweger um Rückantwort, ob in Norwegen irgendwelche Erfahrungen mit der Pflanze und den Früchten vorliegen.
Mit bestem Dank im Voraus
Gerd

hallo
ich suche ein norwegisches wort fuer "mitbewohner", also in einer WG. das wort "samboer" verwende ich ab und zu scherzweise, aber dieser ausdruck ist eindeutig mit "lebensgefæhrte" belegt, wie ich feststellen musste. bisher konnte mir niemand ein vernuenftige bezeichnung sagen. "romkamerat" wie es im heinzelnisse-wørterbuch steht, stimmt ja auch nicht. ich teile mir ja nicht ein zimmer mit meinen mitbewohnern, sondern die wohnung.
liebe gruesse
susanne

26.07.05 12:04
Hallo Susanne,
das problem hatte ich auch, als ich in norwegen war. es gibt wohl wirklich kein gescheites wort für mitbewohner. mir wurde damals gesagt, ich müßte das ganze umschreiben, also: jenta, jer bor sammen med bzw. gutten jeg bor sammen med...

gruß Brigitte

26.07.05 12:46
Heisann Susanne,
unter Wohnung finde ich im Heinzelnisse ordbok:
Wohnung => bo, bolig, leilighet;
Hast Du mal eines dieser Wörter mit "kamerat" kombiniert?
Unter "leilihet" findet man bei http://www.dokpro.uio.no/
unter anderem:
bolig som består av ett el. flere rom og kjøkken kjøpe, leie, bytte l- innrede, møblere en l- en treroms l- / aksjel-, blokkl-, selveierl-
Frag doch einmal eine(n) Norweger(in)
Viel Erfolg
Gerd

26.07.05 14:33
Vielleicht kann man das Wort "bo-fellesskap" benutzen? Das müßte dann Wohngemeinschaft sein?!

Gruß Claus Kr.sand

27.07.05 00:03
Hybelkamerat !

Hilsen Turid

27.07.05 17:30
und ein Kamerad ist ein Stubengenosse (mit dem man sich die Kammer teilt)

28.07.05 15:16
hei heinzelnisser. vielen dank fuer die vielen antworten. werde wohl mal "hybelkamerat" ausprobieren. tusend takk. hilsen susanne

01.08.05 14:49
"Hybelkamerat" geht auch nicht. Hybel ist angeblich ein einzelnes Zimmer mit Kochecke. es gibt einfach kein wort...
hilsen susanne

Heisann til Ås. B.
Jeg leste ditt innlegg med dato av 24.7. Du skrev at du studerer landbruk og vil gjerne svare på landbruks spørsmåler. Krysningen mellom solbærer og stikkelsbærer heter „Josta“. Her er mitt spørsmål:
Kann man plante jostaplante i sørnorskes hagen også? Utvikle de seg godt (i Sørnorge)?
På forhånd takk.
Ha det bra.
Gerd

25.07.05 16:39
Hei Gerd,
ich habe einen bekannten der hat Wein unter Plast und keltert selber. Seit ein paar Jahren erntet man auch Spargel in Grimstad und in Jæren. Vielleicht ist es mild genug dann auch für die Pflanzen, die du beschreibst.
Gruß Claus

26.07.05 15:47
hei Gerd, skal sjekke det snart og skal snakke med professorene mine. Hvis du kan vente litt, så får du et detailert svar. Hilsen fra B.

26.07.05 17:33
Hei B.
Jo jeg kan vente litt.
Takk skal du ha.
Gerd

31.07.05 10:03
Hei Gerd, beklager professorene mine er enda på ferie til 15 av august. Håper jeg finner før noen å spörre. Skal ikke glemme det! Snakkes.

31.07.05 13:08
Hei B.
Takk. Ja, jeg kan vente litt. Jeg er pensjonår.
Takk skal du ha.
Gerd

God morgen Claus.
Takk for rettelsen.
Til
1.)man hadde vel ventet seg et større vingefang, et muntrere syn på livet => Man hatte wohl etwas Großartiges erwartet. Vingefang => im übertragenen Sinne: etwas Großartiges, etwas das man nur mit einer ausholenden Armbewegung begleiten kann.
3.) pueril => kindisch passt auch
4.) Han slang igjennom med en dårlig haud til embedseksamen, og nå er han havnet som lensmann her oppe i jungelen. => Er hing hier herum mit einem schlechten ”noch gut” im Staatsexamen, und nun ist er hier oben im Dschungel gelandet.
8.) Nå begynner jeg å bli pokker så trett. Bånsski. Vi tømte glassene og gikk til køys. => Kan ordet ”bånnsski” ha å gjøre med ”banne”
Nytt spørsmål
1.) Hva er en ”leseombud”. Er oppgaven frivillig? Bli man kåret? Hvem fremskaffer bøkene? Er du i en (lese)klubb?
2.) Engang skrev du at du er født i Hamburg.
3.) Hvor gammel var du da du flyttet til Norge.
4.) Her i Lüneburger Heide er været grå i grå.
5.) Der er ikke blå å se.
6.) Men værmannen på fjernsyn sa at det komme å skinne solen på ettermiddagen.
7.) Man skal ikke oppgi håpet / forhåpning.
8.) Forhåpentlig er været i Kristiansand bedre enn her.
Har en fin dag.
Gerd

25.07.05 12:41
Hei Gerd,
1.) Ich kenne das Buch nicht, aber vielleicht hat es damit zu tun, daß man sagt jemanden unter seine "vinger" nehmen. Das kann z.B. sein wenn eine Mutter ihre Kinder unter ihre Flügel nimmt wie man bei uns sagt. Also wie eine Hühnermutter auf die Kücken aufpassen. Wenn dann dieses nicht so zutrifft, dann sind die Flügel nicht so groß wie erwartet und die Meinung vom Leben war auch nicht so gut wie man vermutet hatte? Kann das sein?
4.) Paßt meine ich?
8.) Da kann ich dir nicht helfen, das verstehe ich nicht. Also Bånnski. Ich wurde verflucht noch mal so müde. Bånnski. Wir leerten die Gläser und gingen in die Kojen/Betten.
9.) Leseombud sind Menschen, die für andere lesen. Z.B. in Altenheimen, Krankenhäusern, Kindergärten, Benhinderte usw. Wir bekommen zwar meist kein Geld dafür, aber der Staat fördert uns indem er dafür sorgt, daß wir besondere Bedingungen in den Bibliotheken haben, daß wir zu Verfasserlesungen eingeladen werden, daß man Möglichkeiten und Räumlichkeiten schafft für Vorlesungen usw. Man bekommt ganz gut einen Einblick in verschieden Gebiete auf die Weise. Man lernt sehr viel von Menschen und dem Leben generell. Außer im Sommer treffen wir uns in Kristiansand einmal im Monat. Das wird sehr gut angenommen. Ich habe eine kleine Bibliothek selber. Du kannst mich erreichen unter clausoheley@c2i.net dann kann ich dir besser antworten.
Hjertelig hilsen fra et varmt Kristiansand

25.07.05 12:43
Korrektur.
clausoehley@c2i.net

Heisann dere Heinzelnisser.
Takk for hjelpen deres. Nå leste jeg første halvdelen (til siden 102) av ”De dødes tjern” av André Bjerke. Da skal jeg spørre om noen gloser. Kunne de være så vennlig å rette gloser eller sette inn dette som manglet.
1.) wingefang => ”Breite und Länge eines Fügels” passer ikke
2.) tyriklubbe => Harzkloben (harziger Feuerholzkloben)
3.) pueril bemerking => armselige / billige Bemerkung
4.) Han slang igjennom med en dårlig haud til embedseksamen, ... Er hing durch mit einem schlechten Ergebnis zum Staatsexamen, und ...
5.) Jeg kom ikke til å på å snakke om det. => Ich kam nicht dazu davon / darüber zu sprechen.
6.) Hun fikk ovenikjøpet ...=> Sie bekam darüber hinaus ..... Sie bekam obendrein noch .....Als Zugabe bekam sie noch ...
7.) Jeg gir meg til å pugge gloser. => Ich mache mich daran Vokabeln zu büffeln.
8.) Bånnski => ................................Prost (oder so ähnlich)
Der var mer gloser som jeg leste for første gang. Men dens betydningen resulterte av sammenheng og inhold.
Vær så snill og retter hele mitt innlegg.
På forhånd takk
Gerd

24.07.05 15:01
1.) Ich vermute mal es soll: vingefang sein? Dann bedeutet es laut bokmåls ordboka fra Universitetsforlaget: bredde, lengde som de utslåtte vingene til en fugl har, feks. en ørn med stort v-
2.) OK
3.) pueril - laut Tanums ordbok = (barnaktig) zu Deutsch kindisch/kindlich
4.) "haud" laut bokmålsordboka fra Universitetsforlaget = av lat. haud illaudabilis ikke urosverdig nest beste karakter til embetseksamen få en god, dårlig h-/
5.) OK
6) ?? Kenne ich nicht, kann sein
7) OK
8) bånnski, kenne ich nicht das muß ich aus dem Zusammenhang sehen. Aber zur Information bün gibt es auch als Dialektform für barn und dannkönnte es auch Kinderski heißen.
Gruß Claus Kr.sand

24.07.05 15:02
8.) Entschuldigung: bån nicht bün
Claus

Hei!
"Ich habe mein Diplom gemacht" - Was für ein "machen" benutze ich hier? Und noch: "mit Sehr Gut/ Eins" - wie drücke ich das auf norwegisch aus? Einfach "Veldig god"?
Danke schonmal. Iv.

24.07.05 14:38
Jeg har tatt diplom i .....
Sehr gut - Særdeles
VORSICHT mit Noten in Zahlenform. Die 1 ist in der Grundschule in Norwegen sehr schlecht die 6 sehr gut. Auf der Hochschule oder Universität hat man eins bis vier und Kommanoten.
Gruß Claus Kr.sand

Hi was heißt: ich liebe dich, auf norwegisch?
Mace

24.07.05 10:48
Jeg elsker deg!
Gru+ Claus Kr.sand

Hei in Deutschland oder i Norge,
ich suche den deutschen Begriff für "spelt" oder "agnhvete". Was ist das auf Deutsch?
Einen schönen Tag von Claus in Kristiansand

24.07.05 07:52
spelt -en (fra ty.) hveteart med lange, smale og åpne aks (dyrkes i Mellom- og Sør-Europa)
Det er opplysningen jeg finner hos norsk språkråd. Som man ser kommer det fra tysk?
Claus

24.07.05 10:34
Danke für alle Mühen ich habe es gefunden es müßte wohl "Dinkel" auf Deutsch heißen?!
Schönen Tag euch allen von Claus Kr.sand

24.07.05 23:55
ja, richtig es ist Dinkel. Wenn noch mehr landwirtschaftliche Fragen kommen, wäre es interessant für mich sie zu beantworten. Studiere Landwirtschaft in Ås. B. (tysker)

25.07.05 08:07
Hei in Ås,
ich glaube wir hatten uns schon einmal geschrieben? Ich habe einen Freund in Deutschland gefragt, der Bauer ist. Spelt kannte er auch nicht. Ist das ein süddeutscher Begriff? Dinkel kannten sie in Norddeutschland aber Spelt? Ich habe das im Norsk Kulturarv gelesen in Zusammenhang mit einem Bericht von einme Bäcker in Lom, darum wollte ich wissen was Spelt auf Deutsch ist. Es steht ganz einfach im Duden. Nur ob es im Norden Dinkel heißt und im Süden Splet steht dort nicht.
Gruß Claus aus einem sonnigen Kr.sand

26.07.05 12:59
Heisann Claus.
I min leksikon står:
spelt => spelz => Dinkel => Fesen => Vesen => Schwabenkorn: alte Getreideart bei der die Hülsen (Spelzen) am Korn bleiben .... u.s.w.
Ha det bra
Gerd

02.08.05 18:38
hei Claus zu Deiner Frage mit Spelt und Dinkel. Dinkel ist eine sehr verbreitete Getreideart in der ökologischen Landwrtschaft, welche wiederum am stärksten vertreten im Süden von Deutschland ist wo ich urspünglich herkomme und Bauer gelernt habe. Spelt wird auch im Süddeutschen verwendet, ist aber dem Wort Dinkel in der Häufigkeit der Verwendung weit unterlegen. Wenn Du im Englischen schaust findest Du mit "Spelt" genau den Dinkel beschrieben... forresten: du har skrevet en gang til meg,

Bitte entschuldigt, falls die Frage blöd ist, aber ich bin totaler Laie und kenne mich auch nicht aus mit den Unterschieden zwischen NyNorsk Bokmål. Aber ich kann nirgendwo eine Übersetzung für die Wörter "ho" (sein? mein???) und "drit" (umgangsprachlich wohl irgendwas wie toll??) finden. Kann jemand helfen??

24.07.05 10:26
ho ( Dialekt ) = hun = sie,
drit / dritt (nehme ich an ist gemeint) = Mist, Schei.... !

Hilsen Turid

24.07.05 10:46
Ich schreibe ab aus Tanums store rettskrivnings ordbok:
Ho interj.
(ho, -a el. -en) hunn, -en; er, -ene.
(ho) hun pron.
Aus bokmåls ordboka Universitetsforlaget
dritt (norr drit n, drìtr "skitt, skam"
1 ekskrementer; skitt smuss, herk for noe d-! bare (noe) d-/slenge d- til snakke fornærmende, nedsettende til
2 person som en forakter han er en d-
Hilsen Claus Kr.sand

25.07.05 12:18
drit/dritt kann umgangssprachlich zur Verstärkung dienen, zB:
det er dritgodt (toll gut)
jeg er dritlei uønsket reklame

Hallo, könnte jemand mir die folfenden Sätze auf norwegisch übersetzen ?

"und ich dachte schon, du magst mich gar nicht mehr. hast du lust und zeit dich morgen auf einen kaffee mit mir zu treffen ? wäre echt schön "

Vielen Dank für eure Hilfe,

Viele Grüsse

Martin

23.07.05 22:55
og jeg trodde (allerede) at du ikke liker meg mer. Har du
lyst og tid og treffe deg med meg i morgen på en kopp kaffe ?
Det ville være kjempefint.

23.07.05 23:04
Korrektur : .... lyst og tid å treffe ....

Schönen guten tag, was kostet dies

22.07.05 08:50
God dag, hva koster det?

Heisann dere Heinzelnisser.
Nå har jeg lest til slutten av boka ”Sirkelens ende”. Betydningen av fleste gloser klarte jeg noenlunde. Men her er en del som jeg har vanske med:
1.) farve => farge => Farbe?
2.) Hun vinket på meg => Sie winkte ...???
3.) Hun vinket til meg => Sie winkte ...???
4.) Gutter som Rogern slenger omkring i nabolaget og kjeder vettet av seg. => Jungen wie Roger schlendern in der Nachbarschaft umher und ...???
5.) Ring snuten da vel? => Du rufst wohl die Polizei an?
6.) ... og forfører datteren din på tretten => ... und verführt deine Tochter im Streit / mit Gewalt
7.) Jeg skal skrive tydelig => Ich soll deutlich schreiben
8.) Jeg skulle skrive tydelig => Ich sollte deutlich schreiben
9.) Jeg skulle ha skrivet tydelig => Ich sollte deutlich geschrieben haben
10.) Det går ham hus forbi => Das macht ihm nichts aus
11.) „Hvem?“. „En kiss“ „Kis" må være en person, en slads boyfriend
12.) Han var ganske snodig => Er war ziemlich .......???
13.) De er bare utvalgte forunt => Sie sind nur ausgewählte ....???
14.) ... hun festet blikket sitt i mitt med borrelås => ... ihr Blick hielt den meinen wie eine Klette fest
15.) Du kunne ha dødd! => Du könntest getötet worden sein. (er tempus riktig wiedergegeben?)
16.) På sett og vis. => So ist es gang und gäbe.
Dette er glosene som gir meg noen gåter.
Kan dere rette det?
På forhånd takk.
Gerd

21.07.05 20:43
1.) OK
4.) ..und langweilen sich den Geist weg.(zu tode). eigentlich
5.) Ruf die "Bullen" an
6.) ...und verführt deine dreizehnjährige Tochter
7.) Kann auch sein: ich werde deutlich schreiben - kommt auf den Zusammenhang an.
10.) Das geht ihm Haus vorbei. Zu Deutsch: das hat er nicht mitbekommen.
12.) Er war ganz merkwürdig/komisch
13.) Das ist nur auserwählten vorbehalten
15.) Du hättest sterben können.
16.) Auf gewissen Weise ... På sett og vis har du rett z.B.
Ich hoffe dir damit ein bißchen geholfen zu haben. Schönen Abend so wie bei uns mit Sonnenschein vom Claus in Kr.sand

21.07.05 20:46
Ein kleiner Tipp wenn du gerne Norwegisch liest. Versuche dich mal an Büchern von Vera Henriksen. Sie schreibt sehr spannend und du lernst sehr viel von norwegischer Geschichte auf eine spannende Weise. Gruß Claus Kr.sand

22.07.05 14:38
Heisann Claus.
Du var fort, fiks og klog igjen. Takk skal du ha.
Til nr 6: Å du større min. Det skulle jeg har visst. „en datter av tretten år” ”eller ei tretten år gammel datter”. Man ses skogen ikke fremfor alt trær. Fremfor alt trær ser man ikke skogen. Tyske ordtaket heter ”Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht!“
Til nr. 15: Du kunne ha dødd! => sterben, starb, gestorben. Ikke töten, tötete, getötet. Det er en ekte språk-felle til en Niedersachse.
Til nr 16. På sett og vis. => So ist es gang und gäbe. Jeg visste at det skulle bli gal. (Ich wusste dass das falsch werden würde. Kondisjonal?)
Det var seksten setninger fra side 85 til 390 som jeg helt ikke klarte. Jeg tenker det er bare bra eller? (ziemlich gut oder?)
Mange takk for din tipp hva bøkene av Vera Henriksen angår. Jeg har „De dødes tjern“ av André Bjerke og „Alle orkaners mor“ av GerT Nygårdshaug i hylla. Først skall jeg lese alle bøkene denne. Men jeg er sikker at du skal få vite når jeg begynner å lese i „Alle orkaners mor“. For det greier jeg ikke helt uten hjelp.
Ha det bra
GerD

22.07.05 17:20
Hei Gerd,
ich komme gerade von meinem Freund im Rolli. Wir durften zusammmen auf der Schule Deutsch lernen. Ich lese z.Zt. ein spannendes Buch für ihn, denn ich bin "leseombud" in Kr.sand. Ich lese ein Buch von Ann Fairbairn mit dem Titel: ... und wählte fünf glatte Steine. Du kennst vielleicht die Geschichte von David und Goliat aus der Bibel. Nur hier geht es um die Lösung der Rassenfrage in den USA. Es paßt gut in diese Zeit mit dem Präsidenten der USA und seiner Außermnisterin, er ein Südstaatler und sie eine gute "Negerin" als Außenminster. Ich habe meinen Freund gebeten das Buch: Neger,Neger Schornsteinfeger zu lesen, das ist sehr gut, wenn du es noch nicht kennst. (Er hat es als Ton-Buch. Es soll jetzt in Deutschland verfilmt werden, habe ich gehört. Einen schönen warmen Abend wie immer die letzte Zeit von Claus Kr.sand

guten tag zusammen
auf der homepage trolljenta.net steht in der ueberschrift
"trolljenta's verden". ich frage mich (euch) ob das im norwegischen grammatikalisch korrekt ist oder ob auch die norwegische sprache unter englischen apostrophierungen leidet.
j

Heisann kjære Heinzelnisser.
I dag er været så styggt at man kan ikke gå ute. Det øser ned og man vil ikke jage hunden ute. Da skal jeg bedre holde på med norsk. Jeg ville være ganske takknemlig når der vær en av dere som kan rette helt inlegget mitt. (er tempus riktig?)
1.) Her i Niedersachsen er en viktig termin i årets løpet et ”Schützenfest”.
2.) Hvordan kan en tolke ”Schützenfest” til god norsk? Skytter~, skyte~ kombinert med ~fest, ~høytid eller ~helgen? Jeg tenker skytterhelgen.
3.) Her i mitt hjemsted begynner det i hvert år den tredje fredag i juli og slutter den følgende måndag?
4.) Forstår normenn ”stor kveldgarderobe” når jeg mener ”grosse Abendgarderobe“?
5.) Lørdag begynner kapp- og pris -skyting. Neste kongen blir funnet ut ved help av en kappskyting.
6.) ”Hau den Lukas” er et spillapparat. Da må spillerene slå med en store hammer ned på (mot) en knapp. Knappen sitter ved den første side av en vippe. På den andre siden sitter en bolt av tre som er noen ganger utformet som en liten troll eller en dverg. Når man slår kreftig nok til knappen så slenger dvergen høyt, helt til en knallpatrone / knall-ladning. ”Platzpatrone” ---
7.) Da gleder seg barna og ung folk og de roser den som klarer å tenne knall-ladning
8.) Her i våres landsbu skyter skytterene på en fugl for å få ny (neste)Kongen. Fuglen er skåret av tre. Den er storartet pyntet og prektig malt. Den har på seg ei krone, rikseple og septer.
Det regner nå som før. Har likevel en koselig dag-
På forhånd takk.
Gerd

22.07.05 11:56
Hallo Gerd,
ich mache mal den Anfang:
Idag er været så styggt at man ikke kan gå ut ( ut = raus ; ute = draußen, Du wolltest vermutlich " draußen " schreiben ). Det høljer ned , og man vil ikke jage hunden ut en gang. Da skal jeg heller holde på med norsk. Jeg ville ha vært ... omnårdersom/hvis en av dere han rette HELE innlegget . ( 1000 mal abschreiben : meinen ganzen Beitrag = HELE MITT INNLEGG )
1. ... i årets løp. " Schützenfest " in dem Sinne gibt es hier nicht. Die Sportschützen treffen sich natürlich auch zum gemeinsamen Schießen, der Charakter dieser Veranstaltungen ist jedoch dem eines Sportwettkampfes ähnlicher. " Schützenfest " würe ich trotzdem mit " skytterstevne " oder " skytterlagets årlige stevne /fest" wiedergeben.

M.

22.07.05 11:57
Quatsch mit Soße. " Du wolltest vermutlich " raus " schreiben " , sollte es heißen.

M.

23.07.05 12:19
Heisann M.
Jeg må tenere, trenere, trenere norsk målet. Derfor svarer jeg på norsk. Jeg gjør det enda det heter (lyder) i hjelpanvisningen til forum at man skal sette svaret i samme språket som spørsmålet ( .... at man skal svare på det samme (likt) språket enn spørsmålet). Du har, som alltid, rett. Det skulle heter: Ved dette vær(et) skal en ikke gå ut. Men hvordan oversetter du: ”Gehe nicht nach draußen!“? „Gå ikke mot ute!“ Det hører på (høres ut) ikke norsk, tenker jeg. (lol)
999.) han retter hele mitt innlegg.
1000) han retter hele mitt innlegg. ......... ferdig!
„Quatsch mit Soße” er et typisk tysk uttryk. Da må du være t y s k. Ikke sant?
Lit spøk må være med jordfestingen ellers ingen blir med / går med. (... ellers går ingen med, ... ellers går med ingen). Kan du ler over vitsen denne?
Hjertlige takk til din arbeid med norsk mitt og din tålmod.
Ha det bra.
Gerd

Suchplugin für Heinzelnisse:
Ein Mozilla/Firefox Suchplugin, wie es unter http://www.mozilla.org/products/firefox/central.html#central-engines
für die bekanntesten Suchmaschinen beschrieben ist, gibt es jetzt auch für Heinzelnisse. Die Installationsseite ist z.Z. noch minimal, aber voll funktional:
http://www.heinzelnisse.info/heinzelsearchplugin.html

Viel Spaß,
Heiko

HVA ER PAKNING - SOM I GUMMIPAKNING PÅ TYSK

21.07.05 11:33
Dichtung, men du kan bruke små bokstaver, og du få også bruke ordbok.

21.07.05 11:40
Hei
Takk for svaret, jeg var usikker på om dichtung var det rette ordet når jeg slo opp i ordboken. Jeg skal skrive med små bokstaver i fremtiden. mvh Tore

Hallo,
eine ganz dringende Frage, was heißt das auf norwegisch: "Ich möchte dich auf jeden Fall wiedersehen und freu mich auf ein Treffen"
Ihr habt mir bei der ersten mail schon super geholfen, jetzt muss ich weitermachen :-))))
Vielen Dank im Voraus

20.07.05 18:05
Jeg ønsker helt sikker å se deg igjen og gleder å treffe deg.
Ich wünsche ganz sicher dich wieder zu sehen und freue mich dich zu treffen.
Gruß Claus Kr.sand

20.07.05 18:06
Krorrektur:
Jeg ønsker helt sikkert å se deg igjen og gleder meg å treffe deg.
D.s.

20.07.05 18:17
Hey Claus,
vielen Dank für die Hilfe !!!!!!
viele Grüße
Martin

Was heißt bitte: takk skal du ha??

20.07.05 07:08
Dankeschön
oder wörtlich: Dank sollst du haben

Hallo, ich habe ein sehr nettes Mädel aus Norwegen kennengelernt und möchte sie jetzt mit einer mail auf norwegisch beeindrucken :-))) Meine Frage:

Hallo, es war total schön dich kennenzulernen und ich freue mich auf ein Wiedersehen, liebe Grüße

Wie heisst dass auf norwegisch und bitte keine scherze :-))
Martin

19.07.05 21:16
Moin!

Schreib einfach

Du har øyne som stjerner (Du hast Augen wie Sterne)
Når jeg ser deg, tror jeg at jeg drømmer (wenn ich dich sehe glaube ich, ich träume)

20.07.05 10:45
Hei Martin,
ich habe darum nicht geantwortet, weil es wohl jungen Leut gibt, die eher die Sprache junger Leute treffen als ich.
Deinen Satz würde ich etwa so übersetzten:
Hallo, det var kjempe å ble kjent med deg, jeg gleder meg å treffe deg igjen, beste hilsen
Gruss Claus Kr.sand

20.07.05 13:12
Hey, vielen Dank euch beiden, bin mal gespannt ob es wirkt :-)))
Liebe Grüße, Martin

20.07.05 22:14
Habe versucht zu verbessern (insbesondere "kjempe" og "ble"):
Hei, det var kjempekoselig å bli kjent med deg og jeg gleder meg til å treffe deg igjen, beste hilsen ...

20.07.05 22:27
Gute Verbesserung mit kjempekoselig ob bli muß sich wohl erst zeigen?
Schönen Abend Claus Kr.sand

20.07.05 23:32
Nein, kennengelernt haben sich die beiden schon: "det var kjempehyggelig å bli kjent med deg".
"å bli kjent med" = "kennenzulernen" muss wie im Deutschen die Grundform des Verbes "bli" behalten und nicht die Vergangenheitsform "ble".

Hei,
weiß jemand von euch wo ich was über Norwegische Tariflöhne finde?
Oder wisst ihr den Tarif im Elektrogewerbe?

Gruß Daniel

19.07.05 12:24
Sieh einmal unter www.lo.no vielleicht wird es dir helfen. Lo steht fü Land Organisasjon zu Deutsch etwa DGB.
Gruss Claus Kr.sand

19.07.05 16:20
Es muß heißen: LO steht für Lands Organisasjon, zu Deutsch DGB.
Entschuldige die Tippfehler, ich habe bei einem Freund geantwortet. Er hat eine Tastatur für Behinderte, die ich nicht so gut kenne. Ich habe selber ab und zu auch etwas Probleme, weil ich nicht ganz gesund bin, darum bitte ich im Verzeihung wenn mal ein Buchstabe fehlt oder so ....
Gruß Claus

19.07.05 17:37
Alles klar,danke für den Tipp

Hei kjære Heinzelnisser.
Er der et ordtak på norsk som det tyske ”das ist aber mit heißer Nadel gestrickt!“.
På forhånd takk.
Ha en fin dag.
Gerd

20.07.05 13:24
Was bedeutet das denn?

20.07.05 14:51
Hei,
z. B: wenn ein Vertrag so schnell entworfen wird, dass er noch Schlupflöcher hat. Oder, wenn ein Werkstück nicht sorgfältig gearbeitet ist und lieblos zu Ende gebracht wurde, das verstehe ich unter diesem Begriff. Einige Gesetze unserer jetzigen Regierung sind "mit heißer Nadel gestrickt", sodass sie noch nachgebessert werden müssten.
Gerd

20.07.05 16:35
Det gikk litt for furt i svingen!
Meinst du das?
Gruß Claus Kr.sand

21.07.05 13:53
Til Claus Kr.sand.
Takk skal du ha.
Ha det bra.
Gerd

Hei kjære Heinzelnisser.
Siste fredagen begynte her skytterfest (~høytid/helgen?) som i hvert år den tredje fredag i juli. Ofte regner det minst en gang i denne dager. Også fredag. Da inviterte skytterkonge alle medlemmer og deres koner til kongeballet. Det begynte klokka sju på kvelden. Damene har kledd seg i stor kveldgarderobe og skytterene tar seg i uniformene. Uniformen kommer fra tiden da Hanover og England var i personalunion. Etter en festmåltid med musikk fra podium spiller musikkere dansmusikk og dansgulvet var blitt åpnet til dans med open end. Mang en gang tar danseri til klokk fire eller fem. Lørdag, (laurdag ”Badetag” (lol)) begynner kapp- og pris-skyting. Så finner man ny kongen. Mens skytterer skyter på skytebane har barna og ung folk deres fornøyelse med skytestand (Schießbude), pølsestand, karuseller, ”Hau den Lukas” o.s.v. Søndag samle seg medlemmene av skyterklubben foran ny kongens hus. Kongen spanderer en eller to eller ? drammer. Deretter dra de med sine ny skytterkonge og med flotte marsjmusikk videre mellom hele landsbuen til skytterplassen. Nå skytter de om videre ytterligere priser. Mang en er så avslappet at han kan knapt gå. Da det har vært en hart jobb i denne siste tre dager kommer det å bli roliger om måndag. Da kommer bare den harte kernen til plassen for å rydde opp og skytte om å få ”Pittelkönig”. Det er et slags annen kong. Mhm. Å ja, jeg glemte å fortelle: Her i våres landsbu skytter skytterer på en fugl for å få Kong. Det finnes i Tyskland ikke så mange steder hvor de skyter på en fugl. Jeg begynte innlegget mitt igår. Vi fikk så mange forskjellige besøker at jeg først idag ettermiddag kan slutte.
Forhåpentlig er det ikke for langt.
Vær så god.
På forhånd takk
Gerd

21.07.05 13:55
Dette er kanskje for mye.
Gerd

hei, det ville vaert greit hvis dere kunne hjelpe meg å oversette "Stellungnahme" pä norsk? Tusen takk fra Norge!

18.07.05 14:15
Stellungnahme würde ich mit fortolkning - betraktning - mening, übersetzen. Oder umschrieben f.eks. Jeg tar stilling til ...
Gruß Claus Kr.sand

18.07.05 14:15
Prøv med " uttalelse ".

M.

18.07.05 17:38
Tusen takk! Det er fint, skal prøve eller bruker det respektive i fremtid....
B. fra Ås

Hallo! Ich finde es so schade, dass dieses Forum im Aufbau mehr wie ein Gästebuch ist. Könnte man das Layout nicht ändern? Wie hier z.B. http://forum.dict.cc/, oder hier http://tyska.info/ppi-forum/forum/index.php?sid=6cf63906f3d3926e3398c80811197c5.... Eine e-Mail-Benachrichtigung z.B. wäre nicht schlecht.

18.07.05 15:23
Ich kann nicht ganz verstehen was gegen diese Art von Forum spricht? Warum muß es wie in Schweden sein? Bitte um eine Erklärung.
Gruß Claus Kr.sand

18.07.05 16:57
Hallo.
Ich finde dieses Forum gerade wegen seiner Form gut und bitte darum es nicht zu ändern. Ich finde, dass die Möglichkeit etwas längere Beiträge einzustellen den Gebrauch und die Fertigkeit in der anderen Sprache besser schult, als das Eingeben einzelner aus dem Zusammenhang gerissener Vokabeln. Das was ich ändern würde, sind die Eingaben. Wäre es nicht besser, wenn jeder der am Forum teilnimmt auch seinen Namen oder sein Pseudonym darunter setzt. Hoffentlich bin ich nicht der Einzige der sich wünscht, dass das Forum so bleibt.
Frohes Schaffen!
Gerd

18.07.05 17:07
Ich möchte das Forum auch in dieser Form behalten.

M.

18.07.05 18:29
Auf keinen Fall ändern. Die zwei Beispiele finde ich eher abschreckend. Benachrichtigung per Email? Dann sehen die Fragen bald alle aus wie "bestellt und nicht abgeholt". Demotivierend.
Wowi

19.07.05 08:10
Der generelle Aufbau dieses Forums habe ich mit absicht ähnlich einem Gästebuch gehalten. Diese Form ist uneffektiv für eine einzelne Antwort, aber sie bewirkt, dass der Fragesteller viel ließt, und bald merkt, dass er auch Antworten geben kann. Es gibt hier ja keine professionellen Antworter! Aus dem gleichen Grund schließe ich mich Wowi an und es wird keine E-Mail-Benachrichtigung geben.

Eine Änderung hatte ich geplant, und zwar eine freiwillige Anmeldung. Damit soll dann links oben neben dem Datum der eindeutige Name des Schreibers erscheinen.

Heiko

19.07.05 11:45
Für mich ist das Problem, dass ich nicht so oft an den Computer kann. Wenn ich dann endlich rankomme, kann ich meine Frage kaum wiederfinden, weil schon so viel neues dazugekommen ist. Selbst wenn man recht schnell antwortet, werden Rückfragen häufig nicht beantwortet, weil sie keiner mehr liest.
Wowi, Benachrichtigung per e-Mail kann ja auf 2 unterschiedliche Weisen geschehen. Wird der ganze Beitrag gesendet, kann ich dir recht geben. Steht jedoch nur, dass man eine Antwort bekommen hat, ann werden meine Rückfragen vielleicht auch endlich mal gelesen.
Die obigen Foren funktionieren ja auch prima ohne professionelle Antworter.
Freiwillige Anmeldung finde ich prima!

19.07.05 14:17
Hallo Fremder.
Vorschlag:
Bei mir kann ich über <Bearbeiten, Suchen> ein Fenster (ganz unten links) öffnen. Wenn Du Dir Deine Einträge mit Uhrzeit auf einem Zettel merkst, kannst Du danach suchen. Du kannst auch, wenn Du Deinen Beitrag mit einem Pseudonym unterzeichnest nach dem Pseudonym suchen. Auf diese Weise ignorierst Du die anderen Eingaben.
Vielleicht hilft Dir das.
Einen schönen Tag noch.
Gerd

19.07.05 14:23
Ich vergaß:
Strg + g => abwärts suchen
Strg + f => allgemein suchen, (finden)
funktioniert bei meiner Anordnung prima
Gerd

Moinmoin!

Alle knokler i skjelettet holdes sammen av leddbånd.
= Alle Knochen im Skelett werden durch Bänder zusammengehalten?????

18.07.05 18:30
Bei einigen tun es auch die "Sehnen".

18.07.05 19:46
Heisann.
„Je nach Beanspruchung werden die einzelnen Knochen über die Gelenke hinweg durch Bänder aus straffem oder dehnbarem Bindegewebe zusammengehalten.“ Das ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Ich kannte jedoch jemanden dessen Freund ein Buch hat, aus dem er mir vorgelesen hat. Medizin - Mensch – Gesundheit; Urban & Fischer; www.lingen-koeln.de
Hilft das?
Adjø.
Gerd

Guten Morgen miteinander!

Ich habe keine konkrete Frage bzgl. eines Wortes!
Es geht viel mehr um wohlklingende & lustige norwegische Wörter/Begriffe!

Versteht ihr mich?

Beispiel: badebukse


> in Deutschland sagt man zu Hosen auch spaßhaft "Buksen". Deswegen ist badebukse so lustig.

Anderes Beispiel: skypumpe ---> bedeutet Windhose. Aber die Wörter "sky" und "pumpe" so zu interpretieren, ist schon sehr lustig.

Bitte nennt mir ein paar lustige Wörter!

1000 Dank!

Gruß

18.07.05 11:22
Mir fällt auf dei Schnelle nur hundeeier ein. Hund ist Hund und eier ist Eigentümer Also Hundeeigentümer - hundeeier.
Gruß Claus Kr.sand

18.07.05 11:23
Schon sehr gut!

Vielleicht fällt Dir und/oder den anderen noch mehr ein!?

18.07.05 13:22
Wie wärs mit: Hodetelefoner? Nicht zu verwechseln mit "Hodentelefon". Es handelt sich hier um Kopfhörer. Oder: funksjonshemmet (der Behinderte) hier wird das Leid irgendwie zu etwas technischem, wie zu einem Gegenstand "reduziert" wenn ihr versteht wie ich das meine. Wer bei der "Hudterapi" landet, muss nicht als solches um seinen Hut fürchten, er/sie kann vielmehr entspannen bei der kosmetischen Behandlung die er im "Kosmetiksalon" erwarten darf. Zuletzt sollte, wenn man mit landwirtschaftlichen Zusammenhängen zu tun hat äußerste Vorsicht geboten sein wenn man einen deutschen Ochsen nach Norwegen zu züchterischen Zwecken exportiert: der norwegische "okse" ist nämlich nicht kastriert, sondern ein "Bulle" wie man das auf deutsch bezeichnen würde. Der deutsche Ochse dagegen ist nämlich kastriert um eine höhere Fleischqualität, jedoch nicht bessere Zuchtergebnisse zu erzielen. Missverständnisse sidn also vorgeplant! Als ich das mit meinen norwegischen Kollegen diskutiert habe, meinten die das man das Wort "kastrat" für das deutsche Wort Ochse zu verwenden habe...

18.07.05 14:13
Wie wäre es mit " lommedisko " = Walkman ?

M.

18.07.05 16:05
Ist der erste Buchstabe ein I wie Inge oder ein l wie Lümmel ?

18.07.05 17:08
l wie lümmel : = )

M.

18.07.05 20:28
Hast du schon mal über den lustigen Namen Hanover nachgedacht? Han(n) over ich schrieb früher manchmal an meine Freunde in: Han(n) over Han(n) under ... denn Hannover liegt von uns aus auf der lNadkarte unten, oder? Kennst du einen "boss"? "boss" bedeutet außer Chef auch Müll/Abfall. Gut oder?
Gruß Claus Kr.sand

18.07.05 21:16
stresskoffert = Aktenkoffer

19.07.05 09:37
Am Mjøsasee liegt die Landschaft Toten. Dort gibt es eine Fleischerei, die ihre Produkte in Norwegen als " Toten kjøtt " vermarktet. Ob die wohl nach Deutschland exportieren ? Und falls ja, unter welchem Namen ?

M.

19.07.05 09:46
hallomann, hallodame = Programmansager, Programmansagerin

M.

19.07.05 16:12
In Kristiansand gab es eine: Scheis vaskeri. Das ist kein Blödsinn. Sie lag früher gegenüber von Fædrelandsvennen in der Tollbodgaten. Viele Deutsche blieben davor stehen oder machten ihre Bilder davon. Der Eigentümer hieß Schei, und war ein sehr netter Kerl.
Gruß Claus Kr.sand

1. Trollbundet
2. Heksejakten
3. Avgrunnen
4. Lengsel
5. Dødssynden
6. Den onde arven
7. Spøkelsesslottet
8. Bøddelens datter
9. Den ensomme
10. Vinterstorm
11. Blodhevn
12. Feber i blodet
13. Satans fotspor
14. Den siste ridder
15. Vinden fra øst
16. Galgeblomsten
17. Dødens have
18. Bak fasaden
19. Dragens renner
20. Ravnens vinger
21. Djevlekløften
22. Demonen og jomfruen
23. Våroffer
24. I jordens dyp
25. Engel med svarte vinger
26. Huset i Eldafjord
27. Skandalen
28. Is og ild
29. Lucifers kjærlighet
30. Utysket
31. Fergemannen
32. Hunger
33. Nattens demon
34. Kvinnen på stranden
35. Vandring i mørket
36. Trollmåne
37. Skrekkens by
38. Skjulte spor
39. Rop av stumme røster
40. Fanget av tiden
41. Demonenes fjell
42. Stille før stormen
43. Et streif av ømhet
44. Den onde dagen
45. Legenden om Marco
46. Det svarte vannet
47. Er det noen der ute?

17.07.05 20:06
1. Trollbundet = der Bund mit dem Troll (Da binn ich ganz unsicher
2. Heksejakten = die Hexenjagd
3. Avgrunnen = der Abgrund
4. Lengsel = die Sehnsucht
5. Dødssynden = die Todsünde
6. Den onde arven = der schlechte Erbe, das schlechte Erbe, die schlechte Erbschaft; Kontext beachten
7. Spøkelsesslottet = Spukschloß
8. Bøddelens datter = die Tochter von Bøddelen, Bøddelens Tochter
9. Den ensomme = der Einsame
10. Vinterstorm = (der) Wintersturm
11. Blodhevn = (die) Blutrache (Vendetta)
12. Feber i blodet = Fieber im Blut
13. Satans fotspor = Satans Fußspur
14. Den siste ridder = der letzte Ritter (Reiter)
15. Vinden fra øst = der Wind aus Osten, (ugs. Der Wind von Osten)
16. Galgeblomsten = Galgenblume (Name einer Pflanze)
17. Dødens have =. Totengarten (wørtlich: Garten der Toten)
18. Bak fasaden = hinter Fassade
19. Dragens renner = Renner des Drachen??? (Was das wohl ist)
20. Ravnens vinger = Rabenflügel
21. Djevlekløften = Teufelsfuß, Teufelskralle (Kontext beachten)
22. Demonen og jomfruen = der Dämon und die Jungfrau
23. Våroffer = ?Frühlingopfer? (Kontext)
Rest folgt
Gerd

17.07.05 20:08
Fortsetzung:
24. I jordens dyp = in der Tiefe der Erde
25. Engel med svarte vinger = Engel mit schwarzen Flügeln
26. Huset i Eldafjord = das Haus in (am) Eldafjord
27. Skandalen = der Skandal
28. Is og ild = Eis und Feuer; Besser: Feuer und Eis
29. Lucifers kjærlighet = Luzifers Liebe
30. Utysket = ???
31. Fergemannen = der Fährmann
32. Hunger = Hunger
33. Nattens demon = (der)Nachtdämon
34. Kvinnen på stranden = die Frau am Strand
35. Vandring i mørket = Wanderung in der Dunkelheit
36. Trollmåne = Trollmond (vielleicht auch: Geistermond)
37. Skrekkens by = Stadt (Ort= des Schreckens
38. Skjulte spor = versteckte Spur
39. Rop av stumme røster = Ruf von stummen Stimmen
40. Fanget av tiden = ???
41. Demonenes fjell = Berg der Dämonen
42. Stille før stormen = Stille vor dem Sturm
43. Et streif av ømhet = ein Strahl (Streifen) von Liebe, (Zärtlichkeit, Empfindsamkeit)
44. Den onde dagen = der schlechte Tag
45. Legenden om Marco = Die Legende von (um) Marco
46. Det svarte vannet = das schwarze Wasser (Gewässer)
47. Er det noen der ute? = Ist da draußen jemand
Einiges konnte ich ohne Kontext nicht lösen. In gutem Glauben und nach bestem Gewissen -
Soll das ein Hexensabbat werden?
Vær så god.
Gerd

17.07.05 20:27
8.) Bøddelens datter = die Tochter des Henkers.
"Böddel" = Büttel, Henker, Scharfrichter
21.) Djevelkløften = Ich würde sagen Teufels-Schlucht
30.) Utyske = besl. med tusse farlig, ein gefährliches weiblich aussehendes Wesen.
40.) Fangen av tiden = Von der Zeit gefangen
Ich gebe Gerd recht, das sieht nach Hexensabbat oder einem Gruselroman aus?
Rest-Übersetzung von Claus Kr.sand

17.07.05 22:44
1) Trollbundet: vom Troll oder ähnlich mystischem Geschöpf verhext..

Hallo Ihr Wissenden da draußen. Ich muß einen Vordruck ausfüllen und soll
Rekvirentens navne og adresse
eintragen. Ich raffe das nicht. Kann mir jemand helfen??

17.07.05 17:19
Re|qui|rent [lat.] der; -en, -en: (veraltet) Nachforscher, Untersuchender (Rechtsw.). Das steht im deutschen Duden dazu.
Ich möchte sagen es handelt sich um die Person, die den Vordruck angefordert hat, also ihn requiriert hat. In unserem Fremmedordbok steht: Rekvirent lat. person som rekvirerer noe; person som krever rettens bistand. Ich hoffe Ihnen/dir damit etwas geholfen zu haben.
MfG Claus Kr.sand

17.07.05 19:03
Wenn es ein Pfändungs- oder Zwangsversteigerungsvordruck ist, könnte man es übersetzen mit "betreibender Gläubiger" oder "Antragsteller".

17.07.05 19:31
Herzlichen Dank. Es handelt sich um einen Antrag auf D-Nummer. Antragssteller ist gemeint, also dort, wo ich unterschreiben muß. Das hätte ich alleine nie geschafft. Schönen Sonntag.

Was heißen die Wörter Suppenkasper und Zappelphillip?

17.07.05 16:19
Zu Suppenkasper steht im Wörterbuch Tysk - Norsk von Prof. Dr. J. Sverdrup Nasjonal forlagets orbøker = Suppenkasper (i tysk barnebok) gutten som ikke ville spise suppe (og ble til et skjelett)
Zappelphillip das setzt sich auch aus dem Namen Phillip und zappeln zusammen. Unter zappeln steht in Gyldendals Handwörterbuch: zappeln = sprelle; also müßte es wohl etwa "Sprellephillip" heißen?
Beste Grüße Claus Kr.sand

17.07.05 18:14
Hei Claus
jeg oversatt engang Zappelphillip => sprellemann, sprellegutt eller sprellejente.
Ha en fin kveld.
Gerd

17.07.05 20:11
Eine kleine Anmerkung zu "sprellemann". Darunter verstehen wir einen Hampelmann an dem man an einem Faden zieht und der sich dann bewegt. Ich weiß nicht ob das für Zappelphillip zutrifft. Ich vermute aus dem anderen Wort Suppenkasper, daß es sich um die Figuren des Kinderbuches handeln soll?
Gruß Claus Kr.sand

18.07.05 10:01
Zappelphillip und Suppenkaspar stammen aus dem Kinderbuch " Der Struwelpeter " ( 1845 )des deutschen Arztes Heinrich Hoffmann. Das Buch, das eine recht brachiale Pädagogik vertritt, ist noch immer ein Klassiker der deutschen Kinderliteratur. Sowohl die Gestalt des " Struwelpeter ", des " Suppenkaspar " und des " Zappelphillip " werden im Deutschen seit den 1870er Jahren als Bezeichnung für Kinder gebraucht, die sich nicht waschen wollen (Struwelpeter ), die " ich esse meine Suppe nicht, nein, meine Suppe eß ich nicht " rufen ( Suppenkaspar ), bzw. die bei Tische rumhampeln ( Zappelphillip ).Damals alles kapitale Vergehen, drum nimmt es mit den Gören auch ein böses Ende.
Auch wenn " Sprellemann " eigentlich " Hampelmann " bedeutet, stellt das Wort m. E. eine gute Übersetzung für " Zappelphillip " dar. " Hampeln " und " zappeln " werden beide mit " å sprelle " übersetzt.Die Verwendung des Namens " Phillip " im Norwegischen ist wohl ungünstig, da die Figur hier nicht bekannt ist.

M.

Hallo!

Was heißen folgende deutsche Wörter auf Norwegisch:

1. Bastard

17.07.05 15:40
2. Firlefanz
3. Papperlapapp

17.07.05 15:46
4. Klappstuhl
5. Klappsmühle

So, das war&#39;s

Danke!!!!!!

17.07.05 15:53
1.)Bastard - bastard (Tanums store rettskrivnings ordbok)
2.)Firlefanz - narr; narrestrek; flitterstas (Gyldendals Handwörterbuch Norwegisch)
3.)Papperlapapp - tøys! sludder og vrøvl! (Gzldendals Handwørterbuch Norwegisch)
Hilsen Claus Kr.sand

17.07.05 15:54
DANKE!

Und 4 und 5 ?

17.07.05 16:00
4.) Klappstuhl - klappstol (Gyldendals Handwörterbuch Norwegisch)
5.) Klappsmühle würde ich mit galehus (sinnsykehus)übersetzen?!
Gruß Claus

17.07.05 16:01
Super! Danke!
Weiter so!

19.07.05 09:39
Klappsmühle kann auch mit " dårekiste " oder ( archaisierend ) mit " dollhus " übersetzt werden.

M.

Mein Sohn ist in Norwegen und ich würde ihm gerne viel Glück beim Angeln wünschen. Würde mir das einer übersetzen?

17.07.05 08:29
Skitt fisk - das bedeutet etwa "Sch... Fisch" und ist das gebräuchliche zu "fiske" angeln. Es gibt auch einen Ausdruck auf Deutsch, aber der fällt mir leider jetzt nicht ein.
Søndagshilsen Claus Kr.sand

17.07.05 09:48
das heisst richtig: skitt fiske

17.07.05 10:33
Auf Deutsch heißt es " Petri Heil ". Einen Angelfreund bezeichnet man auch spaßhaft als " Petrijünger ".

M.

20.07.05 15:55
Wie wird denn "skitt fiske" ausgesprochen?
Mats

20.07.05 22:21
Hei Mats:
Auf Deutsch ausgesprochen etwa: Skjit Fiske. Das ist fast ein sch in "skitt". Wir haben keine sch oder ch Laute. Genauso wie es kein gestimmtes S wie in Sonne gibt. Nur ein scharfes S. Das Wort "skitt" kommt eigentlich aus dem Dänischen wird aber nicht ganz wie im Dänischen gesprochen. Auf Dänisch würde man "skitt" sagen wie geschrieben wir haben die kleine Lautverschiebung.
Gruß Claus Kr.sand

Ich fahr am Montag nach Norwegen, und wollte gerne wissen, wie man einen Norweger am besten fragt, ob er einem ein bisschen die Stadt bzw. das Nachtleben in Oslo zeigt?

17.07.05 16:03
Kan du vise meg noe av Oslo? Kan du vise meg noe av byens natteliv?
Hilsen Claus Kr.sand

Hallo, ich würd gern wissen was "wir wünschen euch ein tolles Jahr in Norwegen. Wir werden euch vermissen." auf norwegisch heißt. Vielen Dank.

16.07.05 19:32
"vi ønsker dere et fint år i norge. vi kommer til å savne dere."
mvhj
(&#39;toll&#39; wird auch gerne - so auch hier im online-wørterbuch - mit &#39;flott&#39; uebersetzt. in deinem zusammenhang wuerde ich aber &#39;fint&#39; den vorzug geben)

16.07.05 19:39
da ich wie immer alles klein schrieb (sorry...) kleine korrektur: das wort &#39;Norge&#39; (=norwegen) wird - auch im satz - natuerlich gross geschrieben. sonst nur die satzanfænge (Vi).
mvhj

God morna Heinzelnisser.
I Heinzelnissens ordbok leser jeg:
„bare =>
1.) ausschließlich
2.) bloß
3.) lediglich
4.) wenn nur
und unter
bare hyggelig => „nur gemütlich“ er jo gal (se eks. fem og seks)
5.) gern geschehen
6.) keine Ursache
I min følelsen er „bare“ (se eks. én til fire) et adverb som har innskrenket (einschränkende) virkning på verbets utsagn.
For eksempel: "Bare hyggelig => Nur gemütlich" Nei, nei, det er ikke det som de mener, ikke sant?
Kan noen hjelpe å forklare det.
På forhånd takk.
Ha de bra
Gerd

16.07.05 15:42
"Bare" ist ein Wort, das oft gebraucht wird: Anstelle von "bare" wird auch "kun" gebraucht. Besonders bei Angeboten in Geschäften. Det koster KUN 5,90 Tilbudet gjelder KUN idag. Es ist nicht einfach zu sagen wann "bare" und wann "kun". Det er bare det at man ikke kan si det er kun en løsning.
Ich hoffe zur Verwirrung beigetragen zu haben. Nur als kleiner Hinweis es gibt alsso noch ein Wort was etwa/ca. die gleiche Bedeutung hat.
Gruß Claus Kr.sand

16.07.05 18:43
Eksempelet bare / bare hyggelig viser at man ikke bestandig kan oversette ord for ord. " Bare " i høflighetsfrasen " bare hyggelig " betyr at det et forespørsel ikke har forvoldet besvær ( eller at man ikke vil si det ... ). Hvis du oversetter med" ausschließlich angenehm " kommer du fort til " keine Ursache ". Det siste finnes forøvrig også i norsk : ingen årsak.
en liten bemerkning til din hilsen: Det må hete " god morgen " eller " morgen ". " Morna " er østkantslang og betyr nettopp det motsatte , nemlig " ha det "

M.

16.07.05 19:02
Til Claus.
Ja, "kun" skulle være mitt neste nærmeste annet spørsmål.
Takk til svaret din.
Hadde.
Gerd

16.07.05 19:20
Til M.
Jeg trodde at jeg har forstått. Men jeg var ikke helt sikker. Derfor sa jeg at jeg hadde bare / kun slikt følelse.
Jeg ønsker deg og hele Heinzelnisse-gang en fin kveld.
Gerd

17.07.05 09:27
Hei Gerd,
auf Grund ihrerdeiner Fragen vermute ich, daß siedu ein Mann sind. Zur Information, in Norwegen ist Gerd ein Mädchenname? Inge dagegen ist ein Jungenname. Wie merkwürdig die Welt doch ist.

Søndagshilsen fra Claus Kr.sand

17.07.05 12:08
Hei Claus,
ich versichere an Eides statt, dass ich als Junge geboren, zum Mann erzogen wurde und wohl auch als Opa einmal abtreten werde, da ich keine Ambitionen habe das zu ändern. Hi, hi, hi.
Die Merkwürdigkeiten gehen noch weiter: Gerd kommt aus dem Althochdeutschen und bedeutet "der Speerstarke, (=> Ger veraltet), Speer". Das passt doch gar nicht zu einem schnuckeligen Mädchen. Aber soll ich mich umbenennen in Gerhard? Das wäre eindeutiger. Die Berechtigung dazu hätte ich (lt. Pass und Geburtsurkunde). Gegen Umbenennung spricht jedoch meine Faulheit. Das wären vier Buchstaben mehr.
Merkwürdig finde ich auch, dass Du von der norwegischen Art sich zu duzen abweichst. Ich zählte Dich zu den waschechten Norwegern nun bin ich verunsichert. Denn aus Deiner Rechtschreibung (norwegisch und deutsch) kann ich Deine Muttersprache nicht ableiten. Egal ob Norweger oder Deutscher, ich habe immer gerne auf Deine Antworten gewartet.
Frohes Schaffen.
Gerd

17.07.05 12:19
"bare hyggelig" kan tenkes som en kort utgave av eksempelvis "det var bare hyggelig å kunne hjelpe" (Es war nur angenehm helfen zu dürfen/können).

17.07.05 14:26
Hei.
"Kling" der Groschen ist gefallen.
Danke
Gerd

17.07.05 14:47
Hei Gerd,
damit du nicht weiter in Unsicherheit leben mußt, ich bin Norweger aber in Hamburg geboren.
Probleme mit dem du gibt es nur, weil man in Deutschland doch sie sagt und bei uns heute du. Das war bei uns auch einmal anders, wir hatten auch "de" in der Umgangssprache. Man muß nur ca. 35 Jahre zurück gehen. Man kan sehr schön über dieses Thema diskutieren.
Ich habe oft mit deutschsprachigen Touristen zu tun. Vor einigen Jahren konntest du mich im norwegischen Programm im Deutschlandfunk hören.
Ich bin auch Opa und bin heute meist zu Hause. Das hat mit meiner Gesundheit zu tun.
Ich habe Spaß an diesem Forum und bemühe mich mit dem zu helfen was ich vielleicht weiß.
Fortsatt god søndag, gleder meg å høre fra deg.
Hilsen Claus fra Kristiansand på Sørlandet

17.07.05 18:31
Hei Claus.
Ich wollte Dir nur den Steigbügel halten - das heißt, ich wollte dir nur sagen, daß ich mit dem Du keine Schwierigkeiten habe. Schreibe ich in deutsch sosage ich "Du", und schreibe ich in Norwegisch so schreibe ich "du". Wie gut, dass wir nicht "Eder" und "Euer Hochwohlgeborener ...." schreiben müssen! aber ich komme bald wieder mit norwegischen "gloser" und "settninger". Damit wir hier nicht zuviel norwegenfremdes unter die Leute bringen.
God søndag i like måte
Gerd

Wie bezeichnet man in Norwegen einen "Spießer" / einen "kleinkarierten" Menschen ?

16.07.05 09:04
Es gibt das Wort " spissborger ", gebraeuchlicher ist jedoch " småborger ", was eigentlich " Kleinbuerger " bedeutet.
Einen kleinkarierten " Erbsenzaehler " nennt man et petimeter

M.

16.07.05 10:59
DANKE !

16.07.05 15:57
Im Synonymordbok fra Kunnskapsforlaget steht unter spissborger: besteborger, filister, småborger.
Mir scheint es darauf anzukommen wo man in Norwegen ist. In Kristiansand kann man bei Unterhaltungen wenn es um einen "Spießer" geht das Wort "filister" hören. Auch das jemand "småkarert" ist ist lokal verstændlich. Ich finde diesen Ausdruck nicht im norw. Wörterbuch. Es gibt im Süden manche Begriffe, die es - noch nicht - im Rest von Norwegen gibt. Das war so und wird wohl so bleiben. Denn die Sprache wird durch den Handel und die Verbindungen der Küstenstädte mit dem Ausland mitgeprägt. Wenn du nach Norwegen kommst, wirst du feststellen, daß es sehr viele lebende Dialekte gibt. Nicht nur wie in Deutschland in Bayern oder Köln sondern in jedem kleinen Ort. Ein Hochdeutsch("Hochnorwegisch") wie in Deutschland ist bei uns nicht so durchgeführt wie in Norwegen.
Herzliceh Grüße aus Kr.sand von Claus

17.07.05 14:33
Hei Claus.
Ist das Synonymordbok Bestandteil Deiner Privatbibliothek oder kannst Du mir verraten wie ich es im Internet finde.
Danke im Vorraus und
Tschüss
Gerd

17.07.05 16:07
Hei Gerd,
das Norsk synonym ordbok habe ich in meiner Bibliothek von Kunnskapsforlagets blå bøker.
Gruß Claus

Heisann kjære Heinzelnisser.
Hvordan skal jeg si på norsk: "Ich bedanke mich recht herzlich bei Dir für Deine Hilfe." => "Jeg takker helt hjertelig til deg for hjelpen din."
Pü forhånd takk
Gerd

15.07.05 17:52
Ich würde so schreiben:
Hjertelig takk, for hjelpen din.
Med vennlig hilsen Claus Kr.sand

15.07.05 18:41
Heisann Claus aus Kristiansand.
Det høres ut bedre en på tysk.
Tusen takk
Adjø
Gerd

15.07.05 18:47
Hei Gerd,
Det høres bedre ut enn på tysk.
Du må snu setningen.
"Die Norweger" sagen: Die Deutschen drehen den Satz immer auf den Kopf ... hi hi hi. oder so, wie ihr zu sagen pflegt.
Gruß Claus

15.07.05 18:59
Hei Claus.
Jeg for står.
Takk skal du ha.
Ha det bra.
Gerd

16.07.05 09:08
hei Claus.
Da sträuben sich bei mir die Nackenhaare.
"Det høres bedre ut enn på tysk. Er det riktig???
"Jeg forstår." Den setning var bare et tipfeil. Jeg er alltid for hastig.
Jeg kan ikke konkurrere med en Kristiansander.
Adjø.
Gerd

Det er klargjørende lesning?

16.07.05 10:52
Heisann.
Unter
http://www.dokpro.uio.no/perl/ordboksoek/ordbok.cgi
habe ich folgendes gefunden:
lesning => 1.) lesing høytlesing, opplesing eleven er god i lesing
l.) => på egen hånd selvstudium
2.) => kunnskaper en har skaffet seg ved å lese sitte inne med en omfattende lesning
3.) => lesestoff riktig lesning for barn
4.) => lesemåte, lesnad (2)
Es kommt also auf den Kontext an. Passt das in den Text:
"Klarstellende Lesart." oder
"Klarstellende (Vor)Lesung." oder
"Klarstellender Lesestoff."
Viel Spaß!
Gerd

Eine Frage:"Dessverre er hans endelige konklusjon at det ikke er mulig å gi et entydig svar på spørsmålene om hva som egentlig hendte da Hitler begikk selvmord, og hva som skjedde med liket etterpå"
Wie kann man "hva som" in diesen Sätzen übersetzen?

15.07.05 16:30
...und was danach mit der Leiche passiert ist.
R.

15.07.05 16:30
hva som = was

15.07.05 16:46
Hei.
Ich versuch es ´mal. => Jeg skal prøve det:
hva som => was (da)
„Leider ist seine Schlussfolgerung so, dass es nicht möglich ist eine eindeutige Antwort auf die Frage zu geben was eigentlich geschah als Hitler Selbstmord beging und was nachher mit seiner Leiche geschah“
Vielleicht ist dort ein Heinzelnisse der es besser kann.
Tschüss
Gerd

15.07.05 19:00
von dem Wörtchen "nachher" steht aber nichts in dem norwegischen Satz? Sonst bin ich der gleichen Ansicht.
Gruß Claus Kr.sand

15.07.05 19:01
Nehme es zurück habe "etterpå" übersehen.
Claus

Hallo!
Hva betyr "bemüht" i denne setningen: "Skoda - zuverlässig, einfach bemuht".
Takk for svar :)

15.07.05 14:45
"Bemüht" betyr omtrent "ivrig", "strevsom".
Denne setningen lyder litt rart. Den antyder at Skoda proever aa hjelpe kundene sine men ikke klarer det riktig.

15.07.05 18:42
Ich würde es so verstehen:
Skoda - pålitelig den gjør kun sitt beste.
Hilsen Claus Kr.sand

16.07.05 09:07
Eller hvis du vil løse deg fra den ordrette oversettelsen:
" Skoda - alltid på lag med deg " eller noe i den duren.

M.

Hallo!

Kann mir jemand sagen, wie die norwegische Berufsbezeichnung für "Konzeptionist", "Konzeptioner" - also jemand der für Internetseiten, Lernprogramme etc. vorab die Konzepte entwickelt - heißt?
Hab schon mal so Bezeichnungen wie "løsnings arkitekt" gelesen. Was ist da gebräuchlich?

Danke,
Ina

15.07.05 11:31
"løsningsarkitekt" bezeichnet mehr einen software- arkitekten. bei uns in der firmen werden zumindest løsnings- und software- arkitekt als "synonyme" behandelt.

im internett- bereich kannst du sicher dich als "informasjons- arkitekt" bezeichnen, glaub&#39; ich.

Habe probiert mir das selbst zu übersetzen: Et Rike kommer.
Vielleicht habe ich ja recht.
Grüße,Sven aus Berlin.

15.07.05 09:17
"Riket kommer."
würde ich sagen. &#39;Das Reich&#39; - also die bestimmte Form von &#39;et rike&#39;.

Ina

15.07.05 10:25
Danke Ina!!!
Grüße aus dem sonnigen Berlin.

Bitte um Übersetzung von: "Das Reich kommt".Es soll sich auf das mystische Nordland beziehen.
Danke, Sven aus Berlin.

kann mir bitte jemand folgendens übersetzen: det er et slaepp av liv! danke danke! hab leider keine ahnung von norwegisch würde es aber doch gerne wissen ;)!

15.07.05 23:18
Ohne Kontext ist das schwer einzuordnen. Aber:
"slaepp" ist wohl eine alternative Schreibweise für "slipp". Das kann z.B. Abwurf heißen. Siehe auch das Verb "slippe".
Wörtlich: Das ist ein "Abwurf" von Leben. - Mhm, naja.

15.07.05 23:45
vielen dank!

Heisann kjære Heinzelnisser.
På tysk sier man gjerne til avskjed ”Frohes Schaffen”. Finnes på norsk sammenlignes med det?. Av og til hørte jeg: ”Godt tur!”. Ofte er den som hilste syslet med noen arbeid eller en annen beskjeftigelse. Etter man har pratet en stund med mannen som f. eks. reparerte sykkelen sin, kan jeg hilse da til avskjed: ”God suksess.” Hvor kan man forstå dette: ”God suksess framgang virksomhet eller godt resultat” eller ”jeg ønsker deg dere de en et framgangsrik( ) ....???” Hva høres ut minst skrudd minst tilgjort / minst unaturlig?
Vær så snill og forteller / sier meg hva skal jeg hilse eller svare?
Ha det bra
Gerd
Ps:
In den vergangenen Tagen ist wohl die Hitze den Geräten der Heinzelnisse nicht so gut bekommen. Ich vermute, dass ein paar Fragen den Bach runter gegangen sind. – Das bringt für mich keinen großen Schaden, aber für Euch von der Heinzelnisse-Verwaltung und –Technik viel Arbeit. Daher wünsche ich Euch jetzt ein bißchen Zeit zum Verpusten. Ich komme ebenfalls aus einem (data)technischen Beruf und kann Euch nachfühlen wie es in den letzten Tagen bei Euch zugegangen ist.
Vielen Dank für Euren und für die schnelle Reparatur.
Tschüss mit einem zünftigen
Hadde
Gerd

14.07.05 10:49
Das soll natürlich heißen:
Vielen Dank für Euren Einsatz und für die schnelle Reparatur.
Gerd

hey,
warum komme ich nicht zur Zeit ins Wörterbuch?
Liegt eine Störung vor?
Marita

14.07.05 10:16
Hallo Marita und alle Heinzelnissen-Nutzer

Die letzten Tage (Wochen) war der Server auf dem Heinzelnisse läuft extrem instabil. Hacker sind in den Rechner eingebrochen (auf dem auch ca. 200 andere Webseiten liegen) und haben allerlei unheil angerichtet. Der Betreiber (domenetorget.no) ist dem nicht mehr Herr geworden, und hat nun einen neuen Rechner in Betrieb genommen. Heinzelnisse läuft jetzt hoffentlich stabil auf dem neuen Rechner.

Viele Grüße,

Heiko

Ich bräuchte Übersetzungshilfe für die nachfolgenden Sätze:
1. Ausgebauchte und undichte Packungen nicht kaufen
2. Aufbewahrung an kühlen und trockenen Räumen
3. pasteurisiert
4. Made in Germany
5. Herstellungsdatum, Mindesthaltbarkeit und Seriennummer siehe Deckel.

14.07.05 09:30
1. Ikke kjøp pakninger som er porøs eller har hvelvinger.
2. Lagres tørt og kjølig
3. Pasteurisert
4. Produsert i Tyskland
5. Produksjonsdato, holdbar til og serienr. se lokket
Hilsen Claus Kr.sand

15.07.05 16:10
vielen Dank für deine Mühe!

kann mir das bitte jemand übersetzen: det er hardt a vaere rakkestjerne! danke im vorhinein..!

14.07.05 09:35
Es ist hart/schwer Rock and Roll-Stern zu sein.
r a kkestjerne - r Å kkestjerne - Rock and Roll-Stern

15.07.05 00:37
Vielleicht besser "Star" als "Stern"? Also: Rock&#39;n&#39;Roll Star

15.07.05 08:05
Star ist ja Englisch, geht das auf Deutsch?
Gruß Claus Kr.sand

15.07.05 14:33
Ja, auf Deutsch ist "Star" der normale Ausdruck in dem Zusammenhang. "Stern" würde fragende Gesichter hervorrufen.

17.07.05 09:59
Sternchen dagegen ...

Hallo. Kann mir vielleicht einer sagen, was "fytte katta" oder so ähnlich heißt. Habe einen Brief mit einer ziemlich schwierigen Handschrift bekommen und bin mir nicht ganz sicher, ob ich das richtig entziffert habe. Leider finde ich auch keine Übersetzung dafür. Danke!!!!!!

13.07.05 20:36
"Fytte" (auch "fytti") ist eine Verkürzung von "fy til": wörtlich "Pfui zu". "katta" ist "die Katze".
Zusammen ist das ein Ausdruck des Erstaunens, kann sowohl negativ als auch positiv sein. Etwa "Meine Güte!" oder "Mein Gott!".
Man sagt auch: "fytti grisen" ("Pfui Schwein") und "fytti rakkern" ("Pfui Gauner").

kann mir vielleicht jemand sagen was ein "Tory" ist?
Es muß sich um eine Betitelung für eine Person handeln, mehr weiß ich leider nicht.
danke schön im Vorraus!

11.07.05 03:08
Als speziell norwegische Bezeichnung kenne ich das nicht. Aber vieleicht ist es ein englischer Tory, also ein Mitglied der konservativen Partei in England?

11.07.05 05:19
tory - eg økenavn, av irsk toraidhe = forfølger betegnelse for tilhenger eller medl. av det konservative parti i England (kilde: Bokmålsordboka Universitetsforlaget Oslo 1993
Hilsen Claus Kr.sand

Hei M.
Jeg leste akkurat nå ditt svar.
Da skriver jeg den her også:
9.7.2005 17:33
Hei M.
Unnskyld. Jeg tenkte på været. Været - ja deT var for varmT.
Kanskje den er feil/gal. Hvorfor?
(I parentes bemerket: Jeg finner ikke en adverb i sans av "falsch")
Hadde
Gerd

10.07.05 07:58
Hei,
... da skriver jeg DET ... ( det = svaret > intetkjønn )
Setningen md været er korrekt. Når substantivet står i intetkjønn " feil" kan også brukes averbialt.Merk at " feil " ikke får t - endelse.
Av og til hører man formuleringen " det blir feil ". Dette er dårlig norsk og er for direkte oversatt fra svensk . I norsk må det hete " det er galt feil feilaktig "

M.

10.07.05 07:59
...og her manglet halvparten. Når substantivet står i intetkjønn må også adjektivet stå i intetkjønn ,skulle ha stått der.

M.

10.07.05 19:00
Heisann M.
Stor( ) fanfareN til M. Du har tusen ganger rett. Jeg tenker for tysk – in mitt morsmål - og skriver ikke tilstrekkelig gjennomtenkt (for uoverlagt). Når jeg skrev det, hadde jeg ”setningen” i hjernet. Det var mitt feil - og på tysk. Adjektiva karakteriserer et substantiv. Tilhørende substantiv er ”et svar”. I setningen ” Jeg leste akkurat nå ditt svar.“ skrev jeg denne setningen riktig. Jeg bommet i neste setningen (seTTningen? - Blå ordbok). Jeg vil ikke forskjønne feil mitt. Tyskene sier ”Dicht daneben ist auch vorbei! (lol).
Jeg håper å klare ti setninger uten feil - en dag i en fjern fremtid.
Jeg gleder (gler) meg på neste oppgave.
Ha det bra.
Gerd

13.07.05 21:30
also Gerd: Ich finde du "sprichst" ein klasse Norwegisch.
Udo

14.07.05 07:44
Hei Udo!
Danke! Aber Schreiben, Sprechen, Lesen, Hören, Verstehen und Denken sind drei verschiedene Schuhe. Neben den verfügbaren Wörterbüchern gibt es jedoch glücklicherweise die Heinzelnisse. Ich denke noch zu deutsch. Das ist zwar nicht schlimm. Es behindert aber das Umsetzen zwischen norwegisch und deutsch und umgekehrt.
Tschüss
Gerd

Liebes Forum,
ich muss eine Fürbitte ins Norwegische übersetzen, kann man das überhaupt?

09.07.05 04:12
Sicherlich, " forbønn " , also Fürbitten ,werden auch im hiesigen Gottesdienst verwendet. Stell den Text doch einfach mal ins Forum.

M.

Hallo, kann mir jemand weiterhelfen?
Ich schreibe grade Bewerbungen für Jobs in NO.
Wie schreibe ich denn da die Einleitung.
Mir wurde gesagt : Svärt hetre Dame og Herrer, herved konkurerre jeg meg po en stilling innen....... sagt man nicht.
Hat jemand ne Idee?
Gruß Daniel

08.07.05 22:11
Nimm das auf keinen Fall!!! Anreden läßt man meist weg, und svärt hört sich schwedisch an.

Aetat (das norwegisch Arbeitsamt) hat ein paar Bewerbungsexemplare, die helfen sicherlich weiter:
http://www.aetat.no/cgi-bin/aetat/imaker?id=8646

Heiko

09.07.05 03:22
Super, Danke ich habs

Heisann kjære Heinzelnisser.
Kriminalromanen ”Sirkelens Ende” av Tom Egeland synes meg å tilhøre til spennende og fengslende romanene uten at fra handlingens inhold renne ut mye blod. Jeg må innrømme at jeg trengtes flere sider å lese til jeg skjønte Tom Egelands skjult ordvits og hans gjemt situasjonskomikk. Jeg leste boka ord for ord og forsømmte å passe på ordenes tvetydighet. Nå går det litt flytender. Da behøves jeg ikke å se (lete, søke?) så flere ganger inn i (inni?) ordbok. Men når det blir helt uoversiktlig er der flittige og vennlige Heinzelnisser som kunne hjelpe. På grunn av at mi kona er ikke helt frisk igjen er jeg ”husmannen”. Nå vet jeg hva husmoren har å gjøre. Rydder av, rydder opp, steller boligen og huset, hagenarbeid, gå for å handle i flere butikker og så videre osv. osv. Da bør jeg hjelpe henne, jeg også. Ved siden av de daglige arbeid med å stelle hus og hjem utenpå like som sysle i hobby-verkstedet skal jeg høster inn erter, grave ut gulruter, rive løs solbærer plukker risp osv., osv., osv. Selvfølgelig gjør jeg det gjerne. Men uviktige eller upresserende sakene bør en ferdiggjøre siden.
Vær så god å korrigere helt innlegget mitt.
På forhånd takk.
Ha det bra.

08.07.05 01:45
Jeg synes at Tom Egelands kriminalroman "Sirkelens Ende" er en av de romanene som er spennende og fengslende uten at handlingens innhold "forblør". Jeg må innrømme at jeg måtte lese flere sider før jeg forsto Tom Egerlands skjulte ordvits og gjemte situasjonskomikk. Jeg leste boka ord for ord og forsømte å ta hensyn tiltenke på ordenes tvetydighet. Nå går det litt mer flytende. Derfor trenger jeg ikke å lete opp så mange ord i ordboka. Men når det blir helt uoversiktlig finnes det flittige og vennlige Heinzelnisser som kan hjelpe en. Fordi at kona mi fremdeles ikke er helt frisk igjen, er jeg "husmannen". Nå vet jeg hva husmødre har å gjøre. Rydde av (bordet), rydde opp, stelle (i) boligenhjemmet, hagearbeid, handle i mange butikker osv. Jeg bør hjelpe henne med alt dette, jeg også. I tillegg til det daglige arbeid med å stelle hus og hjem, (utenpå - innen nicht?) og sysle i hobby-verkstedet, må jeg høste inn erter, grave ut gulerøtter, rive løs solbær (lol),plukke rips osv.
Selvfølgelig gjør jeg det gjerne, Men uviktige ting, og ting som ikke haster kan man gjøre ferdig senere/siden (hvorfor gjøre i dag, hva man kan gjøre i morgen?)
Vær så SNILL (GOD=Bitte schön, sagt man bspw. wenn man etwas serviert) å korriger hele innlegget mitt.

Vær så god :)
V

08.07.05 23:47
Hei V.
Tusen takk at du har forbedret innlegget mitt.
Det var som pokker! Jeg ønsker å blir en vaskeekte normann. Men jeg tenker det blir jeg ikke så lenge jeg snubler fra en feilfelle/ei feilsnare til de neste feilfelle. Bortsett fra ordfeilene som ”forblør”, ”trenger” osv. gjør jeg bestandig følgende feil:
1. Mine setningene er for langt. Jeg skulle heller lage flere korte setninger enn én langt setning.
2. Jeg må mer legge merke til ”setningsstillingen”??? (SPO osv.)
3. Å du større min! Kompisene av Heinzelnisse har så ofte sagt at ”vær så god å ta en kopp kaffe” og ”vær så snill / god og korrigerer ...” er de riktige form.
For seksti år siden lærte jeg at man skulle unngå å begynne en brev eller en persønlige artikkel med ”Ich”. Det har jeg ennå i hjernen / hodet. Derfor begynte jeg innlegget med ”Krimminalromanen ...” og ikke med "Jeg" Men jeg tror idags kan en gjøre det. På tysk og på norsk det også. Du kan gjerne korrigere dette inlegg også. Vær så god.
Takk for din talmodighet.
Ha det bra.
Gerd

09.07.05 01:13
Hei Gerd;
jeg ønsker å bli en vaskeekte nordmann, Men jeg tror ikke jeg blir det så lenge jeg snubler fra en feilfelle til den neste. Borsett fra ordfeil som "forblør", "trenger" osv. gjør jeg bestandig følgende feil:
1. Setningene mine er for lange. Jeg bør heller lage flere korte setninger enn én lang setning.
2. Jeg må jobbe mer med setningsoppbyggingen.
3. Å du store min (lol)! Kompisene i Heinzelnisse har sagt så ofte at "vær så god å ta en kopp kaffe" (hier stimmt das auch; bitte schön, nimm dir was zu trinken) og vær så snill å korriger... er de riktige formene. (Es gibt sicherlich Ausnahmen, aber gerade in diesem Fall ist "vær så snill" richtig, "vær så god å korriger" könnte man verstehen als; "so, bitte, jetzt korrigiert mal.")
For seksti å siden lærte jeg at men skulle unngå å begynne et brev eller en personlig artikkel med "Ich". Det har jeg fremdeles i hjernen/hodet. Derfor begynte jeg innlegget med "Kriminalromanen" og ikke med "Jeg". Men jeg tror at nå til dags kan man gjøre det. (Måten du hadde bygd opp setningen på var ikke feil, men jeg tror det er litt enklere slik jeg gjorde det, men du som du sikkert vet; auch über Rom kommt man nach Köln :) Både på tysk og på norsk. Du kan gjerne korrigere dette innlegget også. Vær så god. :)
Takk for din tålmodighet.

bare hyggelig,

V

09.07.05 04:17
Hei Gerd,
Forskjellen mellom " vær så god og " vær så¨snill " er en hard nøtt bfor tyskere. Bruk følgende huskehjelp:
Vær så god, ta en kopp kaffe = Freundliches Anbieten

Vær så snill, ta kaffen, skån livet mitt = Wikinger mit blankgezogenem Schwert zu Besuch ( also Anflehen, Erbitten )

M.

09.07.05 21:02
Wortwitz: (et) ordspill (norwegisch und dänisch), (en) ordvits (svensk)

09.07.05 21:14
Heisann V., heisann M.
Takk for sist.
Jeg vet at normennene ofte takker for siste gangen. Jeg tror de mener det mer til den siste gangen da de har møtt hverandre og har hatt noen koselige timer eller lignende. Men vi møter og skriver her i forum. Da har jeg også mange anledninger/mye anledning (allen Grund) til å takke til dere. (... til å takke.). Nøyaktig så mener jeg den setningen som er ovenfor anført, den også.
1.) ... å bli!R! Tssss, det hadde visst et seks år gammelt skolebarn. Det skulle jeg aldri glemme. Ikke engang meg/jeg
2.) ... das hätte gewusst ... => ... ???... (kondisjonal ?)
3.) ... das sollte ich nie vergessen ... => ???
4.) ... der Sechsjährige ... => seksåringen ???
5.) ... der neunjährige Wein => niårig vin ???
6.) måtte, være nødt til, behøve, burde ha, ???
7.) bare hyggelig => nur gemütlich, ziemlich .....,(lol) (aha) => gern geschehen

Til V.
Lo du over min „Å du store min“, eller er din „(lol)“ en forbedring. Kanskje at det tilhører med „Å du store min!“. Kanskje at det er vanlig å bruke det i internet tilsammen.???

Til M.
Vær så snill, miste ikke tålmodigheten med mine innlegger.

Til V. og M.
Vær så snill, rette innlegget mitt, og la denne setning være uten feil!
Her er det litt kjøliger enn i de siste dager. Da kan man skaffe mer i hagen.
Ha det bra.
Gerd

10.07.05 09:18
Hei Gerd,
også norsk tåler setningskonstruksjoner med flere enn en leddsetning:
Eks.:
"Romanserien starter i 1939, da det kommer et tog med jødiske barn som foreldrene har måttet sende fra seg fra Wien, hvor forholdene er blitt uutholdelige for byens tidligere så store jødiske befolkning, til det trygge Sverige."
Men stortsett har du rett i at en norsk setning som regel er kortere enn en typisk setning i en tysk tekst.

M.

10.07.05 09:19
" Å forblø" finnes, både i direkte og i overført betydning.

M.

10.07.05 09:34
Javel, dette skjer når man ikke leser helt til slutten. Jeg trodde noen hadde fortalt deg at " å forblø " ikke fantes.
Jeg begynner å korrigere innlegget ditt. Av en eller annen grunn blir ikke alt jeg sender lagret, derfor skriver jeg flere korte svar.
Jeg vet at nordmennene... >> bruk heller ubstemt form her( NORDMENN.Når du sier " nordmennene " sikter du til en avgrenset persongruppe, det du vil si er at nordmenn i sin allminnelighet sier takk for sist

M.

10.07.05 14:34
Hei Gerd, "lol" er et nymotens utrykk som stammer fra "chatte-verdenen", det betyr "laughing out loudly", til norsk "bryter ut i høylytt latter" eller noe i den duren. Så for å svare på spørsmålet ditt, ja, jeg lo over "Å du større (og ikke store) min, som du hadde skrevet i originalteksten. I "faste" ord og uttrykk kommer man selv aldri på å bruke komparativ i stedet for positiv derfor syntes jeg det var litt artig.

V

Hei Heinzelnisser,

mein Mann und ich sind derzeit dabei nach Norwegen zu immigrieren. Seit unserem
Urlaub in Norwegen läßt uns dieses Land nicht mehr los ...

Geographisch zieht es uns Richtung Meer; wir wollen uns aber nicht
dogmatisch festlegen.

Ich bin Hotel- und Gastronomiemanagerin und absolviere derzeit einen intensiven
Sprachkurs. Norwegisch ist gar nicht so weit von der deutschen Sprache entfernt
wie ich dachte.
Mein Mann ist Hausmann und freiberuflich tätig. Er wird sich beruflich umsehen,
wenn wir in Norwegen eine eigene Adresse haben.

Meine Frage:

In diesem Forum schreibt häufig "Claus aus Kristiansand".
Wer bist Du? - Wie kann ich mit Dir persönlich Kontakt aufnehmen?

Warum?
--> "Als Kristiansander kann ich nicht beurteilen ob du nach Oslo mußt."
(Forum, am 2.7.) und (einige Zeilen vorher) "Was willst du da (in Oslo)? Wenn
du am schönsten Platz in Norwegen bist?"
--> Kristiansand taucht seit einigen Monaten immer wieder in unseren
Überlegungen auf. Da wollen wir anfangen!

Vennlig hilsen,
Brigitte Gerspach

eMail: brigitte@gerspach.net
Internet: http://brigitte@gerspach.net

PS: vom 15. bis 27.07.2005 bin ich in Norwegen (mit Oslo als Ausgangspunkt)

07.07.05 04:51
nochmal PS, also PPS:
meine Internetadresse heißt natürlich:
http://brigitte.gerspach.net

07.07.05 05:57
Hei Brigitte, Du kannst auch bei der folgenden Internetseite nützliche Tips für Eure Auswandererpläne bekommen: http://www.staendigevertretung.com/ Da "treffen" wir Ausgewanderten uns.
Verena

07.07.05 17:37
Hei Brigitte, Bin Flame, auf www.norsk.nl oben deutsch wählen. Auch viel Information für Einwandern. Gruss aus Flandern LODE

Hei ihr
wie übersetzt man denn folgenden Satz:
Dachte schon, das hätte sich erledigt, aber jeztz können wir ja doch noch in Urlaub fahren.

Ach ja...noch was...da, jo und dog bedeuten ja alle "doch", aber wie werden sie gebraucht?

Tusen takk schonmal :)

06.07.05 21:33
Ich würde sagen:
Tenkte det hadde ordnet seg allerede, men da kan vi reise fremdeles.

Vorschlag von Claus Kr.sand

06.07.05 23:17
Bin nicht 100%ig sicher, versuchs trotzdem:
dog:
Tilsiget av publikum var jevnt, dog ikke overveldende. -> dog ist hier mehr
"jedoch"
jo: - Var det ikke du jeg så i går? - Jo, det var meg. -> wie im Deutsch "doch"

06.07.05 23:45
Var det ikke deg jeg så i går? Es muß heißen deg nicht du. Die Antwort: Jo, det var meg. Das ist korrekt. Ich weiß, daß man in einigen Orten im Sørlandet sagt: var det ikke du. Aber es ist nicht korrekt es muß heißen: deg.
Gruß Claus Kr.sand

07.07.05 04:50
Bei der Frage , ob es " Det er jegdu " oder " Det er megdeg " heißen muß, stoßen Regelwerk und allgemeiner Sprachgebrauch aufeinander.
Eigentlich ist " ... jegdu " richtig, " ... megdeg " ist jedoch so allgegenwärtig, daß es als quasi korrekt zugelassen ist.
In einzelnen Dialekten gibt es aber wilde Konstruktionen. In Grimstad ( ? ) sagt man " Kan jeg hjelpe du ? ". Das ist wirklich falsch.

M.

Hallo, mal ne dumme Frage (hab grad angefangen norsk zu lernen), aber sagt man Jeg har 23 âr oder Jeg er 23 âr

06.07.05 20:26
Jeg har = Ich habe
Jeg er = ich bin
Dumme Fragen gibt es nicht, es gibt nur dumme Antworten.
Gruß Claus Kr.sand

06.07.05 20:44
Ja, das weiß ich eigentlich. Nur in französisch sagt man auch: Ich habe 23 Jahre (J´ai 23 ans), daher war ich unsicher wie es im norwegischen ist. Gehe dann mal davon aus es heißt jeg er 23 âr. Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Gruß Diana

06.07.05 22:02
Ich habe ähnliche Schwierigkeiten gehabt und manchmal schleicht sich immer noch mal ein „er“ ein wo es nicht hingehört:
In „Langenscheidts Praktisches Lehrbuch Norwegisch“ (ISBN: 3-468-26241-8;
Ausg: 5/1995) habe ich unter Sprachvariationen (Seite 37) folgendes gefunden:
Der junge Mann (Håkon) spricht etwas ungezwungener, nicht so konservativ wie seine Schwiegermutter (Fru Holm)
Håkon ruft Frau Holm an und sagt.
„Hallo det er Håkon. Nå har det skjedd. Du har blitt bestemor!” und Frau Holm antwortet:
„Nei og nei“ Hva er skjedd? Det er skjedd?. Jeg er blitt bestemor? Nei og nei!“
Hakon (wörtl): ” ... Nun hat es geschehen. Du hast Großmutter geworden! ...”
Svigermor:” ... Nun ist es geschehen. Du bist Großmutter geworden! ...”
Ich hab´ das Ganze stark auf das Wesentliche gekürzt, glaube aber, dass es ein Schmunzeln wert ist.
Tschüss
Gerd

06.07.05 23:28
Unnskyld!
Svigermor:” ... Nun ist es geschehen. Ich bin Großmutter geworden! ...”
Uffameg! Det er for varmt idag også.
Gerd

08.07.05 05:49
Nei: Det har for varm! Hi, hi!

08.07.05 05:49
varmt

09.07.05 01:07
Hvem skal jeg tro.
Jeg tenker "Det er for varmt" er riktig. Når det er gal da vær så snill og korrigerer det til god norsk.
På forhånd takk.
Ha det bra.
Gerd

09.07.05 04:20
" Det er varmt " er riktig. Intetkjønn !
men ( for å holde meg til C - A - F - F - E - E , se oppe ) : Kaffen, den er varm, den: Maskulinum !

M.

10.07.05 00:33
Hei M.
Unnskyld. Jeg tenkte på været. Været - ja deT var for varmT.
Kanskje den er feil/gal. Hvorfor?
(I parentes bemerket: Jeg finner ikke en adverb i sans av "falsch")
Hadde
Gerd

hei alle sammen,

weiß vielleicht jemand Namen von norwegischen Zeitschriften, so in der Art wie es bei uns "Young Miss", "Elle" "Glamour" oder so ähnlich gibt? Aber welche die auch interessante Berichte haben, nicht nur lauter Modezeugs und so...schließlich möchte ich ja meine Sprachkenntnisse aufbessern ;-) Im Internet werde ich dazu leider nicht fündig...
på forhand tusen tusen takk!!!

06.07.05 17:19
hei, nochmal ich:
es muss auch keine reine "Frauenzeitschrift" sein, sowas wie GEO oder ADAC-Traveller (also Reiseberichte oder was über Geschichte...) wär auch super.

TAKK

06.07.05 17:46
Heisann, jeg synes KK er ganske bra:<a href="http://www.kk.no" target="_new">
www.kk.no</a>

06.07.05 18:49
06.07.05 20:23
Ich schlage vor:
Levende historie - Historieforlaget A/S
Huitfeldts gate 15
  1. 253 Oslotlf.: 0047 23 13 69 38<a href="http://www.levendehistorie.no" target="new"> www.levendehistorie.no</a>

Landliv
Magasinet Landliv
Tun Media AS
Pb. 9303 Grønland

  1. 135 OsloBesuchsadresse: Schweigaardsgat. 34a<a href="http://www.levlandlig.no" target="new"> www.levlandlig.no</a>

Kulturarven
Stiftelsen Norsk Kulturarv
Klones
2680 Vågå
Tlf.: 0047 61 23 20 33<a href="http://www.kulturarv.no" target="_new">
www.kulturarv.no</a>

Diese Zeitungen zeigen viel von Norwegen über Geschichte und die Menschen des Landes. Sie geben nützliche Informationen.

Gruß Claus Kr.sand

06.07.05 21:46
Fantastisk, da har jeg jo mye å lese nå :-)
Tusen takk for raske hjelpen deres!

08.07.05 23:04
Ich lese sehr gerne im Online-Magazin www.forskning.no.
Dort gibt es immer wieder neue Artikel zu - im weitesten Sinne - wissenschaftlichen Themen: Naturwissenschaften, Gesellschaft, ... z.B. ueber die Methode der Tibeter Gletscher "anzubauen" oder gepfuschte Forschungsergebnisse...
Das ganye ist sehr nett und verstaendlich geschrieben. Ausserdem ein paar Multimediale Tools wie das "Zahlen-Lineal" und die "Zeitmaschine" (Ich hab nur gerade gesehen, dass sie die Seite umgebaut haben nd einige Links noch nicht wiederklappen..)
Viel Spass,
Ina

Wie kann ich "austehende Kosten" kosten übersetzen?
Außerdem brauche ich das Wort "Schutzbezüge".
Danke im Vorraus.

06.07.05 20:10
ausstehende Kosten = utestående beløp/utestående penger
Schutzbezüge (für Sitze/Stühle usw.) = overtrekk
Gruß Claus Kr.sand

06.07.05 20:47
danke

Heisann !
Wie lassen sich die Begriffe "signeri" und "gande" übersetzen ? Bräuchte die Info für meine Arbeit. Danke!
Hvordan oversettes begrepene "signeri " og "gande"? Jeg trnger opplysningen til min oppgave. På forhand takk !

06.07.05 20:07
gand = trolldom = Zauberei/Magie
gande = sette gand = øve trolldom = zaubern/Magie ausüben
signeri = signe (norrøn signa aus dem Lat. signere) = bekreuzigen aber auch magisches Zeichen darum vermute ich signeri = etwas magisch zu besprechen etc.
Aus: Bokmålsordbok - Universitetsforlaget 1993
Gruß Claus Kr.sand

Hei, wie würdet ihr den Begriff "Spießer" auf Norwegisch übersetzen? Vielen Dank für eure Hilfe :-)

06.07.05 14:03
Es gibt das Wort " spissborger ", gebräuchlicher ist jedoch " småborger " ( Kleinbürger ). Auch " molbo " geht in die Richtung, diese Bezeichnung enthält jedoch ein " Schildbürgerelement ". Das Wort geht auf eine dänische Erzählung zurück, die in etwa den " Schildbürgern " gleicht.

M.

Wie lautet die Übersetzung für

- Gildemeister
- Zunftmeister
- Kaufmann / Kauffrau

Vielen Dank

06.07.05 00:48
Gildemeister = oldermann
Zunftmeister = oldermann
Kaufmann = kjøpmann
Im Norwegischen erzielt man die Gleichberechtigung bei Berufszeichnungen dadurch, daß ursprünglich weibliche Endungen fortgelassen werden. Zum Ausgleich tritt die Bezeichnung " kvinnelig " oder " mannlig " vor das Substantiv um anzuzeigen, ob man es mit einem mann oder einer Frau zu tun hat. In Stellenanzeigen gilt, daß die maskuline Form beide Geschlechter meint, so wie es im Deutschen früher auch üblich war.
Bsp. lærer = Lehrer, Lehrerin
kvinnelig lærer = lehrerin
mannlig lærer = Lehrer
Die Form lærerinne ist veraltet und wird als stigmatisierend aufgefaßt.Lediglich im künstlerischen Beriech finden solche Formen noch Verwendung : skuespillerinne, pianistinne

M.

06.07.05 03:02
ZunftGildeInnung = laug
Gilde = gilde

Quelle Handwörterbuch Norw. - Deutsch, Deutsch -Norw. Langenscheid/Gyldendals 1965

Kaufmann = kjøpmann
Bei einer Frau benutzt man in Anzeigen gerne = butikkdame

06.07.05 14:00
Butikkdame oder ekspeditrise bedeutet Verkäuferin, nicht Kauffrau.

M.

Hallo,

wie lautet die Übersetzung für "Nachteule" und "Nachteulchen" ?

Danke für Eure Hilfe.

05.07.05 19:53
Nattugle.
Und vielleicht "lille nattugle".

05.07.05 19:56
Erbitte genauere Erklærung was eine deutsche Nachteule sein soll? In Hamburg hat man frueher Nachteule zu einem Nachtwæchter (Ul - Niederdeutsch fuer Eule), gesagt. Daraus wurde dann Udl - Polizist in Hamburg. Also bitte was einst du mit Nachteule?
Gruss Claus Kr.sand

05.07.05 22:55
Hei.
Da "Nachteule" kein ornitologischer Begriff ist, verstehe ich unter Nachteule einen B-Menschen - einer der abends nicht ins Bett kommt und morgens nicht aus den Federn findet. Im übertragenen Sinn meint "Nachteule" m.M.n. auch "Pistengänger".
Schöne Grüße aus Niedersachsen
Gerd

06.07.05 00:40
" natterangler " = eine Person, die abends gern loszieht

M.

06.07.05 06:55
en natteravn (wörtlich Nacht-Rabe) wird auch für "Nachteule" benutzt

06.07.05 14:06
Das Wort " natteravn " hat aber auch eine andere Bedeutung: Freiwillige, die nachts belebte Straßen patrullieren, um Gewalt vorzubeugen.

M.

Heisann alle Heinzelnnisser,
dette kan kanskje være interessant for enkelte av dere, nok en liten reform i den norske rettskrivningen:
http://www.sprakradet.no/templates/Page.aspx?id=7859

V

05.07.05 19:49
Aus dem Dokument:

Det karibiske hav el. Karibhavet (før: Det karibiske havet)

Das versteh ich nicht. Ist das nicht völlig gegen die Sprachlogik? Das ist ja, als schriebe man "den gamle kvinne" statt "den gamle kvinnen".
Allerdings scheint der Sprachgebrauch dem sowieso schon zu entsprechen, wenn man Google glauben kann...

09.07.05 04:27
bei Eigennamen ist es öfter der Fall, dass auf die doppelte Bestimmung (?? heißt das auf Deutsch so) verzichtet wird: z.B. Den norske bank, De forente stater etc.
Ist also nicht gegen die "Sprachlogik"... ;-)

Hei, can du hjelpe meg?
Jeg sök en Translater po norsk, engelsk og tysk en tyskland.
Hab schon irgendwie alle Läden abgeklappert, und nirgens gibt es so was. Ein Produkt war auf dem Markt,ist vom Hersteller vergriffen.
Muss ich mir einen in NO besorgen?
Kann jemand helfen?
Gruß Daniel

05.07.05 03:44
Wenn sie den Titel des vergriffenen Buches kennen, dann suchen sie einmal unter www.antikvariat.net vielleicht finden sie es da.
Gruß aus Kr.sand von Claus

05.07.05 05:01
Vielleicht können sie auch etwas unter www.sprakrad.no finden.
Claus Kr.sand

05.07.05 21:51
Hei Daniel!

Falls du mit dem vergriffenen Produkt den "Hexaglot Traveller West N" meinst, dann sehe ich schwarz für dich.
Suchabfragen beim Nordis-Versand und im Nordland-Shop brachten kein Ergebnis. Diese Sonderedition (DEFESI und NORSK) kostete 2003 63,80 EUR. Frag doch mal im Norwegen-Freunde-Forum nach, ob jemand diesen Translater verkauft.
Hilsen fra Julia

05.07.05 22:31
Tyssen takk, Julia

Hallo!
Ich suche ein Buch über norwegischen Schriftverkehr (um e-mails, Briefe, etc. im Büro schreiben.). In der Buchhandlung konnte ich leider nichts passendes finden. Gibt es Schulbücher über dieses Thema? Wer kann mir Tipps geben?
Danke,
Anna

05.07.05 05:03
Fragen sie doch einmal beim: Norsk Språkråd, Postboks 8107 Dep., N - 0032 Oslo Tlf. 0047 24 14 03 50 nach, vielleicht kann man ihnen dort weiter helfen.
Gruß Claus Kr.sand

Heisann Heinzelnisser.
Har dere også hatt 33 grad i skyggen? Gudskjelov skal det i morgen kommer å kjølne.
Selv om det er så varm idag har jeg noen spørsmål. Er der en som har lyst å svare meg?
1.) Hvor enn han er => Wo (immer) er auch ist.
2.) trafikkslus => Verkehrsschleuse ???
3.) Hun burde ha begynt å le. => Sie müsste angefangen (begonnen) haben zu lachen.
4.) Hun burde ha ristet på hodet => Sie müsste den (mit dem) Kopf geschüttelt haben. (zu 3.) u. 4.) – sind die Tempora richtig?)
5.) tilbeder => bede => be => beten???
6.) På måfå blar jeg gjennom avhandlingen. => Über Daumen blätter ich durch die Abhandlung.
7.) Jeg har fundert på hva, som kunne være så viktig å finne => Ich habe darüber nachgedacht (gegrübelt), was so wichtig ist zu finden. (Tempus også)
8.) ... tretti tusen kroner. „Gosj!” Hva betyr interjeksjonen?
9.) Svær kåk. => Tolles Fest. ()
10.) Bomme rullings => schlecht gedrehte Zigaretten, miese Wickel
11.) ... å føle seg som en treholt.
Boka „Sirkelens end“ av Tom Egeland er en spennende og morsom kriminalroman hvor ikke så mye blod renner. Inntil side 85 ennå ikke. Det skal og bli så til slutt. Om Q-skrifter har jeg lest i noen aviser. Men forbindelsen til Da Vinci klarer jeg ikke.
Jeg ønsker dere Heinzelnisser en fin kveld ved en kjølig øl eller en annen drikk på balkongen eller i hagen.
Ha det bra
Gerd

05.07.05 04:19
1.) Stimmt
2.) Wohl eher eine alternative Schreibweise für trafikklys: Ampel
3.) "Sie hätte anfangen sollen, zu lachen." würde ich das übersetzen.
5.) Ja, bzw. "anbeten"
6.) på måfå: vergeblich, umsonst
8.) Von english "gosh!"? Falls ja: Donnerwetter, meine Guete
11.) Muss sich wohl auf Arne Treholt beziehen: http://no.wikipedia.org/wiki/Arne_Treholt

05.07.05 04:29
Fuer "på måfå" wohl doch besser: "aufs Geratewohl" (steht auch im Heinzelnisse-Woerterbuch)

05.07.05 04:45
9. svær kåk = tolle Bude
10 bomme = pumpen, schnorren; rullings = selbstgedrehte Zigarette
11. Bezieht sich auf Treholt.
Forbindelsen til da Vinci er at temaet er omtrent det samme: Sammensvergelsen med stor S . Egeland og Brown arbeidet helt uavhengg av hverandre med samme stoffet, dog med vidt forskjellig resultat. Se også etterordet i din utgave av " Sirkelens ende ".&#39;

M.

05.07.05 05:40
6. på måfå = aufs Geratewohl

Kan dere hjelpe meg? Hva betyr "Für eine besondere Labung/zabung...(?) für den
Körper und der Seele" på norsk? Hvilket ord skal det være (labung/Zabung...noe
annet?)

04.07.05 21:49
Labung kan stemme. Dette er et gammeldags ord og betyr "forfriskning".

04.07.05 21:58
Takk. Hva med "Geschlossene Raume für kleinere Gruppen um Vereinstraume zu
erläutern"? Skjønner ordene, men ikke helt sammenhengen...

05.07.05 04:27
Forstår jeg heller ikke. "Vereinsträume" (klubbdrømmer) er et veldig merkelig ord.
Ordrett: Lukkete rom for mindre grupper for å snakke om klubbdrømmer.

"må" - im sinne von "må gjerne bruke..." heisst vom Daenischen ins deutsche uebersetzt - kann gern benutzt werden. Da gibt es aber feine Unterschiede zum Norwegischen. wie druecke ich mich denn auf Norwegisch aus?
Danke,
U.

04.07.05 19:03
Das kommt auf den Zusammenhang an. Må bruke - darf benutzt werden. Må jeg bruke bilen deres? - darf ich ihr Auto benutzen/gebrauchen? Wenn es bedeuten soll: Sie dürfen es gerne gebrauchen dann sollte es eher heißen: Du får lov å bruke bilen. Es kann auch sein: du må gjerne bruke bilen - Du darfst das Auto gerne gebrauchen. Ich hoffe ich habe es ein bißchen klarer gemacht, wenn nicht bitte ich um den weiteren Satzzusammenhang.
Gruß Claus Kr.sand

Heisann Heinzelnisser.
Nå lærer vi noen gloser ut av Boka ”Sirkelens ende”. Autor heter Tom Egeland. Kanskje at der er en som kan rette neste setninger eller gloser.
1.) gjennom hele skoletiden la han an på mama. => Während der gesamten Schulzeit ?.....?
2.) speiderhilsen => Pfadfindergruß (mit zwei Fingern an die Stirn oder Mütze tippen)
3.) gjenvokste kjerr => (grass)durchwachsener Karren?
4.) et nålehus i et belte => Gürtelschloß???
5.) Det er lenge siden sist => Das ist lange her seit dem letzten Mal (seit letztens)
6.) ... fylt av fandenivolsdsk iver => ... erfüllt (ergriffen) von fuchsteufelwildem Eifer
7.) ... jeg burde ikke ha ringt => ... ich hätte nicht anrufen sollen (stimmt das Tempus?)
8.) muld => mold => Mutterboden
9.) Hørt på maken. => Hört (auf) den Kumpel.
10.) Han må bære over med hans feilskjær => Man muß ihm seine Fehlfarben nachsehen
11.) ...han drømer om en av pikene som står med stumpen i været => ... er träumt von einem der Mädchen das dort (über ihrer Arbeit mit gebeugtem Oberkörper und) herausgestreckem Hinterteil steht. (Ich weiß ess nicht besser)
På forhand takk
Gerd

04.07.05 02:42
zu 3) "gjenvokste kjerr" sind dichtbewachsene oder zugewachsene Wäldchen/Gehölze (An dem "e" von gjenvokste sieht man, dass es Plural ist.)
zu 4:) Ein nålehus dient zum Aufbewahren von Nadeln. Keine Ahnung, ob es da ein gebraeuchliches deutsches Wort gibt. Hier eine Beschreibung: http://www.antikabc.dk/antik-dk/index.aspx?id=10&dbid=4425
Das "Nadelhaus" ist hier wohl an einem Guertel befestigt.

04.07.05 02:45
Hei Gerd,
hyggelig at du likte Bjerke. Læreeffekten var helt sikkert stor. Håper du synes at " Sirkelens ende " også er bra. Jeg synes det morsomme med denne boken er at den ble skrevet noen år før DaVinci - koden ,som nå er en bestselger på verdensbasis.
1.å legge an på noen = jmd. anbaggern
2.ja
3.kjerr = Gebüsch, Dickicht
4. nålehus = Behältnis für Nadeln, das an einem Gürtel befestigt wurde
5.ja
6.ja
7. Richtig übersetzt, Tempus stimmt
8.ja
9. Ausruf, Kurzform von " Har du hørt på maken": Hast Du sowas schon gehört ". In der Bedeutung " Kumpel " wird " make " nur selten verwendet, da benutzt man den schwedischen Import " kompis ". Siehe auch : " Maken til frekkhet " ( So eine Frechkeit) und " krake søker make " ( Gleich und Gleich gesellt sich gern )
10. feilskjær = Ausdruck aus dem Eiswettlauf, falscher Schritt, der zum fall führt, wird auch figurativ verwendet
11.... denn ansonsten war auf dem Acker anfänglich ja auch nix los.

M.

04.07.05 02:50
" Hus " wird vielfach für " Etui " verwendet ( brillehus ), bedeutet jedoch auch " Gehäuse " ( kjernehus ). Hier wird mit dem Wort doch ein Fund aus der Wikingerzeit bezeichnet, mir fällt auf Anhieb auch kein griffiges deutsches Wort ein, mit dem man solch einen Gegenstang korrekt bezeichnet.

M.

04.07.05 02:57
Deine Frage sind nicht ganz einfach zu beantworten, weil sie aus dem Zusammenhang gerissen sind. Ich mache einen Versuch ohen hunderzt Prozent siche rzu sein, weil manche Worte wie z.BV. skjær mehrer Bedeutungen haben kann. Es kann auch y.T. Dialekt sein.
Also beginne ich:
1.) die ganze Schulzeit hindurch machte er Mama den Hof. Auf Neudeutsch sagt man wohl: er "baggerte" Mama an. Mama in Norwegisch aber mit mm also: mamma
2.) OK
3.) kjerr = Gebüsch, Buschwerk, Dickicht. Also ein zugewachsenes Buschwerk
4. ein Nadelhaus (Nadeldose) in einem Gürtel belte = Gürtel Gürtelschloß = beltespenne.
5.) Es ist lange her, seit letztens. Das könnnte ein normaler Gruß sein wie z. B.: takk for sist oder takk for igår, takk for ifjor osv.
6.) dazu benötigte ich den Zusammenhang damit kann ich dir nicht helfen
7.) OK
8.) Mold = Mutterboden, Erde
9.) Hört på maken ist ein norwegisches Ideom, zu Deutsch sagt man wohl Hat man so etwas jemals gehört?
10.) Auch da scheint mir der Zusammenhqang wichtig. Ich kann mir vorstellen, daß hier etwa folgendes gemeint sein könnte: Er muß sehen mit seinem Fehlverhalten klar zu kommen.
11.) Er träumt veon einem Mädchen, das ihr Hinterteil hoch streckt ...
Vorschlag von Claus aus Kristiansand mit Vorbehalt, da es aus dem Zusammenhang gerissen ist.

04.07.05 16:39
Nochmal zum " nålehus ". Vermutlich ist " Dose " oder " Büchse " hier das beste deutsche Wort.

M.

04.07.05 20:07
nålehus- ein (Reise)Näh-Etui, in dem die nötigsten Sachen zum Nähen für unterwegs aufbewahrt werden. Verschiedene Nadeln, verschiedene arten von Garn und Knöpfen. Ein Fingerhut ist auch meist dabei. Gibts in verschiedenen Formen und Materialien. Ich hab eins aus Holz,so groß wie
ein Ei. Man kann es auseinandernehmen und innen drin sind die Nähzutaten. Man kann es auch als Stopfei für Socken gebrauchen. Sehr praktisch u. platzsparend für unterwegs. Sowas gibts auch als Gürteltasche...
L. :-)

04.07.05 20:13
Heisann M. og Claus.
1.) At en kunne la an på mammaen var helt usannsynlig for meg. Har du hørt på maken! Og under min grubling glemte jeg annen „m“.
2.) Jeg gjekk gjennom et kjerr (kratt) for å lete etter min kjerre (unnskyld, det skal selvfølgelig hete min kone) med sitt nålhus og bare har funnet ei kjerre.
3.) Som jeg leste i tyske bokene (bøk) om kvinnegraver fra germanske tider og om tilføyelse i graven. (Pokker hva heter „Grabbeigaben” på norsk?) Nålehuset kjenner vi også som „Nadeletui“ eller „~dose“ eller „~büchse“. Men Autoren Tom skrev „nålehus I belte“. Hadde det ikke vært bedre å si.(=> "hätte es nicht besser gewesen zu sagen ..." stemmer tempus?) „nålehus VED belte“. Eller „nålehus til feste i beltet, da i alminnelighet lærbelter ikke ligger så lenge inni muld uten å råtne. (stemmer tempus?)
4.) ... stumpen i været igjen: Hele setningen lyder: „Sannsynligvis drømmer han om en av pikene som står med stumpen i været.“ Jeg vet ikke hva skal det bety.???
5.) Takk for siste rettelser.
6.) På forhånd takk og speiderhilsen
Gerd

05.07.05 00:32
ad 1. Ingen gjør kur til sin egen mor. Jeget forteller at en tredjepart er opptatt av hans mor.
ad 3. tempus stemmer. nei, det må hete " i belte ". 2 Ved belte " betyr bare at nålehuset befinner seg i nærheten av beltet.
ad 4. det betyr nettopp det som står der. Mens utgravingene går sin trege gang dagdrømmer personen det her er snakk om ( var det ikke den engelske professoren ? )om bakenden til en av de kvinnelige praktikantene og fantaserer antakelig om en aldri så liten hyrdestund med vedkommende.

M.

05.07.05 02:18
Hei M.
Da er det klar for meg.
Takk skal du ha og en fin kveld.
Til neste sidene av boka.
Gerd

Liebe Heinzelnisse,
vielleicht könntet ihr mir weiterhelfen? Ich fliege im Sommer für 2 Wochen nach Kristiansand, möchte aber an einem Wochenende nach Oslo fahren. Allerdings habe ich im Internet kein staatliches Busnetz gefunden. Gibt es in Norwegen überhaupt? Wie kommt man am billigsten nach Oslo?
Danke euch.
Ha det,
Tanja

02.07.05 20:39
Schau mal hier: www.nettbuss.no

Grüsse
Wolfgang

02.07.05 20:50
Sieh auch unter www.konkurrenten.no Oder sieh dich bei der NSB um. Wenn man früh bucht, kann man für 199,-- kr. einen Weg fahren. Das wären hin und zurück 398,-- kr. nach Oslo. Was willst du da? Wenn du am schönsten Platz in Norwegen bist?

02.07.05 21:08
Danke für die schnellen Antworten! Leider bietet die NSB die Fahrten zum Preis 199,-kr. nur unter der Woche.
Jeg har ikke vaer i Norge foer, so er Oslo en plikt for meg.
Hilser,
Tanja

02.07.05 22:14
Als Kristiansander kann ich nicht beurteilen ob du nach Oslo mußt. Hilsen Claus Kristiansand

04.07.05 14:03
Hei Tanja,
ich bin noch einmal da, weil ich glaube dir noch ein paar kleine Tipps geben zu dürfen. Du möchtest etwas von der Kultur sehen. Ich möchte dazu sagen du findest hier im Sörlandet in Grimstad das Ibsen Haus vor Grimstad den Hof von Knut Hamsun "Nørholmen". Richtung Westen dann die alte Kirche von Søgne an der Peder Björnson mit seiner Familie gelebt hat. Die Familie Björnson ist duch Bjørnstjerne Bjørnson bekannt. noch etwas weiter gen Westen in Mandal dannd ie Stadt von Tiedeman dem Maler und ganz nahe dabei Vigeland mit dem Vigelandmuseuem. Die Königsgräber von Spoangereid sind auch interessant und ich bin nicht sicher, aber wenn du Glück hast finden die Kråkaspiele statt, sie erzählen die Sage der Urkönigin Kråka. Das erste Leuchtfeuer in Norwegen in Lindesnes könnte man sich ansehen. In Spangreid hat man in den 30er Jahren des letzten Jahhunderts einen großen Silberschatz aus der Hansezeit gefunden. Könnte Störtebekers Schatz sein oder ein Kaufmann hat ihn in seiner Not dort vergraben und nie wieder abgeholt. Bei Harkmark findest du eine ganz interessante Kirche aus riesigen Einchenstämmen gebaut. Mit einer sehr spannenden Geschichte, die auch mit Seeräubern zusammenhängt. Mein Tipp aber ist du könntest dir von Norsk Kulturarv den veiviser besorgen. Den gibt es im Buchhandel und kostet 198,-- kr. Es gibt ihn auf Deutsch und hat die ISBN Nr. 82-91988-6-4. Du kannst dazu einma unter www.olavsrosa.no sehen. Wenn du dich für neuere Geschichte, die für Deutschland nicht ruhmreich war interessierst besuchst du das Archiv in Kristiansand udn fragst nach eine Führung. Dann kannst du dir ansehen wie die Gestapo gewütet hat. Und in Møvik (beim Urhafen von Kristiansand) kannst du ds Kanonenuseum besuchen mit einem voll funktionsfähigen 38 cm Geschütz den Bunkeranlagen mit einer Wehrmachtsausstellung über die Festung Norwegen. Sieh auch mal unter www.fullriggeren-sorlandet.no es gibt mehr zu sehen als du vielleicht glaubst.
Gruß Claus Kristiansand

17.07.05 15:33
Hei Claus,
mange mange takk for svaret ditt. Jeg gleder meg allerede over reisen!
Hilse
Tanja

Heisann Heinzelnisser.
Jo, jeg har mestret å lese boka ”Døde menn går i land”. Kriminalromanen er veldig spennende. Bare siste fem sidene er litt kjedelig. Jeg siktet hovedgjerningsmannen etter han hadde forsvaret en medgjerningsmann og hadde beskyldt en usympatisk manns kona for å være ikke helt riktig i hode. Men jeg skal ikke ødelegge moroa for dere. I alle fall har jeg hatt mye tidsfordriv med lærevirkning (læreeffekt). Jeg kan anbefale alle som lære norsk og klarer første begynnelsesvansker av språket å lese denne bok. Ved glosene som en finnes ikke i heinzelnisser-ordboka og ikke i internet (se videre ned) fikk jeg hjelp i heinzelnisse-forumet. Her er de siste gloser som gjør meg vansker:
1.) Jeg opplevde min egen sjofelhet tusendoblet målestokk => Ich erlebte meine eigene Gemeinheit tausenfach. Oder: Ich bekam meine eigene Schofeligkeit tausendfach zu sehen
2.) Jeg forstår dine selbebreidelser. => Ich verstehe deine Selbstvorwürfe.
3.) Særlig vil det være sunt for Paul og Monika. => 3a) Besonders schade wird das für Paul und Monika sein. Oder 3b): Für Paul und Monika wird das besonders schade sein
4.) Jeg har vel ingen grund til å holde min viden hemmelig lenger. => Ich habe wohl keinen Grund das Weitere geheim zu halten.
5.) Det begynner så smått å demre for meg, innskjøt jeg. => ”Es fängt an ein kleines bisschen bei mir zu dämmern“ warf ich ein. (aber unter einwerfen find ich im Heinzelnisser-ordbok => pælme; und im www.dokpro.uio.noperlordboksoek unter innskyte => einschießen)
6.) Haunted house => Spukhaus, Geisterhaus
7.) Det var meningen at du skulle stryke med; Es war die (seine) Absicht, dass du mit draufgehen solltest. (beim Brand des Hauses)
8.) Nå kommer et generellt spørsmal: Man kan finne en én, det dét osv. Er „aksenten“ – (aksan te gü in min persönlige lydskrift) bare et betoningstegn? Hvilke regeler gjelder til Aksenten „´“
Vær så god og rette hele innlegget mitt.
På forhånd takk
Gerd

02.07.05 20:38
Zusatzfrage:
Spukhaus =>???
Pü forhaünd takk
Gerd

02.07.05 20:39
Berichtigung:
Spukhaus =>???
På forhånd takk
Gerd

02.07.05 20:42
1.) OK
2.) OK
3.) Es tut Paul und Monika besonders gut. (irgendetwas ist geschehen und die beiden haben irgendwie einen Lehrzettel bekommen.
4.) Ich habe wohl weiterhin keinen Grund mein Wissen für mich geheim zu halten.
5.) OK
6.) Englisch .....
7.) OK
8.) Eine Regle kann ich dazu nicht erklären. Aber es wird manchmal gebraucht in dem Zusammenhang.
Hilsen/Gruß Claus Kr.sand

03.07.05 00:17
Tusen takk Claus.
Hilsen til Kristiansand og Åseral (deilig kommunen)
Ha det bra

04.07.05 02:28
zu 8. der Akzemt dient im Falle von en - én zur Unterscheidung zwischen Artikel und Zahlwort, ansonsten zur Betonung.

M.

Guten Tag! Kann mir jemand bitte sagen wie sagt man auf Norwegisch Mineralwasser ohne Kohlensäuremit Kohlensäure oder mitohne Sprudel?
Vielen Dank im Vorraus!
Olivia.

02.07.05 20:30
Mineralwasser ohne Kohlensäure = mineralvann uten kullsyre
Mineralwasser mit Kohlensäure = mineralvann med kullsyre
hilsen Gruß Claus Kristiansand

02.07.05 21:20
Danke vielmals Claus!!!

was bedeutet: "sykt kjipt her"?

02.07.05 18:53
sykt - krank
kjipt - (dårlig, ille, ekkel, trist) Tanums store rettskrivnings ordbok - zu Deutsch etwa: schlecht, übel, widerlich, trübe/traurig.
Also etwa: "krank, widerlich hier"
Gruß Claus - Kristiansand

03.07.05 02:10
"sykt" sagt man auch oft umgangssprchlich für "sehr, enorm wahnsinnig", also: "wahnsinnig langweilig hier"..

04.07.05 22:02
Danke für die Hilfe, Gruß Tamara

Hallo! Was bedeutet das norwegische Wort "Meier"? Ich habe nur die Stichworte "Meier, løse: Kan festes til babybager og babykurver."

02.07.05 02:31
meier sind Kufen z.B. an einem Schlitten befinden sich "meier" Im Bokmålsordboka fra Universitetsforlaget 1993 steht: mei - meie hver av to parallelle trelister eller jernskinner, oppbøyd foran, som en kjleke, slede eller spark glir på eller som en gyngestol eller vogge gynger på

Kann mir jemand helfen?
Vi gifte seg, kann man das sagen für "Wir heiraten"?
Über eine Antwort würde ich mich freuen.
Hilsen
Thora

01.07.05 19:21
"Vi gifter oss" würde ich sagen.
Ina

juli 2005

Arkiv - Innholdfortegnelse Nyeste Bidragene
Forrige Måned Neste Måned