Direkt zum Seiteninhalt springen

Seite bearbeiten Autoren/Versionen Neue Seite Letzte Änderungen
A. Temporale Hilfsverben

1) Für die Bildung der Perfektzeiten (Perfekt, Plusquamperfekt und Futur II) wird durchwegs das Hilfsverb ha 'haben' verwendet, auch bei Verben, welche im Deutschen das Hilfsverb sein erfordern:

Jeg har sovnet. - Ich bin eingeschlafen.

Han har kommet tilbake. - Er ist zurückgekommen.

Bei Verben der Bewegung taucht manchmal auch være 'sein' auf, um einen Zustand zu beschreiben: Hun er gått. - Sie ist gegangen (d.h. weg).

2) Zur Bildung des zusammengesetzten Passivs wird bli 'bleiben, werden' verwendet.

Det ble allerede gjort.

B. Modalverben

1) kunne, ville, skulle 'können, wollen, sollen'

Jeg kan/vil/skal gjøre det.

2) tore (tør) 'wagen' jeg tør gjøre det

3) 'dürfen, die Gelegenheit haben/bekommen zu'

Kan jeg få låne støvsugeren?

4) burde 'eigentlich sollen'

Jeg bør gjøre mine oppgaver.