Direkt zum Seiteninhalt springen

Seite bearbeiten Autoren/Versionen Neue Seite Letzte Änderungen
Der Infinitiv der Verben, außer den Kurzverben, endet auf -e. Kurzverben sind einsilbig und enden auf betontem, langem Vokal. Der 'Artikel' der Infinitivs ist å.
Sprachgeschichte: Der Artikel des Infinitivs war at im Altnorwegischen. Nach Wegfall des auslautenden t trat die Veränderung zu å ein. Im Schwedischen (att) und Dänischen (at) ist die ältere Form besser bewahrt, manche schwedische Dialekte haben jedoch auch å.
Liste der Kurzverben

be, bla, bli, blø, bre, bry, by dra, dø
fly, flå, fø, få
gi, gli, glo, gni, gre, gro, gå
ha
kle, klø, klå, kna
le, li

ri, ro
se, si, skli, slå, snu, snø, spa, spe, spy, spå, stri, strø, svi, sy, så
ta, te, tre, tro, trå, tø
vri