Direkt zum Seiteninhalt springen

Seite bearbeiten Autoren/Versionen Neue Seite Letzte Änderungen
Singular

Subjekt: jeg; du; han, hun, den, det

Objekt: meg; deg; ham, henne, den, det (reflexiv: seg)

Plural

Subjekt: vi; dere; de;

Objekt: oss; dere; dem (reflexiv: seg)

Han und hun und deren Objektformen werden auschließlich in Zusammenhang mit Personen verwendet, den und det in Verbindung mit Dingen.

Für das Siezen, das heutzutage in den skandinavischen Sprachen so gut wie gar keine Verwendung mehr findet, dient wie im Deutschen die dritte Person Plural, wobei das Pronomen ebenfall großgeschrieben wird: De, Dem, ebenso die dazugehörigen Possessivpronomen. Als Reflexivpronomen 'sich' wird beim Siezen jedoch nicht seg, sondern Dem verwendet.

Len Dem ikke mot døra.