Direkt zum Seiteninhalt springen

Forandre siden Forfatterne/Versjoner Nye Side Siste Endringer

Bergentest:

Was ist so ungefähr der Inhalt dieses Tests. Warum heißt der eigentlich ausgerechnet Bergen-Test?

Der Bergen-Test wurde anmit der Universität in Bergen entwickelt und heissthiess deshalb im Volksmund so. Original: "Test i norsk for voksne innvandrere - høyere nivå". Es soll das Sprachniveau von besonderen Berufen in Norwegen (Akademiker, Weiterbildungsberufe) fördern und garantieren. Es gibt 7 Trinn's = 7 Stufenniveaus und dazugehörende Kurse. Die Stufen ermöglichen einem, unterschiedliche Beschäftigungen wahrzunehmen; je nachdem, was vom Arbeitgeber gefordert ist. Es gibt also quasi kein "Nichtbestehen". Um in Norge studieren zu dürfen, müssen beispielsweise 500 von insg. 700 Pkt. erreicht werden. Die Aufgaben beziehen sich auf Text- (Lese- und Hör-)verständnis der norwegischen Sprache, sowie auf Allgemeinwissen übers Land und dessen sozial-politische Strukturen, wobei letzteres geringeren Anteil hat.

Es gibt Intensivkurse und länger dauernde Kurse. Z.B. Kursnavn: Norsk for minoritetsspråklige - Trinn 6 (Knr. 420420063) Varighet: 12 ganger Kursavgift: kr. 3900,- Undervisning: 48 timer Bergen. Es gibt auch kostenlose Kurse, die 3x jährlich in grösseren norwegischen Städten angeboten werden. Der Bergen-Test besteht aus einem schriftlichen Test (kr. 1850) und einem mündlichen Test (kr. 900). Es gibt dreimal im Jahr die Möglichkeit, an dem Test teilzunehmen. Und das in verschiedenen Städten von Norwegen. (Preise Stand Herbst 2012)

Bei der Folkeuniversitet gibt es mehr Information.

Hilfreiche Informationen (auf Norwegisch) zum Inhalt des Tests finden sich zudem unter http://www.skapago.eu/de/sprachunterricht/kurse/norwegisch/bergenstesten.html

Eine ausführliche Beschreibung auf Norwegisch gibt es dort zudem als pdf-Datei http://www.skapago.eu/Bergenstest.pdf