Direkt zum Seiteninhalt springen

Hach, so schöne Worte - gerade gehört in den TV-Nachrichten.
Bei der Beerdigung des Sportskommentatoren Kjell Kristian Rike sagte der Pastor in seiner Rede:

"Han har betydd mer for inneklimaet i de norske hjem enn tusen varmepumper tilsammen."
Herrlich!

Ingelin

27.05.08 22:27
Hallo Ingeling, kannst Du das für die Banausen wie mich, die kein norwegisch sprechen, übersetzen?
Danke

Georg

27.05.08 23:07, hiha de
Er hat mehr für das Raumklima in den norwegischen Häusern/Heimen bedeutet, als tausend Wärmepumpen zusammen.

27.05.08 23:09
Ist's wahr, Georg? Aber gern:

"Kjell Kristian Rike bedeutete für das Innenklima im norwegischen Heim (also im Sinne von zuhause) mehr als tausend Wärmepumpen gleichzeitig."
(Wärmepumpe = also diese Heizmethode)

hilsen von Banause zu Banause :-)
Ingeling

27.05.08 23:10, hiha de
Hehe - ich mische mich nie wieder ein ;-)

27.05.08 23:14
Ooops - da bekamst du gleich zwei Antworten gleichzeitig
Ingglin

27.05.08 23:17
Kennst du den?
Der Himmel ist klar, die Luft ist rein, Franz Joseph muss gestorben sein.

Ingeling

27.05.08 23:28
Eigentlich sollte ich mir ja die Zunge abbeissen.
Hoffe, unser Geissler ist kein F.J.Strauss-Fan ...
Ingeling

28.05.08 00:07
Wirklich ein schöner Satz, er war sicher sehr beliebt in Norwegen. Ja, der Spruch mit FJS ist bekannt. Kaum zu glauben, das ist nun beinahe 20 Jahre her als er unerwartet starb. Er war zwar ein Stammtischredner wie die meisten Politiker der CSU, was viele nicht wissen - er war auch hochbegabt. Mit seinen Reden hat er viele Menschen begeistert, zum "Erwärmen" brauchts aber mehr.

Georg

28.05.08 00:09, Geissler de
:-D
War ich, in meiner Jugend. Aber sogar damals hätte ich gelacht, denn humorlos war ich noch nie. Bin es nicht mehr, hab auch noch nie CSU gewählt, halte es, was den Strauß betrifft, aber trotzdem mit dem Ringsgwandl Schorsch
( http://images.zeit.de/text/2004/13/Ringsgwandl ).

Gruß
Geissler

28.05.08 00:49
Dann ist ja alles in Butter :-)

Herrlicher Artikel, Geissler. Wie schön der Ringsgwandl das ausdrückt, hihi. Und wie die Welt sich gleicht ...
hilsen
Ingeling