Direkt zum Seiteninhalt springen

Gibts hier jemand der von Zucht (Tiere) ne Ahnung hat? Wie übersetzt man fôrvert? (was es ungefähr ist, ist mir klar; aber gibts da auch etwas entsprechendes in D-land?

06.11.08 14:48
Falls es um Hunde oder Katzen geht, kann man vielleicht "Herrchen auf Zeit" sagen.

06.11.08 14:57, peter620 de
Danke, aber ich such nach ner Übersetzung, keine Umschreibung...
Gibts sowas nicht in D-land?

06.11.08 15:37, slyngel no
Futterwart?

06.11.08 20:45
Nein, ich denke das kann man nicht wörtlich übersetzen. Das bedeutet, dass man ein Tier (zum Beispiel ein Pferd) für den Winter aufnimmt, füttert und nutzt. fôr=futter vert=gastgeber. So hab ich das auf jeden Fall verstanden.

08.11.08 18:23, peter620 de
Hab inzwischen auch mehr zu Hunden gefunden. Dort geht das noch weiter.

Man bekommt den und wird langfristig auch Eigner. Allerdings wird vereinbart, dass das Ursprungskennel Anspruch auf die Gene hat, d.h. dass der Hund zum decken zur Verfügung gestellt werden muss über X Jahre. Es ist auch üblich, dass aus den späteren Würfen dem ursprünglichen Eigner X Welpen zustehen.
Damit ist es sozusagen eine Art Franchise mit Eigentumsübergang.