Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,

Foreldrene mine hadde elsket hverandre, men det var synd, for de var ikke gift i noen kirke, og jeg hadde ikke noe navn, for jeg var ikke døpt.

Hat (for) in diesem Satz die Bedeutung als (weil)?
z.B: ....,men det var synd, weil de ikke var gift i noen kirke.
jeg hadde ikke noe navn, weil jeg ikke var døpt.

Takk

25.11.09 09:51
Sorry! Ich meinte fordi

25.11.09 09:53
...,men det var synd, fordi de ikke var gift i noen kirke, og jeg hadde ikke noe navn, fordi jeg ikke var døpt.

25.11.09 10:29, Geissler de
Das ist etwas konfus, aber ich nehme an, "Ich meinte fordi" bezieht sich auf die Sätze, in denen du "weil" im norw. Satz benutzt hast, oder?

For als Konjunktion entspricht dem deutschen denn. Das heißt es leitet einen Hauptsatz ein und nicht wie weil/fordi einen Nebensatz. Das sieht man an der Stellung des "ikke", denn im Hauptsatz steht es nach "var", im Nebensatz (nach fordi) aner davor.

25.11.09 11:49
Geissler, jetzt rätsele ich an dem "aner" - welcher Verschreiber ist das?

25.11.09 11:59, Geissler de
"aber". B liegt uf der Tastatur neben N. :-)