Direkt zum Seiteninhalt springen

Hvilken preposisjon eller annen språkkonstruksjon brukes på tysk for å beskrive at man har gjennomført en bevegelse innenfra til utenfor noe. F.eks.
(endelig er vi...) ute av tunnelen.
aus dem Tunnel = (i ferd med å bevege seg...) ut av tunnelen
ausser dem Tunnel = (å befinne seg...) utenfor tunnelen
Altså passer ingen av disse helt.
Karl Ove Knausgårds debutbok heter "Ute av verden". Kan det bli noe som "Aus dem Welt entstiegen", oder "Dem Welt ausgestiegen"??
Helge.

02.09.10 10:59
jeg tror det kan du oversette med "außerhalb der Welt". Aus dem Welt entstiegen og dem Welt entstiegen er ikke riktig på tysk. du kan si: Aus der Welt entstiegen og Der Welt entstiegen. Men jeg vet ikke helt om det er det som Knausgård mener...

02.09.10 11:24
Selvfølgelig aus der Welt. Huff. Utilgivelig. Men takk for svaret.
Helge.

02.09.10 12:53, Kaxn de
"Endlich sind wir raus aus dem Tunnel" oder
"Endlich sind wir durch den Tunnel" oder
"Endlich sind wir aus dem Tunnel"
Ich finde "raus aus..." hier am besten, weil es die Bewegung beinhält.

02.09.10 13:14
Vielen Dank, Kaxn.
Helge.

02.09.10 13:32
Ich empfinde "raus aus" hat eine leicht umgangssprachliche Tendenz. Ganz korrekt wäre für mich
"Endlich sind wir aus dem Tunnel heraus"

Aber das ist nur eine Spitzfindigkeit.......
Susanne

03.09.10 18:21, Jørg li
„Endlich sind wir aus dem Tunnel heraußen.“
Erklärungen:
„draußen“ — von innen betrachtet, z. B. „draußen vor der Tür“
„heraußen“ — von außen betrachtet, z. B. „heraußen ist es schöner“
„heraus“ — von außen betrachtet, adverbial! z. B. „Komm heraus, heraußen ist es schöner!“

03.09.10 22:53
"Heraußen" ist allerdings unüblich in Norddeutschland, bzw. es ist für mich deutlich als süddeutsch/österreichisch/liechtensteinisch erkennbar.

05.09.10 17:13, Jørg li
Richtig. „Heraußen“ scheint auch im Rechtschreib–Duden (1967) nicht auf, jedoch im Österreichischen Wörterbuch.
Dennoch erscheint es mir sprachlich als beste Lösung.
Begründung: „hinaus“ und „heraus“ sind Adverbien in Verbindung mit Bewegungsverben (Duden Grammatik 1966, S.
302) auf die Frage „wohin?“. Dasselbe gilt für die verkürzte Form „raus“
HIngegen sind „innen“, „außen“, „draußen“ Adverbien auf die Frage „wo?“ (Duden Grammatik, S. 302) Demnach ergibt
sich auf die Frage „wo?“ in diesem Fall als einzige folgerichtige Möglichkeit: „draußen“ (von innen gesehen) und
„heraußen“ (von außen her gesehen). Leider hat sich im norddeutschen Sprachgebrauch diese konsequente Lösung
nicht durchgesetzt und klingt dort ungewohnt. Als Ersatz wird dort ein Adverb der Bewegung verwendet.

06.09.10 13:10
Tusen takk til alle bidragsytere!
Jeg har fått mye å tenke på.
Vil dette kunne bety at "Ute av verden" (Knausgård) kan hete "Der Welt heraussen"?
Helge.

09.09.10 17:48, Jørg li
„Aus der Welt heraußen“