Direkt zum Seiteninhalt springen

Was heißt "Winterstreu" auf Norwegisch? Ich meine das Streugut, was man auf die Straße streut um nicht auszurutschen.

Beste Grüße
li(l)la

09.01.11 19:49
Det må være grovt salt :)

10.01.11 00:35, Mestermann no
Nein, man nennt das veisalt oder strøsalt.

Grovt salt benutzt man in der Küche.

10.01.11 03:26, abrock no
Man benutzt nicht nur Salz. Salz als Winterstreu is viel erwähnt, auch geschimpft, als es die Autos langsam verzehrt. Das traditionelle Winterstreu ist aber ganz einfach Sand, und als Winterstreu kann man es auch einfach "sand" nennen, also dasselbe Wort wie in deutsch. Man kann auch "strøsand" sagen. Der allgemeine Begriff "Winterstreu" haben wir tatsächlich nicht im Winterland Norwegen.

10.01.11 09:41
Ja, in Norwegen streut man nur im Winter - nicht im Sommer.

10.01.11 12:41, abrock no
Haben die Deutschen Sommerstreu? Wahrscheinlich streuen wir in Norwegen so oft und viel durch den langen Winter das keine Mahnung über die Jahrzeit notig ist.

10.01.11 13:06, Geissler de
Hehe, das war wohl ein kleiner Witz von 09:41.

Abgesehen vom Streusalz wird bei uns nicht Sand gestreut, sondern mit Splitt (das ist, wie
mich WP eben belehrt hat, Bruchstein mit Korngrößen von 2 bis 32 mm), also grus.

10.01.11 13:25
32 mm ist aber arg groß zum Streuen.

10.01.11 13:37
Ja, Geissler. Es war ein Witz.
Men, for å være litt imøtekommende vil " vinterstrøing "
ikke være så himmlandes gæernt.
Oddy

10.01.11 18:31, abrock no
32 mm für die Autobusse und schwere Autos!
In Norwegen gebrauchen wir auch Splitt, wird aber oft nur als "sand" gennant wenn es geht um Streu. Man kan zB bei Steigungen Kasten mit dem Anschrift "Sand" seen, und darin findet man gern 2-32 mm.

10.01.11 19:21, Mestermann no
Wenn mit Splitt gestreut wird, nennt man es oft singel.