Direkt zum Seiteninhalt springen

Ich hab jetzt schon ein paar Mal gehört, dass kleine Kinder / Babys in Norwegen als (sprich: "Lütte") bezeichnet wurden.
Ich weiss aber nicht wie man das schreibt. "Lytte"?, "Lutte"? Kennt jemand das Wort und weiss wie man es schreibt? Was ist das Deutsche Pendant?

18.03.11 11:49
Lotte ähnelt das plattdeutsche Wort Lütte ( die Lütte : die Kleine ) und männlich
der Lütten. Lotte ist bei uns ein Vorname, aber ich glaube dass der
Begriff " en lotte liten" - eventuell ei lita/en liten lotte ein kleines Mädchen bezeichnet.
Sonst haben wir ja lotter im Militär ( Frauen, die freiwillig verschiedene Aufträge leisten).
Oddy

18.03.11 12:21
Mann, Oddy, Danke für den Hinweis auf plattdeutsch. Habe mich in meiner Fragestellung geirrt. Ist tatsächlich Lütten - wir hatten Besuch aus Norddeutschland und von denen kam das, nicht von Norwegern!

18.03.11 13:26
Oft sagt man " det lille nurket " , wenn man von kleinen Kindern spricht und betonen möchte, wie niedlich sie sind. Das klingt zumindest ähnlich wie "lütt "

die Lütten >> smånurkene

Lemmi