Direkt zum Seiteninhalt springen

Heihei,

heute hatte ich eine Situation, in der ich gerne gesagt hätte, dass man das zwischen Tür und Angel so einfach nicht klären kann. Deswegen meine Frage: Wie würdet ihr den Ausdruck "zwischen Tür und Angel" ausdrücken?
Ich habe "imellom" benutzt und wurde zumindest schonmal verstanden ;)

29.05.11 03:14, Mestermann no
I forbifarten. Ferner: På stående fot.
"Jeg kan ikke finne ut av det sånn i forbifarten." "Det kan jeg ikke si deg på stående fot."

Seltener, mehr erhoben, aus dem Französischen: "En passant" -NB norwagisierte Aussprache ohne Nasallaut: 'Ang
passang'.

"Det kan jeg ikke finne ut av sånn en passant". ('ang passang').

Vgl. den Schachsasdruck en passant: "Hvit bonde b4 slår Sort bonde c5 en passant" ('ang passang').

29.05.11 12:00
Kleines Detail: En passant geschlagen werden kann nur von der vierten auf die dritte bzw. von der fünften auf die sechste Reihe. :P

29.05.11 13:38
Kan nå også bare si "i farten"/"sånn i farten". Eks. "Det klarer jeg ikke sånn i farten å gi deg noe svar på".

Akel (N)